"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug

XeroXs 01.10.2014 - 13:22 134919 1172 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43571
Hofer hat grad den großen Bruder der Scheppach im Angebot: https://www.hofer.at/de/p.scheppach...0000200952.html

Die Frage ist immer wie Tief du schneiden willst und welche Winkel du benötigst.

Grad bei sowas würd ich größere Sägeblätter den Vorzuggeben

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9098
ich hab mit meinem bruder gemeinsam eine einhell gekauft (eventuell eh genau die) und die hat gemacht was sie soll...
ich hab meine 60m^2 parkettboden damit geschnitten ( eiche landhausdielen) und er die dielen von seiner terasse (das war glaub ich sogar ein härteres holz irgendwas augefallenes).

es gibt sicher besseres aber da ist halt die frage was man macht und wie viel mans verwendet... für die angegebenen sachen reichts von der genauigkeit usw. sicher.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9681
Das Problem an denen mit Auszug ist, dass sie wirklich sehr viel Platz einnehmen.

.Gh#Z7

Big d00d
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 219
@Viper: Die beim Hofer bekommt man aber nur online/geliefert? Ist ausverkauft :/

Wenn dann muss ich sie sowieso irgendwo extra aufstellen wo der Auszug kein Problem ist. Dauerhaften Standort oder Werkbank gibts nicht. Ich werd einfach mal eine angreifen. Ein 15cm Brett (und ev. auch in 45 Grad) wäre ca das Maximum das ich aktuell brauchen würde. Ich schau mir die Daten nochmal genauer an und mach mir mal in Natura ein Bild falls sie wo eine zum Angreifen haben.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3247
https://shop.scheppach.com/tisch-ka...800w-5901103901

Wie wärs mit so einer? Für den Heimwerker wohl das flexibelste...

Arbeitskollege hat seine Kappzugsäge auf sowas stehen -> https://www.profishop.at/scheppach-...tkaAuJjEALw_wcB

hat sehr brauchbar ausgesehen. Er hat auch beides von Scheppach und ist zufrieden.
Bearbeitet von normahl am 29.04.2021, 14:55

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9098
wenn man sie so oft verwendet dass sie einen fixen standplatz hat würd ich aber fast was besseres kaufen...

.Gh#Z7

Big d00d
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 219
@normahl: Sowas kannte ich noch gar nicht, schaut irgendwie lieb aus :D

Eventuell kann ich jetzt eh über den Nachbarn aus seiner Firma eine ausleihen, die Frau ist auch nicht überzeugt zwecks weiterer Nutzung (hätte ich doch nichts gesagt :P)

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 9992
I bin auf der Suche nach einem Werkzeug mit dem ich dickere Pfosten (10x10cm) auch problemlos schneiden kann.. aktuell säge ich da immer mit der Kreissäge von allen Seiten mal und dann vielleicht noch in der Mitte mit der Handsäge.. von gewinkelten Schnitten brauchma garned reden.. wird immer ein Murks.

Empfehlung? Wär toll wenns a halbwegs vielseitiges Ding wär..

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 511
Säbelsäge bzw. elektrischer Fuchsschwanz, wenn es nicht allzu genau sein muss?

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4215
bei den kappsägen schaffen viele 105mm.
würde sich genau ausgehen.

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2253
Unbedingt mit Auszug kaufen. Ich hab ne einhell um 200 Euro

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 9992
Zitat aus einem Post von smashIt
bei den kappsägen schaffen viele 105mm.

Halt auch nur wenn ichs gerade schneide.. Kappsäge habe ich sogar eine..

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4215
bei den kappsägen drehst du normalerweise um die vertikale achse.
die hat keinen einfluss auf die schnitttiefe.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 9992
stimmt natürlich.. falsch gedacht.

Ich werd mal die Säbelsäge vom Schwager ausborgen und schauen ob die geeignet ist..

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3130
ich hab sowas mit einen extra-langen sägeblatt in der stichsäge geschnitten, das hat iirc 150mm
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz