"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Uhren-Liebhaber Thread

dio 26.04.2011 - 12:28 181242 1236 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38617
Also schon deutlich über Neupreis

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7593
ich mein nur wsl steigen die preise noch weiter imho

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38617
Billiger wirds demnächst nicht werden da bin ich bei dir.

Wo kauft ihr üblicherweise Uhren?

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4700
Frage: Service für Seiko Uhren (preiswert)

Ich hab eine Seiko 5 automatik in schwarz, die ich nicht gut behandelt habe. Ich war kurz beim Uhrmacher anschaun lassen, aber der meinte es sieht aus als wäre etwas Wasser reingekommen, und um die 200€ servicekosten ist halt mehr als der Neupreis.
Syptom ist dass sie jeden tag ein wenig nachgeht.

Habt ihr einen Tipp wo man seikos güstig servicieren lassen kann? 4r36a Movement.
Man müsste das Glas erneuern, neue Dichtungen reingeben und das Uhrwerk wohl reinigen/ölen oder erstzen, wobei es optisch einwandfrei aussieht und alles noch funktioniet. Ich vermute es wird sich nicht auszahlen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7593
würd vielleicht noch eine 2te meinung einholen, also einen 2ten uhrmacher fragen. wenns z.B. reicht sie einzuregulieren dann wär das weit billiger....unter 50€

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4700
Wie gesagt, der meinte es ist etwas wasser reingekommen und einstellen alleine reicht vermutlich nicht.
Ich hab dem auch eine andere gebracht, die hat er für 35€ eingestellt. Also glaub jetzt nicht dass sie auf Abzocke aus sind.

Ja ich kann einen anderen probieren.
Ich hab auf ebay gesucht, da gibt es das uhrwerk für ~100$. insofern müsste es doch billiger sein das einfach zu tauschen. Ich wär auch mit einem Service zufrieden wo mans hinschickt, solang man vorher die kosten weiß.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7593
ok stimmt hört sich nicht so an also ob es abzocke ist, da hast recht.
das werk müsst ma auch noch billiger kriegen, gibt ja seiko 5 schon unter 100€

vielleicht mal im uhrforum fragen. glaub da treiben sich auch uhrmacher rum. eventuell gibts wen der sich auf seiko spezialisiert hat...

dio

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4272
https://www.monsterwatches.nl/
Revisionen bei Seiko in der Preisklasse = Werk tauschen

Lytronic

aka icebreaker2000
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Innsbruck
Posts: 1664
Habe mir gestern eine meiner "Traumuhren" gekauft!

Sobald sie hier ist, gibt's ein Bild im getragenem Zustand.

click to enlarge

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7233
Die PO mit 2500er Kaliber? Ich hoffe dass sie vor kurzem eine Revision erhalten hat, die sind ja schon etwas älter.

Lytronic

aka icebreaker2000
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Innsbruck
Posts: 1664
Zitat aus einem Post von mascara
Die PO mit 2500er Kaliber? Ich hoffe dass sie vor kurzem eine Revision erhalten hat, die sind ja schon etwas älter.

Ja, ist jetzt ziemlich genau 10 Jahre alt dieses Modell. Neu habe ich die Uhr leider in den letzten 2 Jahren nirgendswo gefunden. Die kommt jetzt aber sehr nahe drann da sie kaum getragen wurde und hat letztes Jahr im Sommer eine Revision bekommen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4363
Auf dem Foto sieht das Gehäuse ziemlich zerkratzt aus, oder täuscht das nur? Weil Omega poliert die Dinger bei einer Revision auf Hochglanz, da sieht man nachher keinen Kratzer mehr :p

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38617
Meine Seiko SKX geht auch ca. 20s/24h nach (aber mit relativ großer Schwankung) - wo kann man die justieren lassen?

generell steig ich gerade etwas mehr ein Rodina R005 (danke für den Tipp) ist gerade am weg zu mir. Leider hab ich wohl eine Goldene erwischt :(

SARB033 bzw 035 schau ich mir auch gerade an - kann mich noch nicht ganz entscheiden.
Gerade die Seikos gefallen mir wirklich gut und sind leistbar

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4700
Einfach einstellen beim Uhrmacher in der Nähe. Wenns aber abgenutzt ist oder gereinigt werden muss siehe oben mein Posting.

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7233
Zitat aus einem Post von ccr
Auf dem Foto sieht das Gehäuse ziemlich zerkratzt aus, oder täuscht das nur? Weil Omega poliert die Dinger bei einer Revision auf Hochglanz, da sieht man nachher keinen Kratzer mehr :p

Erm stimmt. Ich habe selber eine PO und die Flanken sind hochglanzpoliert, aber die schauen bei mir bei weitem nicht so schlimm aus.
Bei einer Revi wird von Omega das Band und das Gehäuse komplett überholt, das schaut aus wie neu.

Also entweder das Bild ist sehr alt, es ist nicht von der Uhr oder es gab keine Revi.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz