"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Einfache Kamera mit Bildschirm gesucht

pirate man 12.06.2019 - 22:48 2298 26
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Hab auf das Thema jetzt ein paar Wochen vergessen, ist also sehr wichtig :D

Am besten und günstigsten ist wohl wirklich eine Rückfahrkamera. Ob Funk möglich ist kann ich im Vorhinein leider nicht testen. Luftlinie sinds etwa 5 m und 1 Meter runter in den Schacht mit 10 cm Beton inklusive Stahlgitter.
Kann das funktionieren? Oder sicherheitshalber die verkabelte Variante beim Ali bestellen?

Interessant wird auch die Spannungsversorgung. Die Rückfahrkameras sind ja für 12 V Bordspannung ausgelegt.
Was brauch ich da um sie an eine normale Steckdose anschließen zu können?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
Zitat aus einem Post von pirate man
Interessant wird auch die Spannungsversorgung. Die Rückfahrkameras sind ja für 12 V Bordspannung ausgelegt.
Was brauch ich da um sie an eine normale Steckdose anschließen zu können?

Ein 12v -Gleichstromnetzteil? :)

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Hm, ned schlecht, stimmt :D

Das ist wohl die absolut günstigste Lösung und sollte für meinen Zweck absolut reichen -> https://de.aliexpress.com/item/3304...hweb201603_52fd

Edit:
Hier hab ich noch was gefunden mit Wifi. Dachte eigentlich, dass Wifi Kameras immer eine Connection zum Router brauchen, was bei mir eben zu zweit weg wäre.
Aber scheinbar geht das direkt zum Client, ohne Router dazwischen.
-> https://de.aliexpress.com/item/3297...rchweb201603_52
Bearbeitet von pirate man am 10.07.2019, 15:01

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
bekommst um ~40€ auf Amazon? Da kannst es dann auch zurückgeben sollte es nicht passen.

https://amzn.to/2JtB7cE

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Wie ist das beim Netzteil? Ampere sind egal? Nur 12 V sind wichtig?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17941
Je nachdem was du anhängst. Es sollte zumindest für so viel Ampere ausgelegt sein wie du "ziehst" (also was deine in diesem Fall Kameras? verbrauchen), mehr schadet nicht und tut maximal dem Geldbeutel weh.

Zur technischen Information: Wenn auf einem Netzteil Hausnummer 2 Ampere draufsteht, bedeutet das nicht dass es 2 Ampere verbraucht, sondern dass es auf diese Maximallast ausgelegt ist (Kabelquerschnitt und verbaute Komponenten beim Gleichrichter z.B.). Spannung sollte immer übereinstimmen, weil ansonsten etwas kaputt werden kann oder gar nicht funktioniert.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Danke für die Erklärung :)

Ja, also ich werde mir die vorher verlinkte verkabelte mit Bildschirm um 15 $ nehmen, da es einfach die absolut günstigste Variante ist und mir diese auch reicht.
Das Kabel krieg ich dank vorhandener Verrohrung easy vom Stromkasten in den Schacht runter und ich könnts ja notfalls verlängern. Ich hoffe nur, dass die parallel verlaufenden Kabel mit 230 V das Bildsignal nicht beeinträchtigen?
Ein bissl irritieren tun mich allerdings die Hilfslinien, vorallem weil die auf jedem Bild anders aussehen. Hoffe die sind nur symbolisch, denn die würden nur stören.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Die Kamera ist heute nach nur 9 Tagen angekommen :eek:
Doch leider ist sie defekt, beim Anschließen an ein Netzteil (2 verschiedene probiert, 12 V und 18 V Gleichspannung) flackert das Display nur :(

Bei einem Preis von 15 € ist zwar nichts verhaut, aber funktionieren sollts trotzdem.
Mal schauen wie gut die Chatfunktion vom Aliexpress direkt mit dem Verkäufer ist.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Der Austausch grundsätzlich ging gut über die Bühne, neu bestellt und den Preis der ersten Bestellung retour bekommen (geht scheinbar ned anders).
Doch die vor Kurzem erhaltene Bestellung ist angekommen. Zumindest zeigt der Bildschirm was an, doch leider hat er einen großen Fleck, ist also kaputt.

Jetzt konnte ich zumindest sehen, dass das Teil für meine Zwecke gar nicht geeignet ist, denn das Bild wird spiegelverkehrt angezeigt. Ob das bei Rückfahrkameras normal ist (was ja bei der eigentlichen Verwendung egal wäre) oder nur bei so billigen, weiß ich nicht. Auf alle Fälle kann ich es für meinen Zweck nicht verwenden, ich will ja etwas ablesen können.

Die Suche geht also weiter.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
So, mal ein Update hier.
Habe noch immer keine Kamera und das Geld vom Aliexpress Verkäufer noch immer nicht retour, nachdem ich - wie im vorigen Post zu lesen - zwei Mal ein defektes Produkt bekommen habe. Wollen mich mit einem Rabatt für den nächsten Einkauf abspeisen, checken nicht wirklich, dass ich mit beiden Produkten 0,0 anfangen kann :rolleyes:

Gibt's neue Empfehlungen für mich? Eben so günstig wie möglich. Optimal mit Bildschirm und Kabel, das ich vermutlich verlängern musste für die etwa 10 m vom Technikschacht rauf zum Stromkasten. Funk wird vermutlich ned so wirklich funktionieren schätz ich wegen der Betondecke mit Eisengitter dazwischen und Wifi will ich ned weil ich das Handy daheim normal ned bei mir hab.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17941
a) Schei.. auf Aliexpress
b) Verwende ein Netzteil dass für das Gerät ausgelegt ist.

Wenn die Kamera Hausnummer 18V braucht, dann vergiss ein 12V Netzteil und steck ja kein Netzteil mit mehr Spannung an (ansonsten sind Geräte ganz schnell mal kaputt).
Check auch ob das Netzteil genug Strom (Ampere) liefern kann wie das Gerät braucht (normalerweise gibt es zu elektronischen Geräten ein Datenblatt wo die Parameter drauf stehen wie viel es im Extremfall verbraucht, welche Spannung es braucht etc.)

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5101
Das Netzteil passt für die Kamera, das Set der zweiten Lieferung funktioniert ja grundsätzlich. Aber der Bildschirm ist halt defekt, hat einen schwarzen, unförmigen Fleck mitten im Bild.
Beim Teil, das zuerst kam, ist der Bildschirm komplett defekt. Kein Bild zu sehen, nur ein leichtes Flacken, soweit ich mich richtig erinnere.
Also Probleme mit der Spannungsversorgung schließe ich aus.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz