"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Arbeitnehmerveranlagung

Easyrider16 07.01.2010 - 13:09 471591 2478 Thread rating
Posts

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3483
Das ist bei mir auch, für 2021 und 2020.
Die Rückzahlungen bzw. die Bescheide dazu sind aber auch drin zu finden... schätze auch das da einfach einer vergessen hat "im Dialog auf Abschließen" zu klicken.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1767
Zitat aus einem Post von Stormscythe
i bin a steuerliches Lulu, aber ich hätt's genau da dazu genommen, weil:
https://www.oesterreich.gv.at/theme...Regelungen.html

Hab gerade gesehen, dass im Vorberechnungsblatt die Differenz automatisch berücksichtigt wird. Finde ich unklar kommuniziert.

Dango1920

Bloody Newbie
Registered: Mar 2022
Location: Klagenfurt
Posts: 0
Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit dem diesjährigen Auszahlung?
Und ob man wenn man überprüft wird als Status "wird geprüft" steht?

Lg

Harry1974

Bloody Newbie
Registered: Mar 2022
Location: Austria
Posts: 0
Hallo, guten Morgen!
Also meine Erfahrung mit der diesjährigen Auszahlung ist, seit 12.2. Lohnzettel eingespielt und Arbeitnehmerveranlagung durchgeführt. Seither ist der Antrag "in Bearbeitung" und es tut sich rein gar nichts. Ich hab lediglich Pendlerpauschale, Alimente und Familienbonus abgeschrieben. Bekomme laut Vorberechnung ca. 2000,- retour.....
Bis vor 3 Jahren war es bei mir so, dass es immer nur 2 -3 Tage bis zur Erledigung gedauert hat, seither warte ich leider immer 2 - 3 Monate auf die Erledigung, obwohl Kollegen, welche die selben Abschreibeposten haben immer sehr rasch fertig gemacht werden.
Voriges Jahr wurde ich nach 2 Monaten mit Status "In Bearbeitung" dann bezüglich der Alimente überprüft.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6414
Zitat aus einem Post von Hansmaulwurf
Sollte mich das bedenklich machen das 2020 und 2019 noch immer "in Bearbeitung" sind?

ich habe 2019, 2020, 2021 vor kurzem gemacht und da hat jeder einen anderen Status und ich hab für 2019 und 2020 schon den Bescheid mit der Summe im Postfach von Finanzonline ...

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3513
warte immer noch auf den lohnzettel. es ist schon unterhaltsam ^^

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5412
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ich habe 2019, 2020, 2021 vor kurzem gemacht und da hat jeder einen anderen Status und ich hab für 2019 und 2020 schon den Bescheid mit der Summe im Postfach von Finanzonline ...
Hab angerufen, sie meinten es seit was umgestellt worden, und "das sei jetzt so". Also wird wohl in Zukunft weiter als "in Bearbeitung" angezeigt, der Herr meinte aber er kann mir nochmal alles per Post schicken, weil das schon bearbeitet wurde. Also sehr kompetent, freundlich und in 5 Minuten erledigt.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18982
Ich hatte letztens Jahr für 2019 + 2020 eine Überprüfung, nach einigen Monaten wurde das scheinbar endlich abgeschlossen.

Anhand der Bescheide dürfte wohl einiges nicht genehmigt worden sein.
> Bekommt man dazu noch Details postalisch oder muss ich da extra nachfragen oder rätseln? (wäre ja wichtig die Dinge dann für 2021 nicht rein zu nehmen da ich ja doch einige AfA Posten habe)

sk/\r

.
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9562
Zitat aus einem Post von daisho
Ich hatte letztens Jahr für 2019 + 2020 eine Überprüfung, nach einigen Monaten wurde das scheinbar endlich abgeschlossen.

Anhand der Bescheide dürfte wohl einiges nicht genehmigt worden sein.
> Bekommt man dazu noch Details postalisch oder muss ich da extra nachfragen oder rätseln? (wäre ja wichtig die Dinge dann für 2021 nicht rein zu nehmen da ich ja doch einige AfA Posten habe)

ich hatte für 2021 fragen und hab angerufen. ob man da ansonsten an infos kommt ist schwer zu sagen. ich vermut eher nicht.
am telefon sind's aber sehr freundlich und kompetent.

FrankEdwinWrigh

stuck on the outside
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: im 21. Jhdt.
Posts: 2507
Hab ich richtig gelesen, dass "Wohnraumsanierung" ab exakt heuer nicht mehr abschreibbar ist?
Möcht sicher gehen .. hätte heuer zum ersten mal im Leben etwas anzugeben und dann auch noch 5 stellig :/

sg
few

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1723
Ist vorbei - dafür gibts den Familienbonus plus

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2251
Nein, seit 2016, vorletztes Jahr war das letzte Jahr, wo es eingereicht hätte werden können.

sk/\r

.
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9562
Zitat aus einem Post von schizo
Nein, seit 2016, vorletztes Jahr war das letzte Jahr, wo es eingereicht hätte werden können.


this.
wenn ich so drüber nachdenk was meine leute alles in den ausgleich geben konnten...
da scheint der familienbonus zwar viel. ist aber in wahrheit eigentlich ein Tropfen im vergleich zu den 90er jahren.
und wennst keine kinder hast schaust komplett durch die finger.
man merkt das die övp seit 86 in der regierung sitzt.

FrankEdwinWrigh

stuck on the outside
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: im 21. Jhdt.
Posts: 2507
Danke für die Bestätigung! Dann wirds doch nur eine kleine Rückzahlung.
Hilft nix. Kids hab ich keine.

Danke
few

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Pampa LL
Posts: 2337
Zitat aus einem Post von sk/\r
this.
wenn ich so drüber nachdenk was meine leute alles in den ausgleich geben konnten...
da scheint der familienbonus zwar viel. ist aber in wahrheit eigentlich ein Tropfen im vergleich zu den 90er jahren.
und wennst keine kinder hast schaust komplett durch die finger.
man merkt das die övp seit 86 in der regierung sitzt.

Stützung der Familien die aber damit auch das Sozialsystem ansich erhalten, findest du aber nicht per se als Fehler, oder?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz