"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Gesichtserkennung - willkommen in der "schönen" Zukunft?

enjoy 25.03.2019 - 20:21 1209 12
Posts

enjoy

Big d00d
Registered: Sep 2000
Location:
Posts: 237

einerseits staunt der Nerd in mir, wtf was Technik schon alles kann
anderseits gruselt es mich sehr, ich fürchte in Namen der "Sicherheit" werden auch uns in naher Zukunft derartige bedrohen (absichtlich bedrohen geschrieben), derartibe Überwachungen haben keinen Sicherheitsgewinn, nur einen Überwachungsnachteil

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5142
In einem der letzten Berichte die ich zu dem Thema China & Überwachung gesehn habe gings darum, dass Volksschulkinder im Unterricht gefilmt wurden um von ihnen ein Leistungsprofil zu erstellen. Jenes Profil wird dann etwa dazu genutzt um den Bildungsweg des Kindes zu entscheiden, den Druck auf Mitschüler zu erhöhen oder Störenfriede systematisch zu entfernen. Das System selbst nutze hauptsächlich die Augenbewegung der Schüler um Kozentration, Auffassungsvermögen und ähnliches zu bewerten.

Worauf ich hinaus will ist, dass es keine "schöne neue Zukunft" ist, sondern eine recht grauslige Gegenwart.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 3816
Polizei in China testet AR Brillen um Kriminelle in Menschenmengen zu finden/identifizieren.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8457
landesweite gesichtserkennung, social credit system - da muss man so ein airport ticket system fast schon als praktisch und harmlos einstufen :D

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Raleigh, NC
Posts: 3051
Bin überrascht dass es erst jetzt aufpopt, hatte das Vergnügen die letzten beiden male am checkin in Atlanta direkt am Schalter.
Man braucht nur zum schalter treten und sie begrüßen dich mit dem Namen und wissen alles. Eine kleine Kamera neben am Schalter scannt dich schon beim warten :)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4176
Jeder neuere Schilift hat mittlerweile eine Kamera mit Gesichtserkennung, um die Weitergabe von Liftkarten zu vermeiden.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4559
Da warn doch die Casinos in Vegas die Vorreiter um sich nicht linken zu lassen

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2095
Nein die Chinesen sind die bösen, lasst euch nicht in die Irre führen ;)

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5142
Bericht über das "digitale China"

https://www.phoenix.de/sendungen/do...e-a-282697.html

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6096
Zitat aus einem Post von ccr
Jeder neuere Schilift hat mittlerweile eine Kamera mit Gesichtserkennung, um die Weitergabe von Liftkarten zu vermeiden.
funktioniert sicher super mit helm und schibrille :D

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7504


überraschender schritt muss ich sagen, gibts also echt noch politiker (oder es sind grad wahlen...) die bissi hirn haben und nicht jeden scheiss glauben

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7504

4 von 5 falsch das ist erschreckend, ich denk mir einfach auf der aufwand mal abseits der Kamera, immer die falschen leute zu verhören das bindet ja auch manpower.

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4440
Ich frage mich auch, ob die Software eine sinnvolle Investition für unsere Polizei war. Verbrecher haben sich in der Vergangenheit schon verkleidet, maskiert bzw. unkenntlich gemacht, was durch eine automatische Gesichtserkennung dadurch besser werden sollte, erschließt sich mir nicht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz