"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der "Wann muss ich GIS zahlen"-Thread

-=Willi=- 07.03.2016 - 15:09 325801 1203 Thread rating
Posts

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10443
wir hatten nen somewhat ähnlichen fall:

freundin (tv mit rundfunkempfangsgerät > GIS gezahlt) ist aus ihrer alten wohnung zu mir (kein rundfunkempfangsgerät > keine GIS) gezogen. ihren alten GIS pflichtigen TV haben wir zu ihrer mama gebracht (die bereits GIS gezahlt hat). freundin hat die GIS pünktlich zum auszug abgemeldet und "umzug" angegeben mit der wiederholten auskunft "kein rundfunkempfangsgerät vorhanden" bei der neuen adresse.

so 1-2 wochen nach dem auszug ruft sie eine GIS tante an und fragte wohin sie den gezogen sei. auskunftspflicht nachkommend hat sie das angegeben aber bevor sie irgendetwas sagen hat können oder die tante das überhaupt interessiert hätte, dass sie bei der abmeldung KEINE neuen rundfunkempfangsgerät anzumelden gehabt hat, hat die GIS tante dass natürlich als anmeldung "verstanden".

ich hab den sachverhalt dann fein säublicher klargestellt und die GIS hat sich tatsächlich entschuldigt und die mitarbeiterin hat eine nachschulung oder sowas bekommen.

zu eurer sache, imho glasklar: habt ihr keine rundfunkempfangsgerät anzumelden (wovon ich mal ausgehe weil du davor auch schon nicht gezahlt hast) dann ist die unterschrift nix wert weil eine falschengabe gemacht wurde. einfach annullieren wie viper schon sagt.

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 8238
Zitat aus einem Post von meepmeep
mich würd noch interessieren, ob die mama wirklich falsche angaben gemacht hat, oder ob du angfressen bist, weil du dich doch lieber weiter vor der GIS drücken wolltest.

Kurz Vorweg: Ich schau kein TV bevor in was hinein interpretiert wird. Das ganze ist etwas komplizierter "offiziell".

Spoiler Alert:
Sie lebt aktuell in der Wohnung wo ich Haupt gemeldet bin, ist selber mit der GIS aber woanders gemeldet und bezahlt die auch, woher sie auch die ORF Karte hat. Ich kann im Moment auch nix dran ändern, nur ich seh nur nicht ein 2x für was zu Zahlen wenn für das was sie benutzt eh scho bezahlt wird. Die Frage wäre vllt ob man die Anmeldung von Ihr einfach auf meine Adresse ummelden kann ohne Meldezettel? Dann hätte sich das Problem wohl eh erstmal erledigt.

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6207
Ja eine Änderung kann man unkompliziert online machen: https://www.gis.at/aenderung/privat

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2787
Also, es ist passiert!
Vor 3-4 Wochen hab ich einen unpersönlichen Brief (an Wohnungsinhaber, Name per Hand nachgetragen) im Postkasten gefunden. Der nette Herr (KEVIN!!!) hat mich leider nicht angetroffen (so ein Pech aber auch)
Diesen Brief hab ich auch erstmal ignoriert.
Nun hab ich den gleichen Brief, diesmal korrekt angeschrieben, bekommen... jetzt hab ich 14 Tage Zeit für eine Auskunft.

Ich habe auch mittlerweile meinen TV in der Wohnung stehen. Der ist theoretisch Empfangsbereit (also GIS), jedoch habe ich keinen Fernsehanschluss angemeldet (was mir ja bekanntlich nichts hilft)

Seltsame Randstory, durch den vielen Blütenstaub sind 2 schöne Handabdrücke bei meinem Küchenfenster zu sehen. Richtung Laubengang und erhöht, man muss sich schon ein wenig hochziehen, um reinschaun zu können. Man kann jedoch sehr schön auf meinen prächtigen TV schauen, wenn es nicht finster ist. Ich mein, in den Laubengang muss man sich auch erstmal Zutritt verschaffen...
Anyway...

Ich hab mich jetzt bei der Firma KrillIT (https://www.krillit.at) angemeldet, dass sie vorbeikommen und mir den Tuner ausbauen. Da hab ich aber erst einen Termin für Mitte Juli bekommen, das sind noch 2 Monate hin. Kostet mit Anfahrt 178€.

Was mach ich jetzt bis Juli?
GIS anmelden und dann wieder abmelden? (Alles in mir wehrt sich dagegen)
Oder gleich die Auskunft geben, dass ich kein Empfangsbereites Gerät habe?

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10505
wegen 2 Monaten würd ich einen auf untertauchen machen. :D

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: 47° 57′ 32″..
Posts: 2947
Bringt das Tuner ausbauen jetzt überhaupt was? Da war doch etwas das wenn man streamen kann, trotzdem brennen muss?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8860
Zitat aus einem Post von eeK!
Bringt das Tuner ausbauen jetzt überhaupt was? Da war doch etwas das wenn man streamen kann, trotzdem brennen muss?

nein!

Wyrdsom

Komischer Kauz
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Jig-Jig Street
Posts: 7026
Afaik kommt ja auch GIS auf gestreamtes?!?

Elbart

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 807
Zitat aus einem Post von lagwagon
Was mach ich jetzt bis Juli?
GIS anmelden und dann wieder abmelden? (Alles in mir wehrt sich dagegen)
Oder gleich die Auskunft geben, dass ich kein Empfangsbereites Gerät habe?
Obwohl du vorgehabt hast, den niegelnagelneuen TV sofortestens anzumelden, ist dieser LEIDER LEIDER beim Einzug kaputt gegangen. Schwöre! :D

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8860
NOCH kommt gar nichts.
der orf hätte es gern und wird daher eine gesetzesnovelle erstellen. diese muss dann aber erst vom verwaltungsgerichtshof geprüft und bestätigt werden.
bis dahin ist und bleibt streaming gebürenfrei.

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: 47° 57′ 32″..
Posts: 2947
Zitat aus einem Post von Umlüx
NOCH kommt gar nichts.
der orf hätte es gern und wird daher eine gesetzesnovelle erstellen. diese muss dann aber erst vom verwaltungsgerichtshof geprüft und bestätigt werden.
bis dahin ist und bleibt streaming gebürenfrei.

merci - na dann werde ich wohl auch die Tuner ausbauen...

.Gh#Z7

Addicted
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 460
Ausbauen ist doch absolut sinnlos? Wenn ich die Auskunft gebe, dass nichts empfangsbereits ist, dann hab ich alles erfüllt. Versteht nicht, was man sich vom Ausbauen erwartet? Nur weil man dann einen Zettel in der Hand hat und es der GIS damit "beweisen" kann? Wenn doch die Selbstauskunft auch reicht?

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48257
Zitat aus einem Post von .Gh#Z7
Ausbauen ist doch absolut sinnlos? Wenn ich die Auskunft gebe, dass nichts empfangsbereits ist, dann hab ich alles erfüllt. Versteht nicht, was man sich vom Ausbauen erwartet? Nur weil man dann einen Zettel in der Hand hat und es der GIS damit "beweisen" kann? Wenn doch die Selbstauskunft auch reicht?

nur vom behaupten Alleine bleiben sie weiterhin lästig.
Sobald man sie abe rin die Wohnung lässt und ihn irgendwie zeigt dass man nicht schauen _kann_ gebens einen Frieden

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2787
Mkay, Krillit ist ja geil drauf... "der Termin ist doch noch recht lange hin und wir haben beschlossen, den Techniker 3 Wochen früher zu schicken"
Na passt, werd dann mal in 2 Wochen die Selbstauskunft mit keinem empfangsbereiten Gerät machen und dann noch 3 Wochen in Angst und Schrecken ausharren. Wenn ich meiner Ex und Ex-Schwiegermutter so lange aus dem Weg gehen kann, dann auch der GIS, wie schwer kann das sein?

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4863
Zitat aus einem Post von Viper780
nur vom behaupten Alleine bleiben sie weiterhin lästig.
Sobald man sie abe rin die Wohnung lässt und ihn irgendwie zeigt dass man nicht schauen _kann_ gebens einen Frieden

-> over my cold dead hands -> diese personen haben in deiner wohnung nichts zu suchen.
Bearbeitet von DAO am 23.05.2022, 14:52
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz