"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 376327 4047 Thread rating
Posts

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1964
Zur richtigen Stelle: Alles innerhalb von einer 170 langen Strecke beim neuen Schreibtisch ist richtig :D

Wegen Leitungen: Haha... mit einem Leitungssuchgerät kann ich wahrscheinlich auch nur oberflächlich schauen ob was ist oder?
Zumindest bei meiner Wohnung und der Nachbarwohnung verläuft der Kamin wo anders...

Alternative wäre, weil ich es gerade gesehen habe: ein flaches Kabel. das lässt sich schöner verstecken.
Auf die schnelle hab ich nix gefunden - wo kann ich ein flaches Verlegekabel kaufen?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9248
Zitat aus einem Post von rastullah
wo kann ich ein flaches Verlegekabel kaufen?

amazon?

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1964
Find ich jetzt eigentlich nur welche wo schon Stecker drauf sind... Zum an der Wandverlegen aber kein Problem

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
Zitat aus einem Post von rastullah
Wegen Leitungen: Haha... mit einem Leitungssuchgerät kann ich wahrscheinlich auch nur oberflächlich schauen ob was ist oder?

Das ist eher nur "oberflächig" und findet keine Leitungen welche sich in mitten in einer 65cm Mauer befinden :D

Wenn nichts drinnen ist, geht das relativ einfach, eine Arbeit von nichtmal 5min. Aber wenn du da eine Wasser-/Abwasserleitung erwischt, wird es lustig ;). Gerade in Altbauwohnungen weiß meistens keiner was über Generationen passiert ist.
Bearbeitet von Michi am 15.11.2018, 10:00

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1964
Leute ihr macht mir Angst... Aber ohne Kabel kein online zocken. Das is kein Zustand mit bf5 vor der Tür.

1.) selbst machen - gefährlich
2.) machen lassen - dann is es nicht meine Schuld - vermutlich teuer
3.) Kabel an der Wand entlang

Ehrlich gesagt tendiere ich jetzt zu 3...

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13012
Zitat aus einem Post von rastullah
3.) Kabel an der Wand entlang

in 3 monaten siehst es eh nimma (sagt einer der 10 jahr lang ein kaubel fliegend durchs steigenhaus hatte :D)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9248
Zitat aus einem Post von rastullah
3.) Kabel an der Wand entlang

verleg es in den sockelleisten, oder in einem dünnen kabelkanal.

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1964
Taugt das was? Ich find nix ob das isoliert ist. Teilt sich ein Stück Türrahmen mit dem upc Kabel.

https://www.amazon.de/CSL-Netzwerkk...l/dp/B010E4LCU8

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4069
Ich hatte mal ein flaches HDMI Kabel, ich würde kein Flachkabel mehr verwenden...
du kannst es nur um eine Achse biegen und auch dort war es imho nicht so geschmeidig (hab aber keine Ahnung ob sich das pauschalieren lässt)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5369
Zitat aus einem Post von rastullah
Taugt das was? Ich find nix ob das isoliert ist. Teilt sich ein Stück Türrahmen mit dem upc Kabel.

https://www.amazon.de/CSL-Netzwerkk...l/dp/B010E4LCU8

Hab so ein kabel jahrelang durchs Fenster gelegt, gar kein Problem.

chriswahl

forum slave
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 417
Zitat aus einem Post von Michi
Das ist eher nur "oberflächig" und findet keine Leitungen welche sich in mitten in einer 65cm Mauer befinden :D

Wenn nichts drinnen ist, geht das relativ einfach, eine Arbeit von nichtmal 5min. Aber wenn du da eine Wasser-/Abwasserleitung erwischt, wird es lustig ;). Gerade in Altbauwohnungen weiß meistens keiner was über Generationen passiert ist.

No Risk, no Fun :D

Ich habe in übrigen dasselbe Problem gehabt. Lösung: einmal PowerLAN, einmal WLAN (über Repeater)

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
Zitat aus einem Post von chriswahl
No Risk, no Fun :D

Ich würde es auch machen, wenn man mit Gefühl bohrt, merkt man auch eine Wasserleitung, Abwasserrohr, Kamin ... bevor man diese durchschlägt .. Stromleitungungen merkt man nicht :D ...
.. aber ich würde jetzt niemanden empfehlen, bohr einfach, am Schluss steht die Bude unter Wasser oder das ganze Haus ist ohne Strom.

Dookie

Heimwerker
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Mödling
Posts: 735
Ausser einem Kamin den man eigentlich anhand irgendwelcher Putztürln in den Stockwerken darunter/darüber bzw. im Keller erkennen müsste ist es sehr unwahrscheinlich das Einbauten mitten in der Wand sind. Und alles andere als ein direktes Kabel ist imho nur ein Kompromiss.

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2491
Zitat aus einem Post von rastullah
3.) Kabel an der Wand entlang

Do it. Wie gesagt, nach 'ner Zeit merkst das Kabel nicht mehr. Ein schlanker Kabelkanal entlang der Leisten oder alternativ direkt hinter die Sockelleisten und dann ist's sowieso versteckt.

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1964
Ich werd dann berichten - hab gestern mit meiner Chefin geredet - die is der Meinung das die Wand erheblich dünner sein muss. Also evtl geht Bohren doch easy. Aber jetzt schaut es sich nächste Woche jemand an und evtl kann man das kabel in der Elektrik verschwinden lassen ;)
Ich werde berichten.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz