"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Fernseher: Tuner-Modul deaktivieren (mag keine GIS zahlen)

DJ_Cyberdance 25.10.2011 - 18:41 164248 351 Thread rating
Posts

DJ_Cyberdance

OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Graz
Posts: 1809
Hallo!

Ich hätte gerne einen schönen großen Fernseher, ca 50". Ich habe aber keinerlei Ambitionen, mein schwer verdientes Geld der GIS in den unersättlichen Rachen zu werfen. Ich habe auch keinerlei Interesse am Fernsehprogramm. Sprich der Fernseher soll an den DVD-Player, die PS etc.

Was kann ich bei Flatscreens machen, um keine GIS zahlen zu müssen? Ich darf keinen Fernseher in empfangsbereitem Zustand zuhause herumstehen haben, aber ich will einen teuren Flatscreen auch nicht irreparabel beschädigen - ebensowenig will ich deswegen die Garantie verlieren. Welche Optionen bleiben mir da offen? (Gebühren zahlen ist definitiv KEINE Option)

Hat da jemand Ideen bzw. Erfahrung?

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 14700
Vlt. mal beim ORF anfragen, ob sie die Singaleingänge (Antenne und Sat sofern vorhanden) versiegeln und einmal pro Jahr nachschauen, ob die Versiegelung noch passt.

Anders kann ich es mir nicht vorstellen, wenn du kein Präsentations-Dispaly oder Ähnliches kaufst.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15491
Public Viewing Display kaufen und fertig, anders seh ich keine Lösung bei der dir die GIS mitspielen wird

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8430
ich hab mal angefragt, antwort: elektriker soll eine bestätigung schreiben, dass das gerät nicht mehr empfangsbereit ist.
einfacher gesagt als getan denk ich.

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
des bringt alles nix, über hdmi,scart kannst immer noch empfangsbereit sein für div. sat-anlagen,dvb-t boxen - kommt halt orf 2 europe rein.

wennst aus topographischer sicht keinerlei empfangsmöglichkeiten hast, dann war es afair einem tiroler ? nach langer Einklagung möglich nur den ORF Anteil an der Gebühr nicht zahlen zu müssen.

ftp.

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8430
an den orf2 europe wollten sie sich auch berufen, wurde abgewiesen. was an hdmi und scart hineinkommen könnte ist unerheblich, solange keine dvb-t/s box dabei steht. bei dvb-s muss man den großen orf anteil nicht zahlen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38589
Zitat von flying_teapot
des bringt alles nix, über hdmi,scart kannst immer noch empfangsbereit sein für div. sat-anlagen,dvb-t boxen - kommt halt orf 2 europe rein.

wennst aus topographischer sicht keinerlei empfangsmöglichkeiten hast, dann war es afair einem tiroler ? nach langer Einklagung möglich nur den ORF Anteil an der Gebühr nicht zahlen zu müssen.

ftp.

doch bringt schon was - wenn die Tuner deaktiviert und verplombt werden reicht das. Klar kannst du einen externen Tuner nachkaufen dan zahlst du halt für den.

ein Freund von mir wollte das machen lassen und er hat niemanden gefunden der sich da drüber traut. Bei sehr teuren TVs kannst den Tuner oft ausbauen oder halt wie uon schon sagt ein PVD kaufen.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3734
Zitat von flying_teapot
des bringt alles nix, über hdmi,scart kannst immer noch empfangsbereit sein für div. sat-anlagen,dvb-t boxen - kommt halt orf 2 europe rein.

die boxen darfst du natürlich auhc nicht haben

ansonsten hilft auch mal beim hersteller des entsprechenden gerätes nachzufragen

denon hat mir z.b. versichert das das totlegen eines tuner-teils kein problem darstellt (hab das angebot aber noch nicht in anspruch nehmen müssen)

fliza23

Fidi Tunka
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: wien
Posts: 3243
ich verstehe nicht. reicht es nicht, keine dvbt-antenne zu besitzen?
ohne antenne ist der tv ja auch nicht empfangsbereit?!

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6144
Zitat von userohnenamen
Public Viewing Display kaufen und fertig, anders seh ich keine Lösung bei der dir die GIS mitspielen wird
WTF ist ein Public Viewing Display, hat das wer definiert? Bitte dieses Wort wieder aus dem Sprachgebrauch zu löschen, es ist einfach nur falsch. :D

@GIS: "Ich hab keinen Fernseher und du kommst da nicht rein"

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10927
Zitat von t3mp
WTF ist ein Public Viewing Display, hat das wer definiert? Bitte dieses Wort wieder aus dem Sprachgebrauch zu löschen, es ist einfach nur falsch. :D

http://geizhals.at/?cat=monplas

und ja den ausdruck "Public Viewing Display" gibts :D

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11052
Zitat von t3mp
@GIS: "Ich hab keinen Fernseher und du kommst da nicht rein"

Warum erinnert mich das immer an:

"Herr Bumsti, sie müssen Ihren Fernseher anmelden!"

"Naa, i hob kan Fernseher, ehrlich net!" (im Hintergrund die ZIB-Signation... ;))

http://www.youtube.com/watch?v=jvDHcypiHeg

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11262
hörst du radio? (zu hause)

charmin

arschgeige77
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9476
meine lösung: bin in meiner wohnung nur als nebenwohnsitz gemeldet,
beim hauptwohnsitz zahlen die eltern schon GIS, man muss aber mindestens 4 monate im nebenwohnsitz wohnen bzw mindestens 4 monate zahlen, also hab ich einfach 4 monate angekreuzelt und gut is. Spart man sich zumindest schon 8 monate diese ********ung.

tH1nK`.aT

OC Addicted
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 694
Ich kenn die geschichte nur so, dass man GIS schon dann zahlt, wenn man einen Fernseher in der wohnung stehen hat.

Aus dem einfachen Grund, dass es immer irgendwie möglich ist ORF1/2 zu empfangen (wie weiter oben schon beschrieben) . Sprich das Gerät ansich reicht schon, dass du bezahlen musst. Lässt man sie nicht rein/ignoriert Mahnungen, kommt die Polizei.

(2 mal unabhängig voneinander gehört)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz