"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Genossenschafts-Wohnung mit Kaufoption

harald85 03.09.2018 - 09:38 37926 160 Thread rating
Posts

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1472
Zitat aus einem Post von Dune
Bei so Themen wie Wohnraum, Baustoffe, Wertanlagen, Aktienmarkt, Elektronik (eh klar nicht alle vergleichbar, nur Beispiele aus dem Kopf) frage ich mich aber ohnehin ob wir langsam in einer Inflationsblase sind und es noch nicht realisiert haben. Rational argumentieren warum eine Wohnung innerhalb von 10j ihren Wert verdoppelt bei annähernd gleich bleibender Kaufkraft kann man nämlich nicht. .

Fängt gerade erst an:
Die Geldmenge steigt expotentiell an --> Preise folgen logischerweise:
click to enlarge

Wie man schön sehen kann hat sich die frei verfügbare Geldmenge (M1 Money Supply) im Euroraum in den letzten 10 Jahren um den Faktor ~2.3 erhöht. Von daher ist es ganz normal, dass auch die Preise für Wohnungen um diesen Faktor anziehen.

Quelle:
https://fred.stlouisfed.org/series/MANMM101EZM189S
Bearbeitet von sLy- am 28.06.2021, 19:00

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2756
Zitat aus einem Post von nfin1te
Passend dazu trotz OT eine Frage zu einer Gegend. Kann man irgendwie abschätzen, wie sich die Gegend Sulz/Wienerwald entwickeln wird? So auf 10 Jahre gesehen mein ich.

Also speziell zwecks Anbindung, das ist leider überhaupt nicht meine Gegend dort, daher die Frage ob wer da vllt. mehr dazu sagen kann.

Öffentliche Verkehrsmittel in Niederösterreich?
DU KOMMUNIST! JETZT BETEST ABER SCHNELL 3 RAIFFEISEN UNSER UND EIN AVE MIKL-LEITNER SONST WIRST AUSGEBÜRGERT!!

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7083
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Öffentliche Verkehrsmittel in Niederösterreich?
DU KOMMUNIST! JETZT BETEST ABER SCHNELL 3 RAIFFEISEN UNSER UND EIN AVE MIKL-LEITNER SONST WIRST AUSGEBÜRGERT!!

Hab 6 Jahre lang die Raika betreut, das muss zmd. für ne Bahnstrecke reichen. :D Hätte ich halt gerne. :p

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15505
Ich glaub selbst der Bus fahrt da nur bis 22 Uhr, dann werden die Gehsteige (wenn vorhanden) eingerollt :D

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: WU (AT)/TI (CH)
Posts: 10490
Einzige Möglichkeit wäre die Kaltenleutgebnerbahn zu verlängern, aber wenn ich mir das rumgeeier mit der schon bestehenden Strecke anschau, würd ich da nicht all zu viele Hoffnungen drauf setzen. Und selbst wenn, brauchst bis Liesing wohl deine 20-30min, bevor du dann weiterkommst.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7083
Ich weiß, es is wirklich kacke dort :p

Ich frag nur, weil die Familie dort Baugrund hat und ich mir nicht so ganz sicher bin, was man am besten damit anstellen könnte bzw. sollte.

Stehe selber vor der Frage wie die nächsten Jahre aussehen werden, folgende Szenarien aktuell:
1.) 4 Zimmer Wohnung für eventuellen Nachwuchs am Stadtrand bzw leicht außerhalb, je nach Preisen und Verfügbarkeit mach ich mir da aber aktuell nicht all zu große Hoffnungen
2.) Haus bzw. Doppelhaushälfte außerhalb, aber mit guter Anbindung, Schnellbahn oder dgl.
3.) Was auf den Baugrund draufstellen und vereinsamen :D

Wertsteigerung wird sich bei der Perspektive wohl auch in Grenzen halten, in der nächsten Zeit zmd.
Bearbeitet von nfin1te am 28.06.2021, 20:45

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2756
Verkaufen und das Geld nehmen. Gibt genug, die dann dort mitm Hausfrauenpanzer jeden Tag nach Wien reintingeln, weil ihnen die Bahn wurscht ist.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10981
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Verkaufen und das Geld nehmen. Gibt genug, die dann dort mitm Hausfrauenpanzer jeden Tag nach Wien reintingeln, weil ihnen die Bahn wurscht ist.

This, verkaufen und in Option 1 investieren.

Wobei, bei der Hitzn ist es dort sicher angenehmer als in Wean :p

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15505

Ich musste halt instant an das denken :D

Ich glaub im Moment bekommst dort halt wahrscheinlich relativ viel für den Grund, der Markt gibts halt her ...

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7083
Zitat aus einem Post von Igo
Hallo an alle, für unsere Wohnung erhalten wir 2024 ein Angebot, bei uns steht auch nicht, welcher Betrag für den eigentumsoption abgezogen wird, ist uns nicht klar,. Wohnung ist in Wien 1110,Örag genossenschaft ca. 90m2.Was können wir erwarten, welche Preis

Hab mich bissl schlau gemacht, pauschal zahlt mal pro qm im 11. bei der Größe ca. 4700€, Stand heute.
4700x90=423.000€

Somit denke ich, dass du 2024 mit Minimum 450k, wsl mehr rechnen kannst. Meine Schätzung 485.000.

https://immopreise.at/Wien/Wohnung/Eigentum

jogurt

Addicted
Registered: Sep 2001
Location: Austria
Posts: 496
Zitat aus einem Post von nfin1te
Hab mich bissl schlau gemacht, pauschal zahlt mal pro qm im 11. bei der Größe ca. 4700€, Stand heute.
4700x90=423.000€

Somit denke ich, dass du 2024 mit Minimum 450k, wsl mehr rechnen kannst. Meine Schätzung 485.000.

https://immopreise.at/Wien/Wohnung/Eigentum

Du kannst eine Genossenschaftswohnung vom Preis nur bedingt mit einer frei finanzierten Wohnung vergleichen. Auf den Verkehrswert der Genossenschaftswhg gibts da noch meist einen Preisabschlag - kann gut -20% sein.

Je nach Regelung können noch die angesparten Reparaturrücklagen und fix der Genossenschaftsanteil abgezogen werden, das sollte dann den Barpreis ergeben - den Preis den man an die Genossenschaft bezahlt. Danach kommen dann eben noch die üblichen gebühren (GG, Verbücherung, Rechtsanwaltkosten, Vertragserrichtung, Steuern, etc...

Edit:

@Igo: Für die Kaufüberlegung musst du wissen dass du nach Kauf die Wohnung für 15 Jahre nicht ohne Rückzahlung des Rabatts an die Genossenschaft verkaufen kannst, dann wird glaub ich auch zusätzlich die Immoertragssteuer fällig und untervermieten darfst du nur nach Richtzins. Hat sich glaub ich mit 2019 einiges im Mietgesetz getan - vielleicht hilft dir das hier:
AK - Genossenschaftswohung mit Kaufoption

AK - Broschüre


lg jogurt
Bearbeitet von jogurt am 05.07.2021, 19:31
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz