"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Kaffeemaschinen Thread

noir 11.12.2013 - 22:39 240200 2145 Thread rating
Posts

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4195
Ok, ich muss nochmal den Thread missbrauchen. Auf der Arbeit neben der Maschine, die ich benutze, steht zwei Maschinen daneben eine Nespresso Padsmaschine. Da passen die doch, oder?

Ich bin zwar nur mehr bis Samstag dort, aber so werd ichs komfortabel los und hab ein nettes Abschiedsgeschenk, zusätzlich zu dem Senseopaket, das ich eigentlich von Anfang an ursprünglich schenken wollte.

Sorry.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9033
nespresso pads gibts nur von nespresso imho. die sind ja auch anders verpackt als ESE

edit: ich mein schon nespresso pads, mir ist klar dass es auch nespresso kapseln gibt, aber das mein ich ned

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43247
So weit ich weiß frisst die Nespresso Pad Maschine wirklich nur die eigenen.
Auch bei der Melitta (die sehen anders aus) wüsst ich ned das die andere PAds nimmt.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9033
bei amazon schreiben welche dass sie die pads in der senseo s verwenden... ist wirklich ziemlich undurchsichtig wo die passen .. ESE dürfts auch ned sein... nespresso aber sicher ned weil die sind in alufolie verpackt.

edit: mhh es steht "passend für alle gängigen Kaffepadmaschinen" das würd wieder auf ESE hindeuten...
Bearbeitet von davebastard am 26.06.2018, 21:46

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4195
Ok mittlerweile glaub ich auch, dass sie in die Senseo passen. Senseo ist genau das was ich wollte. Das erklärt auch, warum ich bei der Amazonsuche nach Senseo auf diese Melittapads gestoßen bin.

Ich hab mich da auf die Paketannehmerin verlassen, sie gefragt ob das feste Plastikpads der so weiche (wie bei Senseo) mit Papier sind. Sie meinte dann es wären die falschen. Ich hab die Pads jetzt aber durch die luftgefüllte Verpackung versucht zu ertasten. Sie fühlen sich weich an. Die Abbildung am Sackerl sieht aber ihmo mehr wie ein Plastikpad. Und wenns nicht für Nespressomaschinen geht, wie viele verschiedene Systeme gibts da bitte außerdem noch?

Ich hasse diese Kapsel/Pads/Tabs/whatever so sehr.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3193
Die passen jedenfalls in die normalem Senseo Maschinen. Darin verwend ich sie auch.

Die pads bestehen nur aus Kaffee und dem Papier außen.

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Graz
Posts: 1803
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Bis 14€/kg geht meine Empfehlung definitiv Richtung
Caffè Vergnano 1882 Espresso
https://www.amazon.de/gp/product/B0...=UTF8&psc=1
oder auch Mocambo Brasilia
https://www.amazon.de/Mocambo-Espre...n/dp/B001AVSA5U
Hab mal den Vergnano getestet, der ist für 14€ nicht schlecht. Danke für den Tipp
Zitat aus einem Post von Punisher
Neue Küchengehilfen :)
QuickMill 3000 Orione (bewusst nicht die 3004er), Expansionsventilmod geplant und
Gastroback Design Advance Pro
Die Gastroback würd ich eher nicht mehr weiterempfehlen. Leider neigt sie bei feineren Mahlgraden zu klumpen :/

siehe https://www.kaffee-netz.de/threads/...5-klumpt.88770/
Bearbeitet von Punisher am 27.06.2018, 08:58

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4195
Zitat aus einem Post von normahl
Die passen jedenfalls in die normalem Senseo Maschinen. Darin verwend ich sie auch.

Die pads bestehen nur aus Kaffee und dem Papier außen.
Danke, mein Held. Ich lad Dich aber auf einen Kaffee ein, wennsd mal mit deinem Traktor in die einzige Stadt Österreich fährst. :P

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2246
Hab mir jetzt einen Vakuum Kaffeebereiter bestellt (keine Ahnung wieso wollte das Ding einfach)

Kennt sich damit jemand aus?
Welchen Mahlgrad würdet ihr empfehlen?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11891
was ist ein vakuum kaffeebereiter?

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2246
Finde ich irgendwie witzig

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10957
lol. hab meinen kopi luwak damals so serviert bekommen.
komisches ding

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 9902
sind ned 100 Grad, was das ja dann sein müssen zu viel für Kaffee?

Pyros

fire walk with me
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Traun
Posts: 3037
etwas OT:
Kann jemand einen Wasserkocher empfehlen bei dem man die Zieltemperatur (für Tee) einstellen kann. Bevorzugt aus Edelstahl - Preis ist nebensächlich.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11891
Zitat aus einem Post von noir
Finde ich irgendwie witzig

schaut lustig aus, hat ein bissl was von chemikerlabor... musst du dann berichten wie es sich gegen andere zubereitungsarten schlägt!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz