"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Fernseher: Tuner-Modul deaktivieren (mag keine GIS zahlen)

DJ_Cyberdance 25.10.2011 - 18:41 149538 341 Thread rating
Posts

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10228
Zitat von BuSHidO
Das würde mich auch interessieren wie das seitens GIS argumentiert wird, weil empfangen ist eine Sache aber wenn man die Kanäle nicht entschlüsseln kann? Könnte ja leicht kontrolliert werden weil ja alle ORF Karten Besitzer bekannt sind und Sky etc. meldet ja der GIS wenn ORF freigeschalten wird.

Die Gebührenpflicht hängt an deinem Empfangsgerät, nicht irgendwelchen Decoderkarten.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13012
naja es wurden aber schon leute befreit weil die vor DVB-T nachweilich keinen Terrestrischen empfang hatten..

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10228
Zitat von semteX
naja es wurden aber schon leute befreit weil die vor DVB-T nachweilich keinen Terrestrischen empfang hatten..

Dann kann man ja auch dort hinziehen und sich auch "befreien" lassen :p

Soweit ich mich erinnern kann wurden die Betroffenen aber nur vom Programmentgelt befreit.

akakern

Bloody Newbie
Registered: Jan 2017
Location: Austria
Posts: 0
Hi Leute.
Hab mir alles durchgelesen, blick aber teilweise durch die neuen Regelungen und Abschaltung von DVBT nicht ganz durch die Rechtslage durch.

Kurz zu meinem Setup.
Hab zu Hause einen Samsung TV mit DVC-T/C/S2 intern verbaut und ein Notebook samt Breitbandanschluss stehen.
Ich nutze den TV ausschließlich für Netflix und die Playstation. Radio habe ich keines und auch weder ne Sat-Schüssel montiert noch Kabel-TV angemeldet.
Es ist zwar in der Wohnung ein Kabelanschluss vorhanden den ich für mein UPC Internet nutze, habe da aber nur Internet ohne TV angemeldet.

Der DVB-T Tuner ist ja hinfällig, da in Wien sowieso kein DVB-T mehr läuft. Wie schauts mit den verbauten DVB-C und S2 aus?

Bin ich verpflichtet der bei der GIS irgendetwas anzumelden, bzw irgendwelche Gebühren zu zahlen?
Wenn ja, welche? Es wird ja anscheinend zwischen verschiedenen Entgelten unterschieden.

Vielen Dank für eure Hilfe.
LG akakern
Bearbeitet von akakern am 06.01.2017, 02:49

-=Willi=-

The Emperor protects
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: ~
Posts: 1624
Ja du bist gebührenpflichtig. Ob du das der GIS auch mitteilst, ist dir überlassen aber wenns dir drauf kommen gibts eine auf den Deckel.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1452
Auf der UPC Dose hast du (zumindest in Wien) analoge und digitale Grundversorgung, das wird auch die gis wissen, schätze ich mal.

Falls dem nicht so ist, kannst du möglicherweise das orf-Entgelt sparen, denn dass Gesetz bezieht sich auf dvb-t.

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8424
Die Grundversorgung, sollte die vorhanden sein, müsstest du abdrehen lassen. Dann hast du keine Gebühren: T nicht mehr verfügbar, C abgeschalten und S2 ist nicht empfangsbereit (fehlende Sat-Schüssel ist ein erheblicher Mehraufwand).
Dein Link berndy fast das sehr schön zusammen. Der letzte Absatz ist dabei besonders interessant. Möglicherweise nur mehr eine Frage der Zeit bis das auch beim TV seitens des VwGH geklärt wird.
Bearbeitet von master blue am 06.01.2017, 18:37

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1452
Macht das upc in der Praxis auch? Sprich einen "besseren" Sperrfilter einbauen?

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8424
Zitat von berndy2001
Macht das upc in der Praxis auch? Sprich einen "besseren" Sperrfilter einbauen?
Gute Frage, technisch ist es jedenfalls machbar und offenbar sind solche Filter auch im Einsatz: http://www.wcm.at/forum/showthread....8.html?t=248898

akakern

Bloody Newbie
Registered: Jan 2017
Location: Austria
Posts: 0
Alles klar, sprich ich lass die Grundversorgung abdrehen und dann können mich die Zwangsbeglücker da küssen wo die Sonne niemals scheint.

Danke für die Info.

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2971
Zitat von -=Willi=-
wenns dir drauf kommen gibts eine auf den Deckel.

"auf den deckel"? im allerallerschlimmsten fall zahlst halt ab dann, big deal...

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7900
Zitat von berndy2001
Auf der UPC Dose hast du (zumindest in Wien) analoge und digitale Grundversorgung,

wurde das nicht schon vor einer weile abgedreht? also beim analogen teil bin ich mir zumindest fast sicher.

b_d

consolidatewherepossible
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9752
Geht bei meiner Mum immer noch (analog, 1020).

FendiMan

forum slave
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 500
Ja, analog geht in Wien noch, das soll angeblich im Frühjahr abgedreht werden.

Orpheus_2017

Bloody Newbie
Registered: Feb 2017
Location: Austria
Posts: 0
Also ich habe mein Fernseh Modul (Antenne ) nun dekativiert.
Siehe hier:
TV Modul deaktiviert

Die GIS wollte nach der Abmeldung eine Bestätigung. Das habe ich gemacht.
Und nun kam der Brief über die Abmeldung.
Mühsam aber es geht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz