"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Kaffeemaschinen Thread

noir 11.12.2013 - 22:39 78243 970 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36839
Ich versteh aber nicht wie man guten Espresso ohne Siebträger trinken soll.
Und nein das ist nicht Lego. Man muss sich damit intensiv auseinander setzen und ordentliche Beratung suchen um das Richtige für deinen Bekannten zu finden.

Einfach so was so teures kaufen kann nur nach hinten los gehen.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Ich hab nichts gegen Siebträger.

master_burn

Editor
Loading . . 40% . . . 50%
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: near Quasi
Posts: 2431
Kauft ihm ein Buch (zb das hier: https://www.amazon.de/Das-Kaffeebuc...a+wechselberger) und legt einen Gutschein rein

Das ist der Advice den ich dir geben würde. Wenn wir hier dich beraten, damit du eine Gruppe Freunde beraten kannst die dann für wen anderen eine Maschine kaufen, dann kommt da nix vernünftiges raus.

Allgemein kann man nur wiederholen:

Siebträger wenns was vernünfiges sein soll um deutlich unter 1000€ Gesamtpreis, kannst nur sowas wie die Rancilio Silvia nehmen ~600€ und eine Mühle wie die Gräf oder Gastroback um ca 200€ (oder zb sowas: https://www.amazon.de/Rancilio-Comb...rancilio+silvia)

Bei Vollautomaten drauf achten dass man die Brühgruppe entnehmen kann zum putzen der Rest is komplett egal, technisch sind die alle mehr oder minder gleich aufgebaut. Look / Features is da der einzige Unterschied.

BTW Ich hab das Gefühl ich hab das hier schon 10 mal mindestens geschrieben .. :rolleyes:

chinchin

Little Overclocker
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 126
Ganz amüsant für die ganzen Kaffeenerds hier:
https://www.youtube.com/watch?v=zuIOlsdDg_o

Also letztendlich sind Kaffeesorte, Röstung, Mahlung und Zubereitungsart wesentlich wichtiger als die Maschine ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36839
Zitat aus einem Post von chinchin
Ganz amüsant für die ganzen Kaffeenerds hier:
https://www.youtube.com/watch?v=zuIOlsdDg_o

Also letztendlich sind Kaffeesorte, Röstung, Mahlung und Zubereitungsart wesentlich wichtiger als die Maschine ;)

Ja natürlich ist das so und für alle hier nicht überraschend. Aber nur mit einer guten Maschine kann man das auch nutzen und konstant das Ergebnis liefern.

Das Video ist übrigens ein Beispiel wie man einen Vergleich nicht machen sollte.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4920
Hab gestern Mal einem Reinigungszyklus eingelegt, Mühle zerlegt, ausgesaug, gereinigt, gewaschen.. Kaffeemaschine ebenfalls entkalkt, oberhalb des siebtragers (die Dusche) geöffnet und alles gereinigt, irre wie schnell sich da was ablagert.

Schmeckt wieder ganz anders als vorher, besser :-)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36839
Mit was entkalkst du?

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3620
Hab ne frage, meine schwiegermutter hat den Siebträger Halter mit in den Geschirrspüler getan, der leider aus ner al Legierung ist.
Jetzt färbt er bisschen grau ab.
Gibs paar Tipps wie man den wieder halbwegs hin bekommt?
Oder nochmal aufpolieren mit Polier paste?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4920
Ähhhh dieses mal Melitta Bio Entkalker.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2326
Hab mir damals ein halbes kilo weinsäure von ebay geholt, dafür gibt's im kaffeenetz eine DosierungsAnleitung
Bearbeitet von Hokum am 20.08.2018, 19:41

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36839
Das ve chromte Alu bekommst du nicht mehr hin. ST Halter kosten aber auch nicht die Welt

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3620
Zitat aus einem Post von Viper780
Das ve chromte Alu bekommst du nicht mehr hin. ST Halter kosten aber auch nicht die Welt
dass war nicht verchromt sondern nur aufpoliert.
hab jetzt mal neu aufpoliert, danach habe ich es mit Essig, Backpulver und Salz gereinigt. Sieht wieder aus wie neu.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
So, wo lasse ich eine Saeco-Vollautomatenwartung machen in Wien? Gibts da irgendwelche unabhängigen Betriebe mit gutem Service?

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4120
Die is es geworden zum Geburtstagsgeschenk: https://shop.espressokultur.at/espr...2T/2_261.action

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4920
hehe, die hab ich mir damals auch angesehen, hat mich irgendwie ned so übel angesehen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz