"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 468705 4778 Thread rating
Posts

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1425
ich geh ma davon aus, dass ein KNX melder auch eine etwas andere Qualität hat wie das wegwerf zeugs? Die KNX melder werden ja wohl auch keine eigene Batterie haben sondern über den Bus versorgt werden.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9296
Zitat aus einem Post von sLy-
ich geh ma davon aus, dass ein KNX melder auch eine etwas andere Qualität hat wie das wegwerf zeugs? Die KNX melder werden ja wohl auch keine eigene Batterie haben sondern über den Bus versorgt werden.

Grob 10 Jahre hast leider bei allen.. is einfach Messtechnikbedingt. Gibt sogar eine Norm die das regelt:

Zitat
Die DIN 14675 schreibt vor, dass für baurechtlich geforderte Brandmeldeanlagen ein Austausch punktförmiger Rauchmelder in definierten Zeiträumen zu erfolgen hat:

nach fünf Jahren für automatische Melder ohne Messwertnachführung beziehungsweise ohne Verschmutzungskompensation, wenn die Einhaltung der Ansprechschwelle bei der Überprüfung vor Ort nicht festgestellt werden kann
nach acht Jahren für automatische Melder mit einer mikroprozessorgesteuerten Messwertnachführung oder Verschmutzungskompensation, wenn die Einhaltung der Ansprechschwelle bei der Überprüfung vor Ort nicht festgestellt werden kann.

Ahja, auch die Bus-Dinger haben eine Batterie.. bei einem Feuer hast ja sehr schnell mal einen Stromausfall.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39213
Was gibt es den für vernünftige Rauchmelder die auch per Funk gekoppelt sind?
Werd die aktuellen wohl dieses Jahr ersetzen und möchte da gleich was gekoppeltes wo ich evtl eine Alarmierung aufs Handy realisieren kann

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2666
Von Honeywell würds welche geben die mit dem xiaomi system kompatibel sind - Falls vorhanden.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9617
Zitat aus einem Post von Viper780
Was gibt es den für vernünftige Rauchmelder die auch per Funk gekoppelt sind?
Werd die aktuellen wohl dieses Jahr ersetzen und möchte da gleich was gekoppeltes wo ich evtl eine Alarmierung aufs Handy realisieren kann

zb Ei Electronics Ei605CRF - hab ich via DIY in mein Smarthome eingebunden (gibt ein Funkempfaenger Relay)

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8634
hat jemand schon infos ob es die aktion "raus aus dem öl" auch dieses jahr wieder geben wird vom bund?
online ist noch nichts ersichtlich. gern auch per pm falls es "geheim" ist. ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39213
Die Ei Electronics schauen interessant aus. Aktuell scheinen die Ei650i zu sein.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5497
Nur so nebenbei... Loxone arbeitet wohl weiterhin daran KNX uninteressant zu machen... Der neue Miniserver "Gen2" hat keine KNX-Erweiterung mehr, wer KNX will muss eine Extension dazu kaufen, kostet eh nur schlappe 500€

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2999
überraschung, die wollen halt doch eher die eigenen schalter/sensoren verkaufen

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5497
Zitat aus einem Post von DKCH
überraschung, die wollen halt doch eher die eigenen schalter/sensoren verkaufen

Bin eh voll gespannt, in der Siedlung gegenüber wird gerade ein haus gebaut welches Angeblich komplett mit Loxone betrieben wird (laut Elektriker)... Sogar die Lichter sollen direkt von loxone sein (und das is echt krank, die verlangen pro Spot gleich mal ~50€)

Laut Elektriker hat die erste Vorberechnungen schon um die 30.000€ ausgemacht.

Kamsi

Big d00d
Registered: Feb 2002
Location: St. Valentin
Posts: 251
Bezüglich RWM werde ich wohl zum Gira Dual Q greifen
https://www.gira.de/produkte/sicher...ira-rauchmelder

@ Loxone: ich habe von einem Elektriker ebenfalls ein Angebot bekommen über die komplette Hausinstallation inkl. diverse Loxone Schalter usw.... war über 40 k
Allerdings hätte ich hier auch keinen Handgriff machen müssen (vom stemmen bis zur Loxone-Programmierung)

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9296
Zitat aus einem Post von Kamsi
Bezüglich RWM werde ich wohl zum Gira Dual Q greifen

Zitat
Denn die fest eingebaute Lithium-Batte- rie sorgt schon per se für eine extrem lange Laufzeit von mindes- tens 10 Jahren. Dazu erkennt der Rauchwarnmelder dank Dämmerungssensor, wenn es draußen hell wird – und meldet erst dann, dass das Gerät in den nächsten 30 Tagen ausgetauscht werden muss.
Wow, das nenn ich mal "smarte" Technologie ;) Nie wieder Nachts um 3 Uhr im Kinderzimmer auf der Leiter herumärgern..

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3445
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Bin eh voll gespannt, in der Siedlung gegenüber wird gerade ein haus gebaut welches Angeblich komplett mit Loxone betrieben wird (laut Elektriker)... Sogar die Lichter sollen direkt von loxone sein (und das is echt krank, die verlangen pro Spot gleich mal ~50€)

Laut Elektriker hat die erste Vorberechnungen schon um die 30.000€ ausgemacht.

lol, das erinnert mich an ein hausprojekt, dass unser damaliger baumeister parallel zu unserem gebaut hat... elektroinstallationen: 300.000 EUR.

u.a. beheizte garagenabfahrt und so spässe... und das war 2009 :D

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4765
Bei uns ist auch _alles_ im Haus von Gira.
Wurde von einem großen Elektrounternehmen in Oberösterreich installiert, das üblicherweise nur Gewerbekunden macht. Der Vorbesitzer des Hauses kannte da anscheinend wen und hat wohl ein paar Rabatte gekriegt :)
Ansonsten wär das sicher nicht leistbar gewesen.

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2119
Zitat aus einem Post von XeroXs
Wow, das nenn ich mal "smarte" Technologie ;) Nie wieder Nachts um 3 Uhr im Kinderzimmer auf der Leiter herumärgern..


BEsonders empfehlenswert für Kellerräume welche man normal nicht aufsucht ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz