"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 509634 5127 Thread rating
Posts

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5301
Zitat aus einem Post von watercool
Dachte Evtl ich bin wo falsch abgebogen :)

Nein, das es mit Lüftern alleine nicht geht ist klar wenn die abs. LF draußen über einen längeren Zeitraum zu hoch ist. Athlon sucht eine bessere Steuerung mit hysterese als jene die im Luftentfeuchter aktuell verbaut ist.

exakt ;) ich werd das teil von amazon wohl mal probieren.

Übrogens ist der Stromverbrauch nichtz so schlimm, habs mal gemessen, der entfeuchter braucht ~550Watt. Wenn der 2 Stunden läuft ist der gesamte Keller ~100m2 auf ca. 50% RLF herunten. Natürlich steigts über den Tag dann wieder an, aber ~2 Stunden/Tag reichen wenn der läuft, sofern die Lüfter nicht arbeiten können.

Was kostet 1Kwh? ~20cent? wären also rd. 20-25Cent/Tag im Sommer...

Das ist "der Gerät": https://www.hornbach.at/shop/Luften...97/artikel.html

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9636
Zitat aus einem Post von Athlon1
exakt ;) ich werd das teil von amazon wohl mal probieren.

Übrogens ist der Stromverbrauch nichtz so schlimm, habs mal gemessen, der entfeuchter braucht ~550Watt. Wenn der 2 Stunden läuft ist der gesamte Keller ~100m2 auf ca. 50% RLF herunten. Natürlich steigts über den Tag dann wieder an, aber ~2 Stunden/Tag reichen wenn der läuft, sofern die Lüfter nicht arbeiten können.

Was kostet 1Kwh? ~20cent? wären also rd. 20-25Cent/Tag im Sommer...

Das ist "der Gerät": https://www.hornbach.at/shop/Luften...97/artikel.html

Hab genau den gleichen im Keller - und ja, intelligent ist er nicht :D Braucht bei mir ca. 60kWH im Monat (hängt an einem Smartplug der das misst). Wobei es bei mir nicht nur der Sommer ist sondern wir hauptsächlich durch die Waschmaschine (und die Wäsche die dort hängt) den durchaus das ganze Jahr brauchen.

click to enlarge

Man sieht wie oft der anspringt und wieder ausgeht....hab ihn auf 65% eingestellt. Und bei frisch gewaschener Wäsche wie jetzt am Bild rechts zu sehen ist dauerts wieder ein wenig bis es nach unten geht.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5301
ich denk mir halt schon fast die ~450€ für die 2 lüfter + Steuerung + arbeit hätt ich mir sparen können wenns genau da wo wir Probleme mit der LF hatten(Sommer) jetzt eh "nie" laufen und erst wieder der Entfeuchter rennt...

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5301
Zitat aus einem Post von ica
Hab genau den gleichen im Keller - und ja, intelligent ist er nicht :D Braucht bei mir ca. 60kWH im Monat (hängt an einem Smartplug der das misst). Wobei es bei mir nicht nur der Sommer ist sondern wir hauptsächlich durch die Waschmaschine (und die Wäsche die dort hängt) den durchaus das ganze Jahr brauchen.

click to enlarge

Man sieht wie oft der anspringt und wieder ausgeht....hab ihn auf 65% eingestellt. Und bei frisch gewaschener Wäsche wie jetzt am Bild rechts zu sehen ist dauerts wieder ein wenig bis es nach unten geht.

wie womit zeichnest du das auf? Schaut interessant aus :)

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 661
Zitat aus einem Post von Athlon1
wie womit zeichnest du das auf? Schaut interessant aus :)

Homeassistant https://www.home-assistant.io/

Bin auch großer Fan davon ;)

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1432
Zitat aus einem Post von XeroXs
Was ist denn aktuell das beste druckfeste Dämmmaterial (für Fussboden, darunter Beton, darüber Fussbodenheizung/Estrich/Belag)? Preis spielt keine Rolle, geht nur um 17m2 und hab wenig Höhe zur Verfügung (ca. 5cm Dämmung), deshalb sollts möglichst gut sein..

Bonuspunkte gäbe es wenn es was fliesendes gäbe.. glaub ich aber nicht?

xps. was anderes kommt da nicht ran imho

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10395
Zitat aus einem Post von Athlon1
wie womit zeichnest du das auf? Schaut interessant aus :)

Im Grunde kannst du die selbe Software (oder andere Lösungen wie Fhem, OpenHAB,..) auch zum Ein/AUsschalten nutzen. Mehr als eine simple Steckdose und Temp/Luftfeuchte Sensor brauchst du nicht.

https://shop.shelly.cloud/shelly-h-...e-automation#61
https://shop.shelly.cloud/shelly-pl...e-automation#62

rai230

Addicted
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: NÖ/St.Pölten
Posts: 512
Zitat aus einem Post von XeroXs
Was ist denn aktuell das beste druckfeste Dämmmaterial (für Fussboden, darunter Beton, darüber Fussbodenheizung/Estrich/Belag)? Preis spielt keine Rolle, geht nur um 17m2 und hab wenig Höhe zur Verfügung (ca. 5cm Dämmung), deshalb sollts möglichst gut sein..

Bonuspunkte gäbe es wenn es was fliesendes gäbe.. glaub ich aber nicht?


Vakuumdämmplatten sind ganz gut. Kosten aber mehr als jeder Boden

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5301
Zitat aus einem Post von spunz
Im Grunde kannst du die selbe Software (oder andere Lösungen wie Fhem, OpenHAB,..) auch zum Ein/AUsschalten nutzen. Mehr als eine simple Steckdose und Temp/Luftfeuchte Sensor brauchst du nicht.

https://shop.shelly.cloud/shelly-h-...e-automation#61
https://shop.shelly.cloud/shelly-pl...e-automation#62

also das shelly klingt ja super, lässt sich das vl. auch so programmieren wie ich das brauche?

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13212
ja, du wirst dafür wahrscheinlich ned mal was installiern müssn, so simple schaltungen solltn über ihre oberfläche zum zamklickn gehen. kauf dir aber fürn HT das "netzbetrieb modul dazu, sonst wirst du nicht glücklich (weil entweder der strom dauernd gar is oder deine messwerte nur alle X stunden sich aktualisieren.

ich würds ja gern kurz ausprobiern bei mir, aber leider hab ich mein handy zamghaut...

https://www.facebook.com/notes/shel...40705082695513/

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 867
ich hab letztens grafana entdeckt. da kann man anscheinend auch die daten von shelly hinschicken und sich damit ganz interessante charts basteln (aber halt nix zum schalten selbst).
Bin aber erst in der Recherchephase und habe selbst noch keine erfahrung mit shelly

z.B. https://www.loxforum.com/forum/smal...fana-dashboards

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39945
Frag mal UnleashThebeast er hat auch grafana im Einsatz

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9395
Zitat aus einem Post von rai230
Vakuumdämmplatten sind ganz gut. Kosten aber mehr als jeder Boden

Super, danke. Es geht um etwa 15m2 also das ist durchaus eine Überlegung wert. Muss mich nur erkundigen wie man die korrekt verlegt und ob man einen tragfesten Estrich drüber braucht..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz