"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 489176 4970 Thread rating
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5620
wenn du willst ich habe seit kurzem eine bau- und sanierungsfirma in der familie (mein bruder hat dort vor kurzem als geschäftsführer angefangen) die kannst du ja mal kontaktieren - schick mir pm wenn interesse besteht und ich geb dir den kontakt

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 672
bei mir ists auch ähnlich, mir ists gar nicht so um das haus selbst gegangen, mehr um den baugrund mitten im ort mit 2500m².

das gute und schlechte sind die 700m² gesamt-gebäudefläche. davon schwache 200 ehem. wohnhaus, der rest stallungen, betriebsräume in mieserablem, aber nutzbaren zustand.

für die nächsten jahre sehe ich ebenso eher getrübt in die zukunft... dach wäre wohl in 5-10 jahren zu machen... 700 m²... ihr ahnt welches demoklessschwert über mir schwebt. ersparnisse konnte ich in letzer zeit kaum welche beiseite legen, ich hoffe das ich dann einen kredit bekomme.

das ebenso gute und schlechte ist, das ich inzwischen eine bj 2006 eigentumswohnung (nur mehr die landesförderung) habe und nicht in der 200 j alten hittn wohnen muss.

bei mir is das auch mehr betrieb als wohnhaus. aufgrund der vielen räume und lagermöglichkeiten hoffe ich das eines meiner kinder einen beruf ergreift wo das genutzt wird... kleine werkstatt einrichten, bissl material einlagern... vielleicht eine kleine schreinerei, schlosserei oder sowas in der art.
der betrieb war vor 100 jahren mal eine fleischerei, deswegen auch die ställe.. nicht zur tierhaltung sondern damit immer frisch geschlachtet werden konnte

bzgl ölheizung möchte ich dazusagen, dass ich trotz klimawandel diese nicht verteufeln möchte. und wenn man die einmal saniert, bekommst nie wieder eine genehmigt... würde immer instandhalten solange bis es wirklich die technologie, bei der sich der umstieg tatsächlich lohnt.

die grünen haben ja pläne auch gasheizungen zu verbieten... das schau ich mir an, allein in wien laufen noch verdammt viele heizungen damit. sind halt bissl illusorisch statt vernünftige umstiege step by step zu überlegen.

kann nur sagen das ich die kombi ölheizung + allesbrenner immer noch für am besten geeignet halte mittelfristig. so kann ich zur not auch holz oder andere energiereiche brennmittel verheizen bevor ich dafrier weil ich mir öl/gas/etc nicht mehr leisten kann

solar und photovoltaik reizen mich natürlich schwer, aber das muss erstmal ordentlich gefördert werden.
es wäre auch ein brunnen bei dem selbst im winter bei frost noch immer 12°C "warmes" wasser für irgendwelche wärmetauschgschichten vorhanden wäre. ideen gibts viele
Bearbeitet von s4c am 22.02.2020, 19:09

chriswahl

forum slave
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 442
Ganz ehrlich, sanieren macht nur Sinn wenn Eigennutzung. Alles andere kannst vergessen da es euch finanziell in den Ruin treiben wird. Ich würde das ganze zu einem guten Preis verkaufen (auch wenn der Grund geil ist). Hast im Endeffekt wesentlich mehr und du musst nicht andauernd die Sachen halbherzig reparieren weil das Geld/Zeit knapp ist.
Ich spreche hierbei aus eigener Erfahrung... Lasst es mit der Vermieterei wenn ihr nicht vorhabt, in dem Haus jemals selber zu wohnen (oder werdet so groß, dass es euch wurscht ist wenn mal nicht vermietet oder irgendwas kaputt ist). Bei Wohnungen schaut das ganze etwas anderes aus.

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3855
Hab kurz ne frage.
Wir haben nen Warmwasser Boiler mit 120 l. Haben den auf Stufe 1 eingestellt, wo bis jetzt das Wasser zum Duschen eigentlich immer gereicht hat. Nur gestern hat es genau für einmal duschen gehen gereicht. Was kann da sein? Zudem kommt da so ne komische dicke Flüssigkeit direkt aus den Boiler (da wo normal das Wasser raus tröpfelt). Foto ist im Anhang. Danke schon mal
click to enlarge

TitusTheFox

The Oilman
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Oiltown
Posts: 1070
sollte komplett voller kalk sein. Deswegen auch weniger wasserinhalt. Wie alt ist der Boiler? Wasserhärte bei euch?

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3855
Zitat aus einem Post von TitusTheFox
sollte komplett voller kalk sein. Deswegen auch weniger wasserinhalt. Wie alt ist der Boiler? Wasserhärte bei euch?
grad mit nen installateur geredet, kalk ist es keiner, anscheinend wird dass innen eingefettet, und kommt dann stückweise raus.
Boiler ist erst ein Jahr alt.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13154
schafft er die temp noch?

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3855
Zitat aus einem Post von semteX
schafft er die temp noch?
ja gestern war halt nach einmal duschen vorbei, nur haben wir den Geschirrspüler zuvor eingeschalten (der ist auch am Warmwasser).
Haben aber auf die niedrigste Stufe eingestellt.

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3013
boiler und geschirrspüler aufs warmwasser gehängt ist aber auch eine "interessante" kombination?

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10193
Stufe 1 halte ich schon für etwas niedrig? Wieviel Temperatur erreicht der da? Mir wurde erklärt, dass er mindestens 60°C erreichen muss um die Legionellen (Bakterien) abzutöten.
Mein Boiler ist auch erst 2 Jahre alt, aber da kommt kein "komisches Zeug" raus :D Normal is das denk ich nicht.

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3855
Zitat aus einem Post von DKCH
boiler und geschirrspüler aufs warmwasser gehängt ist aber auch eine "interessante" kombination?

mir wurde gesagt dass dann der geschirrspüler das Wasser nicht noch extra erhitzen muss.
ca. 50 Grad hat es dann gehabt. Wir heizen das Wasser alle 2 Wochen voll auf.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5517
Zitat aus einem Post von DKCH
boiler und geschirrspüler aufs warmwasser gehängt ist aber auch eine "interessante" kombination?
ja, die kombination is geil :D

Effizienz-technisch blödsinn. Würde nur(helbwegs) sinn machen wenn der Boiler am nachtstrom hängt.


Zitat aus einem Post von quake
mir wurde gesagt dass dann der Geschirrspüler das Wasser nicht noch extra erhitzen muss.
ca. 50 Grad hat es dann gehabt. Wir heizen das Wasser alle 2 Wochen voll auf.

Was bedeutet das ihr das wasser alle 2 Wochen aufheizt? Der wird ja wohl jede Nacht aufheizen (oder sogar tagsüber?) Oder redest du von zum beispiel +60grad wegen Legionellen?

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3855
Zitat aus einem Post von hachigatsu
ja, die kombination is geil :D

Effizienz-technisch blödsinn. Würde nur(helbwegs) sinn machen wenn der Boiler am nachtstrom hängt.




Was bedeutet das ihr das wasser alle 2 Wochen aufheizt? Der wird ja wohl jede Nacht aufheizen (oder sogar tagsüber?) Oder redest du von zum beispiel +60grad wegen Legionellen?

genau unter voll mein ich auf höchster Stufe.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9367
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Effizienz-technisch blödsinn. Würde nur(helbwegs) sinn machen wenn der Boiler am nachtstrom hängt.

Naja, oder halt wenn der Boiler nicht (rein) elektrisch heizt... also WP oder noch besser Solar..

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4824
Schaut aus wie ein stinknormaler Durchlauferhitzer..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz