"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Hilfe-mein-Haushaltsgerät-ich-zuck-gleich-aus Thread

XeroXs 15.06.2021 - 08:14 3690 48
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10173
Zitat aus einem Post von normahl
Naja aus Löcher wo das Wasser raus spritzen sollt war mit Gurkenkerne und Dreck zu.

Kann mir mal wer erklären wie das eigentlich geht (passiert bei uns auch) dass da diverse Kerne (bei uns oft Zitronenkerne) hinkommen - das kann ja nie durch das Bodensieb durch :confused:

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3416
Es trägt vielleicht nicht viel zur aktuellen Thematik bei aber ich hab bei unserem Geschirrspüler vor einem Monat das Problem gehabt das er nicht mehr abpumpt.
Habe ich auch das halbe Gerät zerlegt (zwecks Verdacht auf Wasser in der Tropftasse/Schwimmerschalter ausgelöst) aber schlussendlich war es eine gute Faust voll Haferflocken die den Ablaufschlauch auf 30cm zubetoniert haben.
Fragt einfach nicht wie die in den Geschirrspüler kommen.
Vielleicht hast du ein ähnliches Problem im Steigrohr an der Waschraumrückseite, so die mittlere Lade andockt und der Sprüharm das Wasser herkriegt?

bigjesus

Addicted
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien
Posts: 379
Werde ich morgen mit Hilfe (Vater) mal überprüfen, alleine krieg ich den Spüler da wohl nicht raus, bzw. komm ich nicht zum Zulauf hin, weil das ja verbaut ist.

Halte euch am Laufenden. Vielen, vielen Dank für alle Anregungen zu der Thematik!

bigjesus

Addicted
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien
Posts: 379
So, nach vier erfolgreichen Waschgängen passt wieder alles.

Waren fast schon so weit den Zulauf zu kontrollieren, aber dadurch, dass wir dafür die halbe Küche zerlegen hätten müssen, haben wir uns nochmal mit der Ausrichtung des Spülers beschäftigt. Leider haben die Vorbesitzer diese lange Drehschraube die zum hinteren verstellbaren Gerätefuß führt nicht verbaut, wir konnten somit nur vorne ausrichten die beiden erreichbaren Füße bewegen. Jetzt ist der Geschirrspüler wieder fast zu 100% gerade und im Spalt, um ehrlich zu sein, für mich war er vorher eigentlich fast schon gerade.

Somit eine Mischung aus Reinigung der Sprüharme und Ausrichtung, bin sehr froh, dass jetzt wieder alles funktioniert, vielen Dank für eure Ratschläge!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz