"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Easybank

Athlon1 13.07.2011 - 19:51 68382 514 Thread rating
Posts

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4725
Zitat aus einem Post von Viper780
kostet halt dann ~65€ im Jahr

Soll die Bank doch für ihre Leistung von den 0,0% Zinsmarge auf meine Millionen Lire Durchschnittssaldo leben. :p


Lieber 65 Euro zahlen, und alles funktioniert problemlos, als sich jeden Monat stundenlang den Kopf über die neuesten Probleme zu zerbrechen.
Das Forum hier ist voll mit "Onlinebank X ändert dies, Onlinebank Y will plötzlich das von mir, Onlinebank Z hat mir mein Konto gekündigt/den Rahmen gekürzt/sich sonstige Schikane einfallen lassen".

Ich bin zwar nicht bei der Ersten, aber wie UtB schreibt - alleine Apple Pay, Garmin Pay, etc. wären die Kosten schon wert. Und George ist auch gut gelungen.

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7715
Zitat aus einem Post von 7aph0
meine frau ist schon zur erstebank umgestiegen. der umstieg dauert kürzer als die handarbeit bei der easybank, schon lächerlich.

Bin auch rüber. Kostet dann ~36/Jahr aber ich sehe wenigstens wieder meine aktuellen Kreditkarten und nicht die im Jahr 2019 verlorenen in der App(so lustig, ich hab das jetzt seit 1 Jahr mindestens einmal pro Monat in der App direkt gemeldet und es interessiert niemanden :D)...

Kontowechselservice ist wirklich fein.

Innovaset

bla.
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: 8074/8350
Posts: 3219
Zitat aus einem Post von ccr
Soll die Bank doch für ihre Leistung von den 0,0% Zinsmarge auf meine Millionen Lire Durchschnittssaldo leben. :p


Lieber 65 Euro zahlen, und alles funktioniert problemlos, als sich jeden Monat stundenlang den Kopf über die neuesten Probleme zu zerbrechen.
Das Forum hier ist voll mit "Onlinebank X ändert dies, Onlinebank Y will plötzlich das von mir, Onlinebank Z hat mir mein Konto gekündigt/den Rahmen gekürzt/sich sonstige Schikane einfallen lassen".

Ich bin zwar nicht bei der Ersten, aber wie UtB schreibt - alleine Apple Pay, Garmin Pay, etc. wären die Kosten schon wert. Und George ist auch gut gelungen.

Hab jetzt auch schon seit+/-10 Jahren easybank, und bin bis dato zufrieden, damit auch mal was positives steht.

Ich weiß nicht was ihr alle tut, aber bankomart, cc und online banking sind für mich nach wie vor ausreichend.

Wer mehr braucht, soll halt wechseln und sich freuen. Gratis gibt's ja eh nix :)

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7715
Zitat aus einem Post von Innovaset
Ich weiß nicht was ihr alle tut, aber bankomart, cc und online banking sind für mich nach wie vor ausreichend.

Halbwegs regelmäßig Bargeld einzahlen ist zB beim Filialnetz der Bawag mitunter echt mühsam. Betrifft sicher nicht viele Menschen, aber ich bekomm doch regelmäßig Barbeträge rein und hab das ungern zu Hause herumliegen. Die Fahrt zur nächsten Bawag Filiale nervt mich dann doch. Da ist in der Rush Hour immer viel Verkehr und Parkplatzsuche kann auch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Zukünftig fahre ich 15 Minuten und parke vor der Tür wenn ich ein Foyer Service brauche.

Dass die EASY Bank die Umstellung des BICs für den Kunden so UNEASY macht nervt aber verständlicherweise doch viele Leute ;)

Innovaset

bla.
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: 8074/8350
Posts: 3219
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Dass die EASY Bank die Umstellung des BICs für den Kunden so UNEASY macht nervt aber verständlicherweise doch viele Leute ;)

Hab no nix umgestellt, daweil passt alles ;)

Aber ja, das bei der Post nix mehr get, zipft mich auch a bissl an, aber ich nutz as Bargeld lieber, als es für kane Zinsen auf der Bank zu haben :eek:
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz