"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 367694 4006 Thread rating
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5352
Zitat aus einem Post von kleinerChemiker
Heute gibts ihn beim Bauhaus als Adventkalender-Angebot: https://www.bauhaus.at/fenstersauge...xtra/p/22927723

Wow, das is echt günstig.


Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Können die Kärcher mittlerweile auch "upside down" saugen?
Ich weiß noch die erste generation konnte quasi nur von oben nach unten saugen weil sonst das Wasser wieder ausgelaufen wäre - war somit bei einigen userer Fenster (wo man nur von oben rankommt) ungeeignet.

Hmm... Ich müsst es ehrlich gesagt probieren, aber rein vom Aufbau her meine ich das ding wäre dicht wenn man seitlich saugen will.
Allerdings weiss ich nicht wie das Wasser dann in den Tank kommen soll. Soweit ich das bei dem Aufbau verstanden habe, sorgt der "saug-vorgang" nur dafür das Wasser über die Lippen ins innere zu kommen, durch die Schwerkraft landet das Wasser dann im Tank.

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3277
Seitlich leider nein (Bodentiefe Fenster im 1. OG bei denen man nur die obere Hälfte aufmachen kann -> man muss sich rauslehnen und quasi von unten nach oben saugen wenn man sie aussen putzen will).
Wir haben uns dann irgendwann mal den Sauger von Leifheit gekauft, weil es bei dem möglich ist (ist zwar optisch eine Ausgeburt der Hölle, aber funktioniert einwandfrei).
https://www.leifheit.de/produkt/det...r-dryclean.html
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 10.12.2018, 12:37

chriswahl

forum slave
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 417
Danke nochmals für den Tipp für die Jalousine. Wir werden zwecks Einbruchshemmung doch Rolladen einbauen, hat das jemand von euch schon selber mal gemacht?

Danke für den Tipp mit den Fenstersauger und dem Link dazu, habe den direkt mal bestellt.

Aja, der Begriff Solarthermie kann auf zwei Wege verwendet werden: Entweder wie üblich Warmwasser oder die Kombi-Zellen (die aber bei uns fast nirgendwo bekommst). Ich werde mir mal die CPC-Vakuumröhrenkollektoren anbieten lassen, schauen was die dann wirklich so kosten...

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
Zitat aus einem Post von chriswahl
Danke nochmals für den Tipp für die Jalousine. Wir werden zwecks Einbruchshemmung doch Rolladen einbauen, hat das jemand von euch schon selber mal gemacht?

Rolladen sind nicht einbruchshemmend ;)

Montage, Ich nehme mal an Vorsatz, Sind relativ leicht zu montieren. Kasten ist in die Schienen gesteckt, die Schienen werden an das Fenster/Wand verschraubt.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4562
Zitat aus einem Post von Michi
Rolladen sind nicht einbruchshemmend ;)
Rolladen sind einbruchshemmender als keine Rolladen ;)
Weiters gibt es Rolladen mit erweiterter Einbruchssicherheit, die kosten aber auch "erweitert".

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5352
Also ja, prinzipiell sind Rollläden bzw Raffstore natürlich schon "ein bisschen" einbruchshemmend. Allerdings werden über 90% der Einbrüche durch die Haustür erledigt :D

Bzgl Montage, sollte eigentlich kein Problem sein. Kommt drauf an was deine Handwerklichen Fähigkeiten zulassen ;-)
Jedenfalls musst du genau sein, sehr genau... Die Führungsschienen brauchen spielm müssen aber Perfekt parallel zu einander verlaufen. Ansonsten spießt sich der Rolladen und der Motor verreckt (auf dauer).

Du willst also so Aufputzrollläden?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9183
Ich bin jetzt froh, dass eine Firma unsere Rollläden montiert hat. Was die herumgeflucht haben bei unserem schiefen Dach. - da wär ich selbst glaube ich verzweifelt.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5352
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Ich bin jetzt froh, dass eine Firma unsere Rollläden montiert hat. Was die herumgeflucht haben bei unserem schiefen Dach. - da wär ich selbst glaube ich verzweifelt.

Jup, im prinzip is nix dabei, aber es kostet dafür auch nicht wirklich viel (also, die Montage).

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4965
Schade, hab das Bauhaus Angebot von gestern erst jetzt gesehen :(

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11200
Zitat aus einem Post von pirate man
estern erst jetzt gesehen

ich habs leider auch erst heute in der früh gesehen:(

chriswahl

forum slave
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 417
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Also ja, prinzipiell sind Rollläden bzw Raffstore natürlich schon "ein bisschen" einbruchshemmend. Allerdings werden über 90% der Einbrüche durch die Haustür erledigt :D

Bzgl Montage, sollte eigentlich kein Problem sein. Kommt drauf an was deine Handwerklichen Fähigkeiten zulassen ;-)
Jedenfalls musst du genau sein, sehr genau... Die Führungsschienen brauchen spielm müssen aber Perfekt parallel zu einander verlaufen. Ansonsten spießt sich der Rolladen und der Motor verreckt (auf dauer).

Du willst also so Aufputzrollläden?

Wir lassen sowieso ein Sicherheitskonzept erstellen (ich sage nur: Kellerfenster...), aber bei der Eingangstüre ist jetzt schon massiv mit Schutzbeschlag. Eher auch das Risiko der Terassentüre bzw. Terassenfenstern, die sehr groß sind und nicht wirklich eingesehen werden können.

Ja genau, Aufputzrollläden. Aber auf der Webseite wird man leider von so vielen Optionen erschlagen, dass ich mir da echt schwer tue, was nehmen. Und ich muss es vorher wissen, damit ich die Stromleitungen für die Motoren stemmen kann.

In übrigen danke für die ganzen Hinweise, handwerklich hab ich schon einiges drauf, aber die Zeit spielt nicht mit (Arbeit, Kind, Diss fertig machen, Umziehen...). Was kostet so ein Einbau für, sagen wir mal, ein Standardfenster und eine Terassentüre?

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6541
einbrecher werden seeehr selten bei der eingangstür eines HAUSES werken, dafür gibts meistens attraktivere stellen...

Pedro

Legend
-------------------------
Avatar
Registered: May 2000
Location: Europe
Posts: 3877
@Kärcher WV: Hab grad nachgefragt, die können lt. Aussage eines Verkäufers nicht nur upside down sondern auch ohne auszulaufen downside up. Und im Jänner kommt was neues... KV4... was auch immer das dann sein soll... vibriert und soll superduper sein.

Sollte jemand Kärcher Produkte in haushaltsüblichen Mengen benötigen, kann ich hier gerne schauen ob man am Preis etwas drehen kann.

Oftmals hat z.B. Amazon allerdings schon sehr gute (d.h. niedrigere Preise als ich sie als MA im Haus bekommen würde) Preise, weil die in .de (und auch in rauhen Mengen) einkaufen.
Ergo ist unklar, ob ich hier als 0815 MA mehr machen kann. Nur zu Info.
Bearbeitet von Pedro am 11.12.2018, 14:39

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5352
Zitat aus einem Post von chriswahl
Was kostet so ein Einbau für, sagen wir mal, ein Standardfenster und eine Terassentüre?

Kann ich dir leider garnicht sagen, wir haben Raffstore bei uns im zuge der neuen Fenster eingebaut, und der aufpreis war quasi nicht vorhanden (in summe gesehen).
Ich glaube wir haben ~300€ pro fenster bezahlt, für Raffstore+Montage. Im nachhinein ärgert mich das ich gespart habe, ich hätte gleich bei jedem Fenster einen Raffstore nehmen sollen...

Preis kommt natürlich aufs Auftragsvolumen an..
Bzgl Stemmen, ich empfehle die mauernutfräse + Absaugung.. das hilft brutal! Hab mir extra eine dafür gekauft :)

Zitat aus einem Post von Indigo
einbrecher werden seeehr selten bei der eingangstür eines HAUSES werken, dafür gibts meistens attraktivere stellen...

Bilde mir ein da mal eine statistik gesehen zu haben die besagte das der großteil über die Haustür kommt.
Ist aber auch egal, wer ins haus will, der kommt hinein :)... und der weiss auch wie er die Alarmanlage deaktivieren kann (bevor er im Haus ist).

Ich für meinen teil habe einen teil meiner Haussteuerung an einer USV hängen. Selbst wenn mir jemand die Haussicherung an der Fassade abdreht, das wichtigste meiner Sicherheitseinrichtung läuft dann noch.. Und damit auch Sirene + Alarmleuchte + Polizeiverständigung.

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
Zitat aus einem Post von hachigatsu
...Selbst wenn mir jemand die Haussicherung an der Fassade abdreht, ....

Wenn er in den KÜK greift ist er sehr mutig und dumm zugleich ....


Zitat aus einem Post von Obermotz
Rolladen sind einbruchshemmender als keine Rolladen ;)
Weiters gibt es Rolladen mit erweiterter Einbruchssicherheit, die kosten aber auch "erweitert".

Das ist korrekt ;)
Einbrecher suchen sich meist die leichteren Ziele aus...

Meistens hat man eine Sicherheits-Eingangstüre und die Türe in den Keller/Garage hat nichtmal ein Sicherheitszylinder....

Man braucht ja nur einen Schlüsseldienst zusehen wie schnell er selbst bei Sicherheitsschlösser ist.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz