"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Ausweis in der Eu ?

Dreamforcer 10.08.2019 - 16:53 3359 82
Posts

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 6982
Die Bequemlichkeit wäre mir keine zusätzlichen 60 Euro wert tbh. Ich gehöre aber auch nicht zu den Menschen, die den Pass zu Hause im Safe neben dem Schmuck der Uroma bunkern. Der ist bei mir immer griffbereit seit ich beruflich in Botschaften/Konsulaten unterwegs war.

Zitat aus einem Post von Viper780
Der Pass ist halt relativ groß und der Personalausweis steckt einfach beim Geld dabei das immer mit ist.

Ich sitze auf dem Pass bequemer als auf der Geldbörse :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38045
Meine "Geldbörse" ist halt ein Kartentascherl mit Gekdklammer

Ich hab rein aus bequemlichkeit schon wesentlich mehr Ausgegeben/Hergeschenkt

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7382
kommt halt auch drauf an wie oft man im ausland ist, wenns öfter wäre, also 1 mal im monat oder so (im eu-raum) würd ichs mir auch überlegen. sonst reicht mir der pass. letzteren hab ich dann aber auch im Hotelzimmer.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17428
Ich hätte wohl nur das erste Feld ausgefüllt und wäre beim Zweiten davon ausgegangen dass das ev. für lange Namen reserviert ist (die Felder haben Trennstriche für die einzelnen Zeichen).

Zitat aus einem Post von Cobase
Vor allem: Wozu? Es steht ja eh nur ein Name auf dem Ausweis. :confused:
Name bei der Geburt wenn er sich aus welchen Grund auch geändert hat (z.B. Heirat), ev. um Staatsbürgerschaft nachzuweisen (Geburtsurkunde hat halt nur deinen alten Namen).

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3868
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Ich persönlich seh im perso keinen Mehrwert.
Im Ausland hab ich eh den Pass einstecken, daham hab ich den FS mit.

Also wenn ich in Kroatien auf dem Campingplatz bin muss ich beim einchecken den Pass abgeben bis ich bezahlt habe. Da wäre es gut wenn ich zusätzlich einen Personalausweis mit hätte.
Bearbeitet von Ovaron am 12.08.2019, 15:38

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9242
Zitat aus einem Post von Ovaron
Also wenn ich in Kroatien auf dem Campingplatz bin muss ich beim einchecken den Pass abgeben bis ich bezahlt habe. Da wäre es gut wenn ich zusätzlich einen Personalausweis mit hätte.

In diese Situation bin ich noch nicht gekommen :)

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 927
Zitat aus einem Post von rad1oactive
In diese Situation bin ich noch nicht gekommen :)
Unglaublich. Das letzte Mal hab ich in den 90ern von einer solchen Praxis gehört. Eine Kopie sollte doch reichen?!

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4587
Unterschiedlich. Bei den meisten Campingplätzen mussten wir einen der Pässe abgeben, egal ob Österreich, Italien oder Frankreich..

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10753
wtf? kann mir auch kaum vorstellen, dass das überhaupt gesetzlich zulässig ist.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3624
Hole mir morgen auch endlich einen. Ist einfach praktischer wenn man einen iclip hat......hab 60€ schon für größeren Blödsinn ausgegeben.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4587
Zitat aus einem Post von InfiX
wtf? kann mir auch kaum vorstellen, dass das überhaupt gesetzlich zulässig ist.
Jup, und zwar für die Dauer des Aufenthalts. Ob wirklich zulässig - keine Ahnung :confused:

b_d

consolidatewherepossible
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9752
beim bowling center im keller vom milleniums tower musst nen ausweis (fs gilt) für die schuhe hinterlegen o_O (immerhin reicht einer für die gesamte gruppe)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4176
Zitat aus einem Post von Obermotz
Ob wirklich zulässig - keine Ahnung :confused:
Was heißt denn hier zulässig? Keiner zwingt Dich, dort zu übernachten. Und willst Du dort übernachten, gelten eben die Spielregeln des Betreibers. Ganz einfach ;)

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2027
Zitat aus einem Post von ccr
Was heißt denn hier zulässig? Keiner zwingt Dich, dort zu übernachten. Und willst Du dort übernachten, gelten eben die Spielregeln des Betreibers. Ganz einfach ;)

Mit dem Argument könnte der Betreiber auch dein Erstgebohrenes fordern, darf er aber nicht ;)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4176
Äpfel und Birnen.

Wenn der Autoverleiher drauf besteht, dass Du eine Kreditkartennummer hinterlegst, hast auch genau Pech gehabt wennst das nicht willst. Und wennst - wie oben wer geschrieben hat - auf der Bowlingbahn einen Ausweis hinterlegen musst (oder beim Schiverleih, oder Radverleih,...) dann ist das eben so.

Im Gegensatz zum Erstgeborenen kann man das gut sachlich begründen. Passt es Dir nicht, such Dir einen anderen Anbieter.

Im Übrigen wäre das mit dem Erstgeborenen nicht einmal direkt verboten, sondern nur sittenwidrig und daher nicht gültig :p
Bearbeitet von ccr am 12.08.2019, 18:31
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz