"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Kaffeemaschinen Thread

noir 11.12.2013 - 22:39 240191 2145 Thread rating
Posts

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13458
so, ich bräucht dringend etwas, was (nicht nur) espresso am samstag + sonntag macht für daheim... ich könnt natürlich wieder ne nespresso maschin kaufn (was bei den 10 kaffee im monat wahrscheinlich sogar die gscheiteste variante wär), aber ich hör mir gern alles an... ich hab halt in der küche ned ultra viel platz und ich geb keine 500€+ dafür aus...

any hints?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9033
die delonghi vollautomaten wurden in dem thread schon paar mal empfohlen wenns günstig sein soll ...

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5579
bei 10 Kaffee/Monat -> tabs :D
Nespresso Maschine und Tabs vom Lidl

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2428
Ja, für die paar kaffee würd ich auch kapseln nehmen.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11891
Wasserkocher vorhanden? Dann Aeropress + Handmühle ;)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10977
Mit an vollautomat hast wahrscheinlich mehr Arbeit als nutzen bei der geringen trinkmenge.

Alternative, wenn man nicht nur espressi trinken will:
french press. Super simpel und super gut.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3954
Tabs/Kapseln => bei 10 Kaffee/Monat ist eine sinnvolle Aufbewahrung von gemahlenen Bohnen nicht möglich (Aroma). Für jeden einzelnen Kaffee von Hand mahlen (für mich) uninteressant.

Du kannst natürlich auch gemahlene Bohnen kaufen und dann selbst portioniert einfrieren :D

Beim Vollautomat bekommst bei der Menge quasi nie frische Bohnen und must mehr zerlegen/reinigen als Kaffee trinken.

Eine Kapselmaschine deiner Wahl ist da imho die einzig sinnvolle Option, außer einer French Press (da hast halt auch das Thema mit dem Kaffee lagern, wenn du nicht jedes Mal einzeln mit der Hand mahlen willst).

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5174
Senseo Padmaschine kaeme auch noch in Frage, da gibts die Pads in jedem Supermarkt.
Hatte frueher sowas und war recht zufrieden.

meepmeep

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 2284
in der situation würde ich wahrscheinlich gemahlen kaufen oder mahlen lassen, in tupper aufbewahren und mit einer Espressokanne zubereiten.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9033
ok 10 pro monat ist wirklich arg wenig, ich bin halt mittlerweile ein kapselgegner geworden wegen dem müll...aber bei der menge würds schon sinn machen.
wobei ESE pads oder Senseo wär wohl umwelttechnisch verträglicher vermutlich...

bei ESE pads hat man wsl auch die größte auswahl und geschmacklich sind die auch imho weit vorne.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5579
Zitat aus einem Post von davebastard
ok 10 pro monat ist wirklich arg wenig, ich bin halt mittlerweile ein kapselgegner geworden wegen dem müll...aber bei der menge würds schon sinn machen.
wobei ESE pads oder Senseo wär wohl umwelttechnisch verträglicher vermutlich...

bei ESE pads hat man wsl auch die größte auswahl und geschmacklich sind die auch imho weit vorne.
Senseo-Pads sind abbaubar, sind quas aus Stoff oder so.

Meine Werkstatt-Maschine ist eine kleine Nespresso mit Tabs vom Lidl (die finde ich geschmacklich ned so übel)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9033
Zitat
Senseo-Pads sind abbaubar, sind quas aus Stoff oder so.

jop genau wie ESE drum hab ich die beiden erwehnt

mani_portable

aka mani81
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: OÖ
Posts: 1417
Wir steigen gerade von Nespresso-Alukapseln auf die Fabico-Kapseln um.

Kaffee schmeckt toll, ist Bio und Fairtrade.
Kapseln nicht erheblich teurer als Nespresso.
Kapseln sind 100% kompostierbar.

Da wir im Schnitt nicht mehr wie 10 Kaffee zu Hause trinken eine gute Lösung für uns.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Wie trinken daheim am Vollautomat so um die 10 Kaffees pro Woche, und das ist schon viel Arbeit, wenn der Kaffee nach was schmecken soll.
Ich würde da auch eher zu Kapseln raten, auch wenn ich sonst kein großer Freund davon bin.

mesca

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2007
Location: Wien
Posts: 342
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Senseo-Pads sind abbaubar, sind quas aus Stoff oder so.

Sind die nicht alle einzeln in Plastik verpackt?

click to enlarge
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz