"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Ausweis in der Eu ?

Dreamforcer 10.08.2019 - 16:53 3357 82
Posts

dio

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4264
Kommt mir auch komisch vor, wenn es potentiell die einzige Möglichkeit ist, um sich auszuweisen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4176
Das war früher auch in jedem Hotel üblich. Heute ist das nur aus der Mode gekommen, weil es Kreditkarten gibt.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10228
Zitat aus einem Post von ccr
Äpfel und Birnen.

Wenn der Autoverleiher drauf besteht, dass Du eine Kreditkartennummer hinterlegst, hast auch genau Pech gehabt wennst das nicht willst. Und wennst - wie oben wer geschrieben hat - auf der Bowlingbahn einen Ausweis hinterlegen musst (oder beim Schiverleih, oder Radverleih,...) dann ist das eben so.

Im Gegensatz zum Erstgeborenen kann man das gut sachlich begründen. Passt es Dir nicht, such Dir einen anderen Anbieter.

Apfel und Birnen ist der Vergleich mit der Kreditkartennummer. Der Einzug eines amtlichen Dokumentes wird innerhalb der EU ein sehr teurer Spaß. Selbst eine Kopie erfordert die schriftliche Zustimmung durch den Inhaber des Dokumentes und diese muss zudem entsprechend als Kopie markiert sein.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4176
Du musst ja nicht zustimmen. Such Dir einfach einen anderen Campingplatz, der Dich ohne Sicherheitsleistung übernachten lässt.

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 190
Das war weltweit vollkommen üblich, dass du deinen Reisepass als Sicherheit hinterlegen musstest.
Die Kreditkarte hat den Pass bloß deshalb abgelöst, weil sie direkt belastet wird, solltest du abhauen und nicht bezahlen :)

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2027
Zitat aus einem Post von ccr
Du musst ja nicht zustimmen. Such Dir einfach einen anderen Campingplatz, der Dich ohne Sicherheitsleistung übernachten lässt.

Oder die AGBs können auch einfach ungültig sein. Es ist definitiv nicht so, dass der Betreiber alles fordern kann, was ihm durch den Kopf geht!

edit: typo, ugh
Bearbeitet von schizo am 12.08.2019, 19:23

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2923
man muss ja ned dort campen, wenn die das dort als sicherheit verlangen machst du es oder nicht, mehr gibts da mMn gar ned zu sagen

NiL_FisK|Urd

Little Overclocker
Registered: Dec 2017
Location: Heidelberg / Wie..
Posts: 110
Die Hinterlegung eines deutschen Personalausweises ist zumindest gesetzlich im §1 PAuswG verboten.

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2971
das freut die 5 deutschen im forum sicher immens :p :D

phono

Big d00d
Registered: Jun 2009
Location: Austria
Posts: 302
fahrt ihr nie nach italien oder kroatien? da musst bei jedem aufenthalt den reisepass im hotel für die dauer des aufenthaltes abgeben. und das ist schon seit jahren so. habs erst 2 oder 3 mal erlebt, dass der pass schon am nächsten tag zurück gegeben wurde. auch bei zahlung mit kreditkarte wurde immer der reisepass einbehalten.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2027
Ich weiß nicht, wie es rechtlich bzgl. Herausgabe aussieht, ich habe nur jener Aussage wiedersprochen, dass man auf Gedeih und Verderb dem Betreiber ausgesetzt ist.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4176
Natürlich bist Du dem Betreiber ausgeliefert. Er muss mit Dir nicht kontrahieren - willst Du den Ausweis nicht hergeben, hast Du keine rechtliche Handhabe um Deinen Aufenthalt durchzusetzen.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2027
Im konkreten Fall sitzt der Betreiber am längeren Ast, weil kein Vertrag zustandekommt und du entweder einwilligst oder weiterziehen wirst, aber prinzipiell könnte schon auf Änderung der AGB geklagt werden, wenn in den AGBs wiederrechtliche Vertragsbedingungen vorgeschrieben werden.

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3868
also auf dem besagten campingplatz kann ich den Pass auch sofort wiederhaben, nur muss ich den geplanten Aufenthalt dann aber sofort im vorraus zahlen.

Ich kenn das halt nicht anders mit Pass hinterlegen und finde da auch ok.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10753
Zitat aus einem Post von ccr
Was heißt denn hier zulässig? Keiner zwingt Dich, dort zu übernachten. Und willst Du dort übernachten, gelten eben die Spielregeln des Betreibers. Ganz einfach ;)
wozu haben wir dann überhaupt gesetze? :p

Zitat aus einem Post von phono
fahrt ihr nie nach italien oder kroatien? da musst bei jedem aufenthalt den reisepass im hotel für die dauer des aufenthaltes abgeben. und das ist schon seit jahren so. habs erst 2 oder 3 mal erlebt, dass der pass schon am nächsten tag zurück gegeben wurde. auch bei zahlung mit kreditkarte wurde immer der reisepass einbehalten.
doch und nein, pass beim einchecken vorgezeigt und fertig.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz