"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug

XeroXs 01.10.2014 - 13:22 35637 397 Thread rating
Posts

dolby

Losta Gweth
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5801
Gesucht wird ein Werkzeugkoffer als Set (also mit Werkzeug).
Das Motto soll nicht sein "wer billig kauft, kauft zwei Mal", aber auch nicht high End

Normaler Hausgebrauch, muss auch nicht 500 Teile haben.
Dachte so an die 80-120 Euro. Falls bissl höher, ist auch OK

thx
Nach Möglichkeit Amazon

roscoe

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 288
Ich hab' den Vorgänger von dem da:

https://www.hornbach.at/shop/Werkze...68/artikel.html

Liegt im Auto für unerwartete Dinge, ich hab ihn um einen größeren Bitsatz ergänzt, ist für mich in den meisten Fällen ausreichend.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 5993
Zitat aus einem Post von hctuB
Handkreissäge Empfehlungen? Schnitttiefe möglichst tief Anschlagwinkel detto, Blätter sollten aber erschwinglich sein.
Sicher eine handkeissäge? Wennst nicht grad zimmerer bist oder nur grob ablängen willst, ist eine tauchsäge das sinnvollere werkzeug.
Ich verwende die festool ts-75. gibt aber auch eine kleinere, die 55er. Mit dem passenden Zubehör kann man sie auch in eine tischkreissäge verwandeln. Das geht aber mit so ziemlich jeder tauchsäge und ein bissl handwerklichem können.
Wenns günstiger und trotzdem brauchbar sein soll gibts da die üblichen verdächtigen von Makita, bosch, etc.
Hochpreisiger geht auch noch - mafell - ist aber mmn nicht besser und zu (fast) nix kompatibel.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3592
Zitat aus einem Post von dolby
Gesucht wird ein Werkzeugkoffer als Set (also mit Werkzeug).

zum bleistift:
https://www.amazon.de/Industrial-23...+werkzeugkoffer

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2272

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6823
@dolby: imho muss man auch dazusagen für was du es einsetzen willst...
nur für wohnung ?
oder haus ?
auto/motorrad schraubereien ?
elektrische geräte zerlegen ?
lampen aufhängen, kleinere elektroinstallationsachen ?

bei den oben angeführten wären mir zuviele große nüsse dabei, dafür fehlt z.B. ein seitenschneider

edit: ok der von roscoe hat mehr, ist halt die frage ob die quali passt.
Bearbeitet von davebastard am 29.09.2018, 13:57

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3709
Bei mir stehen in nächster Zeit drei Geräte auf dem Einkauszettel und ich kann mich irgendwie nicht wirklich für eine Marke entscheiden.
Brauche:
Schrauber mit möglichst guter Drehmomenteneinstellung, mit wechselbaren Futter
Schlagschrauber, auch fürs Reifenwechseln
Stichsäge

Alle drei mit 18V Akkusystem.
Als Preis für jede Maschine so zwischen 200-350€, wobei Akkus und Rest kommt dann halt noch dazu.

Was habe ich im Auge:
Festool, gibt keinen Schlagschrauber, anonsten beide anderen eigentlich überzeugend
Metabo, bin ich mir einfach nicht sicher
Makita, sollte eigentlich in Ordnung sein, aber bei den Modellen bekomme ich nicht ganz den Durchblick
Bosch, nicht wirklich was gefunden, dass wirklich überzeugt

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2272
soweit i weiss kannst aber bei makita das drehmoment ned einstellen.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10140
DTW1002Y1J ist recht praktisch, auch wenn ich zum anziehen lieber zum Schlüssel greife. Ich rate zudem zumindest einen 5Ah Akku dazu zu nehmen.

Ich würde noch einen Blick auf Milwaukee werfen wenn du eh bei Null anfängst. Achte halt darauf ob du ggf was passendes für den Garten brauchst.

https://www.milwaukeetool.eu/

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 1987
mal eine blöde frage, für was braucht man noch schnell einen schlagschrauber?
mir wäre bei 2 autos reifenwechseln, nie ein schlagschrauber abgangen (radkreuz óle und schaut weit stylischer aus) und hätte sonst keinen verwendungszweck dafür (und ich hab doch schon einiges an werkzeug rumfliegen, aber so eins hab ich noch nicht... mann bin ich vernünftig geworden ^^)

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10140
Wennst nur ein Auto hast, kannst zu dem Preis von nem Makita Schrauber 5-6 Jahre die Reifen wechseln lassen.

Ansonsten ist so ein Schrauber such für andere Schweinereien wie Betonanker eine sehr praktische Sache.

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3709
Schlagschrauber ist eh nur dazu, weil wenn ich schon das ganze Zeug habe, kann ich auch noch für die schweren Sachen den Schlagschrauber verwenden und manches bekommt man einfach nicht mit dem normalen Schrauber fest oder tut es sich nicht an.

Guter Schrauber und Stichsäge sind muss, der Schlagschrauber nur etwas wo man wenn nicht wieder ein eigenes System verwenden will.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15380
Ich hab den Schlagschrauber am Kompressor dran und würd nimmer ohne wollen
Klar is Spielerei aber eine sehr praktische :D

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3592
Zitat aus einem Post von lagwagon
mal eine blöde frage, für was braucht man noch schnell einen schlagschrauber?

neben reifen auch stockschrauben in beton oder 6x200mm spax ins vollholz :D
gibt schon ein paar einsatzzwecke dafür
und wenn man schon ein akku-system hat kosten die dinger solo nicht viel (hab für meinen Makita DTD153Z keine 100 gezahlt...)

RoNin

OC Addicted
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Vorarlberg
Posts: 985
Zitat aus einem Post von dolby
Gesucht wird ein Werkzeugkoffer als Set (also mit Werkzeug).
Das Motto soll nicht sein "wer billig kauft, kauft zwei Mal", aber auch nicht high End

Normaler Hausgebrauch, muss auch nicht 500 Teile haben.
Dachte so an die 80-120 Euro. Falls bissl höher, ist auch OK

thx
Nach Möglichkeit Amazon

Top Teil, gute Qualität, verwende ich seit Jahren:
https://www.louis.de/artikel/rothew...46c3f01fa853c8f
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz