"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 567995 5548 Thread rating
Posts

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1670
Zitat aus einem Post von Weinzo
find ich nicht.
Hier schreibt ein Kreditvermittler (ING Diba) von aktuell 0,9% Fixzins auf 15 Jahre...

Wobei, dass ist ja dann auch nicht der effektive Zinssatz, sondern der nominale.
Ich hab bei der Bank Austria 1% nominalen Zinssatz auf 15 Jahre, bei 120k Kredit.....

In meinem Fall ist der Fixzins 0,95 und variabel wären es 0,66 gewesen. Weil aber diese Sätze derart niedring sind, kommt man sehr schnell selbst mit moderaten "Nebenkosten" auf eff. ~1,5 und mehr. Ist ja klar, je niederiger der nominale ist, dest stärker wirken sich andere Kosten aus.

Unterm Strich ist nur der eff. aussagekräftig. Nominaler ist die Bauernfängerhausnummer.
Zw. unseren 0,95 fix und 0,66 var. wären bei 230k am Ende eff. nur ~2.000 € Diff. gewesen. Das auf 120 Monate sind 16€ im Monat...da hab sogar ich mich von meiner Frau zum fixen überreden lassen.
Wichtig für uns war die Spesen/Pönalefreie jederzeitige und volumenoffene vorzeitige Rückzahlungsoption. Das hat uns die Raika z.b. nicht gewähren wollen.

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: vienna :D
Posts: 3154
Das wäre bei mir dabei, jederzeit einzahlen ohne pönale
Bearbeitet von Unholy am 20.10.2020, 08:38

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4865
Ich kann bei der BA iirc 10k pro Jahr spesenfrei zurückzahlen.
Aber ganz ehrlich, das ist relativ egal - könnte ich 100k auf einmal zurückzahlen, dann hätte ich halt 1%, bzw. 1k Kosten....

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1670
Egal ist es für die meisten. Aber angenommen du hast das Glück, mehrere Immobilien zur Verfügung zu haben, dann kann es schon passieren, dass in näherer Zukunft eine verkauft wird und man aus dem Erlös mit einem Schlag schuldenfrei werden möchte.

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1426
Die Pönale macht eben bei der vollständigen Tilgung net soo viel aus.. 3000€ bei Tilgung 300.000€.. die Pönale schmerzt ja nur, wenn man wiederholt mit kleineren Beträgen zusätzlich tilgen will..

Wir haben jetzt ein Umschuldungsangebot von 1,125% (eff. 1,3%) für 25 Jahre Fixsinz bei Laufzeit 35 Jahre von der Hausbank bekommen.. muss sagen, das ist schon echt nice, wenn ich weiß, dass ich mein Haus auch noch in 20 Jahren zum gleichen Preis "mieten" kann.. Sondertilgung wäre da nicht dabei, aber ev kann man ja noch nachverhandeln.. mal schaun..
Bearbeitet von Jackinger am 21.10.2020, 13:20

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4865
1,125 fix auf 25 Jahre ist imo extrem gut!
Bei der Hausbank hast dann auch nicht die Umschuldungskosten, wie teilweise bei anderen Banken (wobei sie teilweise auch von der neuen Bank getragen werden).
Laufzeit über 35 Jahre ist aber schon arg lang!

Bezüglich Sondertilgung und Pönale: also ich habe das immer so verstanden, dass man immer 1% des vorzeitig zurückzuzahlenden Betrags bezahlt, ausser man hat eben eine Sondertilgungsvereinbarung. Also ist es meines Verständnisses nach egal, ob ich auf einmal 300k tilge, oder den selben Bertag stückchenweise.

Zahl ich 20k ein, zahl ich 200€ Pönale, zahl ich 300k ein, zahl ich 3k Pönale...

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1426
Zitat aus einem Post von Weinzo
Bezüglich Sondertilgung und Pönale: also ich habe das immer so verstanden, dass man immer 1% des vorzeitig zurückzuzahlenden Betrags bezahlt, ausser man hat eben eine Sondertilgungsvereinbarung. Also ist es meines Verständnisses nach egal, ob ich auf einmal 300k tilge, oder den selben Bertag stückchenweise.

Zahl ich 20k ein, zahl ich 200€ Pönale, zahl ich 300k ein, zahl ich 3k Pönale...
ja stimmt, macht natürlich keinen unterschied, keine ahnung was ich mir da dacht hab :D

Zitat aus einem Post von Weinzo
Laufzeit über 35 Jahre ist aber schon arg lang!
Der aktuelle Plan wäre eben nach den 25 jahren die Restschuld zu tilgen und somit noch vor der Pension schuldenfrei zu sein.. bis dort hin hab ich Kalkulationssichertheit und wäre eben gegebenenfalls in der Lage die nötige Restsumme aufzubringen..
Bearbeitet von Jackinger am 21.10.2020, 13:50

crusher

Legend
dur ned blern
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: ::1
Posts: 3961
also leute ich klink mich auch mal ein:
hausbank: 300k bei 2.15% effektiv über 15J
vergleichbare angebote gibts ab 1.5% fix und darunter ... mal schauen was meine hausbank dazu sagt :)

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4865
ich kann nur nochmals sagen, schreib mal den "liconsult" vom energiesparhaus forum (link oben) an und hol dir dort mal ein veegleichsangebot.....hab ich auch gemacht und dann zur hausbank damit......die banken bewegen sich viel leichter, wenn man ein vergleichsangebot eines vermittlers hat, zumindest waren alle angebote, die ich von banken direkt erhalten hab, eher mau

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 902
und auch bitte die laufenden kosten und vor allem auch die kreditkosten selbst mit einberechnen. Das sind horrende unterschiede allein beim aufnehmen des kredits und der kontoführungskosten pro jahr. manche drücken dir einen sehr günstigen zinssatz rein, aber dafür sind die finanzierungskosten signifikant höher.

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1443
dafür ist ja der eff zinsatz da?

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 902
Zitat aus einem Post von sLy-
dafür ist ja der eff zinsatz da?

definitiv, aber das ist am ende des tages ja eher nur ein vergleichswert, aber kein bewertungswert :) zumindest sehe ich das so :)

anderes thema: hat jemand einen Kontakt , der entweder günstig Steinplatten liefern kann bzw. diese auch für zwei Küchenarbeitsflächen in die richtige Form bringt bzw. die Aulsässe dafür auch präzise schneiden kann und das Teil dann montieren kann? Alternativ, dass ich die Platten wo anders bestelle und er/sie dann das finishing davon macht?

Bin für jeden Tipp dankbar :)

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13314
2 Bilder
ich hab mir mal mit ner arbeitsplatzte vom hornbach für nen 100er (3m platte auf 2.40 abgelängt) und zwei kallax kastln eine werkbank fürn keller gebaut! Eigentlich ziemlich geil und relativ günstlich, alles zam!

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7845
fesch, wirklich fesch
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz