"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug

XeroXs 01.10.2014 - 13:22 224080 1763 Thread rating
Posts

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4441
eine analoge mitutoyo kostet auch einen spott.

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10790
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Ich hab letztens eine 25metrige gebraucht und deswegen mit einem Elektriker ausm Bekanntenkreis gesprochen. Seine Aussage war "hauptsache eine aus Stahl, kauf jo ka Plastikfeder!" Hab dann die billigste Stahlfeder im Bauhaus geholt, weils dringend war und die hat sich 4 Tage lang bewährt.

Stahl habe ich, wirklich begeistert bin ich nicht. Laut diverser Hersteller wäre Polyester/Glasfaser steifer?

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1782
Zitat aus einem Post von normahl
naja... gestohlene mitutoyo aus der arbeit und privat auf willhaben verkauft kostet deutlich weniger :P (achtung ist nur eine vermutung...)
https://www.willhaben.at/iad/kaufen...lehre-608623553

ist genau das modell das ich auch in der arbeit verwende... egal ob kühlschmierstoff oder sonst was drauf kommt, auf das modell ist verlass.

Bei mitutoyo gibt's auch Fälschungen am Markt. Bei Ali gibt welche um 30-40 USD.

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3099
Zitat aus einem Post von spunz
Stahl habe ich, wirklich begeistert bin ich nicht. Laut diverser Hersteller wäre Polyester/Glasfaser steifer?

Was versuchst denn zu machen wo dir die Stahlfeder nicht steif genug ist? Der Tipp mitm Akkuschrauber war hier schonmal, damit bin ich auch durch die Supertolle Wand durchgekommen, wo der Vater in seinem ******* Wahnsinn das Coaxkabel ohne Schlauch eingemauert hat…

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10790
Eine zusätzliche Busleitung verlegen, 50mm PE Schlauch wo schon eine 5x10² Leitung verlegt ist. Von daher verzichte ich lieber auf den Akkuschrauber :)

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4441
feigling :D

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1937
Zitat aus einem Post von davebastard
kann jemand eine schiebelehre empfehlen die kein klumpat ist? ich hab bisher eine vom baumarkt verwendet, die hat prinzipiell auch von der genauigkeit her gereicht für 3d druck. aber jetzt zeigt sie random mäßig jedes 3te mal ein maß an das um 5mm versetzt is, das ist halt extra nervig wenn man grad viel hintereinander misst und dann irgendwo ein maß dabei ist das einen offset hat.
ein display sollt sie haben sonst kann sie total standard sein.

Habe aktuell diese hier: https://www.amazon.de/gp/product/B0921ZK35K
hat damals so etwa 30€ gekostet, für das bissl Messen reichts

Davor hatte ich auch eine (Burg Wächter), die sporadisch genau 5,12mm daneben war

in dem Preisbereich ist das eher hit-and-miss, oder du nimmst einen analogen Messschieber

Dookie

Heimwerker
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Mödling
Posts: 738
Zitat aus einem Post von spunz
Eine zusätzliche Busleitung verlegen, 50mm PE Schlauch wo schon eine 5x10² Leitung verlegt ist. Von daher verzichte ich lieber auf den Akkuschrauber :)

Du brauchst eine möglichst steife Feder (Katimex z.B.) mit grossem Kopf (sollte bei den Markenfedern dabei sein) um zu verhindern dass du dich um das bestehende Kabel herum drehst. Platz sollte im 50er Schlauch genug sein.

verFehler

Bloody Newbie
Registered: Feb 2021
Location: 1120
Posts: 45
einfach eine analoge mitutoyo - ab 33€ bei hoffmann - korrekt ablesen ist dann doch nicht so schwer und das Ding funktioniert immer (richtig)

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3510
Hoffmann ist schon mal eine gute Adresse, ich finde auch die eigen Holex Werkzeuge sehr gut.

Eine gscheidte Schiebelehre ist zB. so eine Holex mit Uhr, damit kann man auch Hundertstel sehr schön messen.
Eine einfache "analoge" mit Nonius liegt immer Griffbereit in der Schraubenschütte oben auf, damit kannst schon mal vieles erledigen.

Von batteriebetriebenen Messgeräten halte ich zuhause wenig, da tust nur Batterien tauschen beovr dann mal wirklich etwas messen kannst.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10175
Zitat
Von batteriebetriebenen Messgeräten halte ich zuhause wenig, da tust nur Batterien tauschen beovr dann mal wirklich etwas messen kannst.

die batteriebetriebene die ich jetzt hab, hab ich 1 mal batterie getauscht in 2 jahren. und die batterien gibts sogar beim billa. Nonius ablesen bin _ich_ zumindest langsamer als mit einer digitalanzeige. Dass das bei einem Maschinenbauer und co anders aussieht glaub ich gerne.

edit: ja so eine mit analoger uhr würd auch gehen. stimmt. danke. der tipp von normahl ist aber eh auch gut mit gebrauchter mitutoyo

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4441
mitutoyo, 50er nonius, nichts was kaputt werden kann, 36,60€, österreichischer händler

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10790
Zitat aus einem Post von Dookie
Du brauchst eine möglichst steife Feder (Katimex z.B.) mit grossem Kopf (sollte bei den Markenfedern dabei sein) um zu verhindern dass du dich um das bestehende Kabel herum drehst. Platz sollte im 50er Schlauch genug sein.

Heute kam eine billige Poly-Feder von Amazon https://www.amazon.de/gp/product/B0...=UTF8&psc=1 und (leihweise) eine "Klauke Flexi Spinner" mit 4,5mm vom Elektriker. Beides ist schon mal drastisch steifer wie die meine Stahlfeder. Die Klauke greift sich richtig teuer an, liegt vermutlich am 160 Euro Preisschild :eek:

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11654
Suche einen günstigen Kompressor, kann man sowas kaufen?
https://www.obi.at/kompressoren/ein...500-w/p/3443439

Ich brauchs in erster linie mal um das bewässerungssystem im Garten auszublasen

pau-c

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Linz, Austria
Posts: 1100
ich mach das mit so einem und klappt wunderbar:
https://www.obi.at/kompressoren/ein...f-set/p/2916658

also müssts mit dem oben auch gut gehen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz