"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Arbeitnehmerveranlagung

Easyrider16 07.01.2010 - 13:09 644968 2869 Thread rating
Posts

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: .
Posts: 3211
Das hat sich jetzt aber auch erübrigt wenn der automatische Ausgleich mit Juni gemacht wird afaik.

sp33d

Here to schtei
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: GU
Posts: 5882
hm, sollte das nicht schon seit 2017 so sein? falls es nun anders ist, danke für den hinweis.

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: .
Posts: 3211
Zitat aus einem Post von sp33d
hm, sollte das nicht schon seit 2017 so sein? falls es nun anders ist, danke für den hinweis.

https://www.bmf.gv.at/themen/steuer...eranlagung.html

Bis 30. Juni steht da. Ich hab es nie soweit kommen lassen, ich weiss nicht wie zuverlässig das funktioniert und wie aufwändig es ist die automatische Veranlagung im Nachhinein zu stornieren und manuell zu machen

sp33d

Here to schtei
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: GU
Posts: 5882
Zitat aus einem Post von Ronnie
Bis 30. Juni steht da. Ich hab es nie soweit kommen lassen, ich weiss nicht wie zuverlässig das funktioniert und wie aufwändig es ist die automatische Veranlagung im Nachhinein zu stornieren und manuell zu machen
idk, hab es dann quasi immer drauf ankommen lassen, hatte noch nie von alleine was bekommen.
meine arbeitskollegen haben sich ohnehin nie gekümmert.. "de boa euros, ah scho wurscht" - was ich nicht verstehen will/kann.

oder moment, falle da dann sozusagen auch nicht rein.. weil wegen
"Eine antragslose Arbeitnehmerveranlagung ist vorzunehmen, wenn"
"aufgrund der Aktenlage nicht anzunehmen ist"
"oder antragsgebundene Freibeträge oder Absetzbeträge (z.B. Unterhaltsabsetzbetrag, Alleinverdiener-/Alleinerzieherabsetzbetrag) geltend gemacht werden."

keine Ahnung, hab mir alle 12 Monate um die obligatorischen 4-5k abgeholt, dauerte (GU) nie mehr als 5 Tage.
Bearbeitet von sp33d am 21.04.2023, 17:26

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 939
Die automatische Veranlagung wird gemacht, bevor die Verjährung eintrifft glaube ich und du bekommst einfach den Bescheid und ein paar Euro überwiesen. Wennst es dann nachholen magst brauchst es nur wie sonst auch ausfüllen und absenden.

sp33d

Here to schtei
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: GU
Posts: 5882
hab es zur sicherheit vorgezogen.. 03.05 erledigt... am 04.05 bereits fertig :)

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1821
Ich warte noch immer

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2770
Warte auch noch immer. :/

charmin

Super Moderator
Muper Soderator
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 14196
3 Monate bei mir mittlerweile :D

sunnyst

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 259
ich vermiete eine kleine Wohnung, und im Rahmen eines Mieterwechsels wurden in derselben letztes Jahr ein Kühlschrank und eine Waschmaschine gegen neue ausgetauscht sowie ein mobiles Klimagerät für die Wohnung bereitgestellt, Kosten jeweils 229.-, 697.- und 250.- ...

wie nehme ich diese drei in die Einkommensteuererklärung auf, weiß das jemand?

besten Dank im Voraus
Bearbeitet von sunnyst am 19.05.2023, 17:45

charmin

Super Moderator
Muper Soderator
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 14196
haleluja. nach fast 4 monaten endlich der ganze betrag eingetroffen.
:D

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5583
Bei mir ist auch noch nix da, solange hab ich glaub ich noch nie gewartet :/

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3290
Von „professioneller“ Seite her (ich arbeite beim Steuerberater) kann ich euch sagen, dieses Jahr sind längere Wartezeiten ganz normal.

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3290
Zitat aus einem Post von sunnyst
ich vermiete eine kleine Wohnung, und im Rahmen eines Mieterwechsels wurden in derselben letztes Jahr ein Kühlschrank und eine Waschmaschine gegen neue ausgetauscht sowie ein mobiles Klimagerät für die Wohnung bereitgestellt, Kosten jeweils 229.-, 697.- und 250.- ...

wie nehme ich diese drei in die Einkommensteuererklärung auf, weiß das jemand?

besten Dank im Voraus

Österreich? Wie veranlagst du ? E/A Rechnung? Alle 3 sind GWG, also im Jahr der Anschaffung vollkommen abschreibbar.

Also im einfachsten fall, je nachdem wie du deine Erklärung machst, alle Mieteinnahmen zusammenrechnen, die Käufe abziehen, und die Restsumme als Einnahmen eintragen in der Est-Erklärung

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3480
Mein Steuerberater hat die ESt-Erklärung noch immer nicht abgegeben :rolleyes:
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz