"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Überziehungsrahmen als Grundpfeiler der Konsumgesellschaft

szg2019 13.07.2011 - 19:51 7039 160 Thread rating
Posts

szg2019

Bloody Newbie
Registered: Sep 2019
Location: Austria
Posts: 0
Aber wenn man so das Umfeld betrachtet und Nachrichten und die Gegenwart, dann dürfte der Großteil der Leute "Risikokunden" sein.

Weiss wer was, wie sich die Easybank bezüglich Überziehungsrahmen verhält?

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4625
Zitat aus einem Post von szg2019
Weiss wer was, wie sich die Easybank bezüglich Überziehungsrahmen verhält?
Es wurde in diesem Thread schon einige Male geschrieben, wie sich die Easybank bezüglich Überziehungsrahmen verhält.

https://www.overclockers.at/offtopi...661#post3805661
https://www.overclockers.at/offtopi...679#post3805679
https://www.overclockers.at/offtopi...903#post3991903

Und du hast es auch schon gelesen:
https://www.overclockers.at/offtopi...914#post3991914

szg2019

Bloody Newbie
Registered: Sep 2019
Location: Austria
Posts: 0
Habe einfach "Sorge" als jahrelanger zufriedener Easybank Kunde, dass die Bank einfach hergeht und von heute auf morgen den Rahmen komplett streicht ohne in Kenntnis zu setzen.

Wie sind die Erfahrungen hinsichtlich des Rahmens bei der Easybank?

szg2019

Bloody Newbie
Registered: Sep 2019
Location: Austria
Posts: 0
Sorry fürs Nachhaken, Kürzen ok, aber Streichen ... gibts solche Fälle? Von heute auf morgen?

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4625
Ja, war bei mir der Fall.
Rahmen wurde gestrichen, Abbucher wurden kostenpflichtig storniert. Keine Email, keine Nachricht im System, einfach so.

szg2019

Bloody Newbie
Registered: Sep 2019
Location: Austria
Posts: 0
Bei dir war der Grund wsl. das Zweitkonto, und da du keine regelmäßigen Einkünfte hattest, Richtig?

WIE VERHÄLT ES SICH MIT STAMMKUNDEN; DIE DAS HAUPTKONTO HABEN UND REGELMÄSSIG DEN LOHN/GEHALT BEKOMMEN?

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9145
Glaubst dass du so eher eine Antwort bekommst? :rolleyes:

Hint: Wenn du regelmäßig Geld am Konto hast und im Plus bist, wird dir auch keiner den zugesprochenen Rahmen streichen..

.. würd mir eher überlegen ob deine Herangehensweise sinnvoll is - willst deine Bank wählen nach dem was dir irgendein Random XY im Internet erzählt? gratuliere.
Bearbeitet von XeroXs am 02.10.2019, 10:59

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4981

Es werden Links gepostet, die du scheinbar ignorierst.
Ruf doch einfach bei der Easybank an? Ja, die haben eine Hotline.

Wenn du nicht zufrieden bist, wechsle die Bank!?
Bearbeitet von mat am 03.10.2019, 11:48 (Schimpfwort entfernt.)

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3635
Zitat aus einem Post von pirate man
Ja, neue Karte kostet 10 €.

Habe Anfang des Jahres Info bekommen, dass demnächst eine neue Bankomatkarte ausgestellt wird, weil die alte ausläuft.
Also gleich angerufen ob die neue eh NFC-fähig ist. Nein, ist sie nicht, weil die automatisch getauschten so ausgestellt werden, wie die vorigen "ausgestattet" waren. Wenn ich NFC will muss ich 10 € für einen Tausch zahlen.
Krank, aber so holen sie sich das entgangene Entgeld zumindest teilweise wieder rein :rolleyes:

Mir hat die Easybank damals sogar eine normale geschickt und ich habe freundlich angerufen warum ich keine mit NFC bekommen habe und schwups......mir wurde kulanterweise eine neue mit NFC Funktion gesendet.

Bezügl. der Easybank APP bin ich auch nicht happy....sie ist in meinen Augen vorerst auch noch schlechter als die Alte aber sie adaptieren sie ständig.......mal schauen...ich ein paar Monaten sollte dann doch zumindest der Status Quo der alten erreicht sein. Für eine Software eigentlich eine Frechheit aber erstens ist man es leider schon gewohnt und zweitens ist's ja mehr oder weniger gratis, somit kann man mit ein paar Problemchen wohl schon leben.

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4981
@ Hampti

Hast wohl Glück gehabt beim Mitarbeiter, bei mir hat man sich dann an die Vorgabe gehalten.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6655
Zitat aus einem Post von XeroXs
Hint: Wenn du regelmäßig Geld am Konto hast und im Plus bist, wird dir auch keiner den zugesprochenen Rahmen streichen..

Da wär ich mir nicht so sicher. Meinen Eltern ist das passiert. Immer im Plus, unveränderte Lohn/Pensionseinkünfte, keine Kredite etc. zusätzlich Geld am easy Sparkonto. Ihnen ist es zwar egal weil sie den Überziehungsrahmen noch nie gebraucht haben, aber: kann vorkommen.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3635
Ok...kann natürlich auch sein. Aber bis dato muss ich sagen hatte ich mit Easybank noch nie Probleme...ausser jetzt mit der neuen App. Und verwunderlich ist ein bissl dass mein Überziehungsrahmen automatisch erhöht wurde und zwar auf eine recht heftige Summe aber was solls.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
Zitat aus einem Post von Hampti
Mir hat die Easybank damals sogar eine normale geschickt und ich habe freundlich angerufen warum ich keine mit NFC bekommen habe und schwups......mir wurde kulanterweise eine neue mit NFC Funktion gesendet.

Bei mir waren sie vor ~3 Jahren nicht so kulant.

Ich hätte damals ca. 20€ für einen Tausch zahlen müssen.
Bin gespannt ob ich jetzt eine mit NFC bekomme - aktuell kann man sich das nicht mehr aussuchen so wie früher.

dio

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4268
Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, aber is es euch ned zu deppert wegen ein paar Euro für ein vernünftiges Girokonto im Jahr vor den Launen der Easybank zu fürchten?

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2098
Ich muss gestehen ich finde das mittlerweile auch interessant, wenn man sich so davor fürchten muss das der Rahmen geändert wird zahlt halt irgendwo ein paar Euro pro Monat für Überzieher, Schuldner, normale Kunden, aber lebt ohne der Angst dass der offenbar wichtige Rahmen ob willkürlich oder nicht gestrichen wird (von heute auf morgen).


Und nein ich habe keine 100 Tausende Euro auf der Seite. Ja ich zahle auch noch einen Kredit zurück. (Haus kein Leasing etc)

Meine persönliche Meinung ist halt wenn ich soviel Geld habe das ich mir überziehen leisten kann, dann habe ich auch die paar Euro für ein Konto woanders. Überziehen ist teuer und ich behaupte dass die wenigsten ein Auto leasen (auch teuer) oder einen Konsumkredit (auch teuer) zum Überleben brauchen.

Die es wirklich brauchen sind imho Arme Schweine denen man helfen sollte diese extra kosten schnellst möglich los zu werden.
Bearbeitet von hctuB am 03.10.2019, 20:29
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz