"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Heute bei Galilieo - Reaktortransprot der OMV/Borealis

Mister_Mister 25.01.2005 - 19:22 2991 24 Thread rating
Posts

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17727
Zitat von Mister_Mister
Und der wurde ihn Ungarn sag mas grob, zusammengebaut !
Zitat
Am 19. Oktober verließ das 30 Meter lange und neun Meter hohe "Monstrum" auf einem Ponton seinen Herstellerort Willebroek in Belgien in Richtung Rotterdam in den Niederlanden. Dort wurde er am 20. Oktober auf einen Schubleichter verladen.
Quelle: http://www.standard.at

Mister_Mister

Banned
Registered: Dec 2004
Location: Terra
Posts: 144
Und das is ein Blödsinn.
Einzeltele Belgien: Gebaut ---> Ungarn !

Steht schwarz auf blau im Prospekt !

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17727
Zitat von Mister_Mister
Und das is ein Blödsinn.
Einzeltele Belgien: Gebaut ---> Ungarn !

Steht schwarz auf blau im Prospekt !

Also die Belgier haben die Einzelteile von Belgien nach Ungarn geschafft. Die Ungarn habens zusammengebaut und nach Belgien verschifft. Die Belgier habens nach Rotterdam verschifft. Und von Rotterdam ist es dann nach Wien verschifft worden?

Willst du uns auf den Arm nehmen?

Mister_Mister

Banned
Registered: Dec 2004
Location: Terra
Posts: 144
Zitat von Cobase
Also die haben die Einzelteile von Belgien nach Ungarn geschafft. Die Ungarn habens zusammengebaut und nach Belgien verschifft. Die Belgier habens nach Rotterdam verschifft. Und von Rotterdam ist es dann nach Wien verschifft worden?

Willst du uns auf den Arm nehmen?

Mantel + Teile von Belgien über Rotterdam nach UNgarn verschwifft.
Von dort per schiff nach Wien --> von dort per Schwerlader nach Schwechat.

Ich schreib was im Prospekt steht das von Borealis kommt.
Und ich würd mal schwer vermuten das die Firma der der Reaktor gehört weiß was damit passiert (is)

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5242
das hats auch schonmal in thema gespielt, die das auch gedreht haben -> das material haben die deutschen dann nur angekauft

den bericht hab ich schon vor 2 oder 3 monaten gesehen :p

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1617
Zitat von Cobase
Also die Belgier haben die Einzelteile von Belgien nach Ungarn geschafft. Die Ungarn habens zusammengebaut und nach Belgien verschifft. Die Belgier habens nach Rotterdam verschifft. Und von Rotterdam ist es dann nach Wien verschifft worden?

Willst du uns auf den Arm nehmen?

Ein Geschäftspartner meines Nachbarn stellt Apfelstrudel in Berlin her. Der kauft Äpfel in Holland lässt Sie nach Bulgarien transportieren wo Sie geschält und zerklienert werden um dann wieder nach Berlin transportiert zu werden wo der Strudel hergestellt wird.

Ich kanns leider ned belegen aber cih möcht damit auch nur feststellen, dass so einiges dass unlogisch klingt doch so gehandhabt wird.

2.Bsp. fällt mir auch grad ein (is zwar ned ganz so krassaber ich kanns aus 1. Hand bestätigen weil ich in der Frima arbeite):

Wir sind Provider für hochausfallsichere Datenleitungen (wir sagen dass zumindest :D) Letztes Monat mußten wir etliche Wien-Budapest und Wien-Bukarest Leitungen vom direkten Weg auf eine ~4000km längere Route die noch dazu 2 Carrier mehrbeinhaltet schalten weil das einfach billiger war. Und dass ist ja immer noch das Hauptargument in der Wirtschaft,oder.

Also ich würd an Deiner stelle nicht so schnell urteilen, nur weil sich etwas für Dich unverständlich anhört.

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Austria
Posts: 13395
Zitat von Cobase
Also die Belgier haben die Einzelteile von Belgien nach Ungarn geschafft. Die Ungarn habens zusammengebaut und nach Belgien verschifft. Die Belgier habens nach Rotterdam verschifft. Und von Rotterdam ist es dann nach Wien verschifft worden?

Willst du uns auf den Arm nehmen?
Sowas is heutzutage leider Gang und Gebe

Medice

Intensivlaie
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: irc.euirc.net - ..
Posts: 1956
ein sackerl Kartoffelchips is heutzutage auch ein multi-nationen-Projekt - die einen züchten - die anderen schneiden, die nächsten fritieren und die nächsten verpacken gerne ;)

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8427
Zitat von Medice
ein sackerl Kartoffelchips is heutzutage auch ein multi-nationen-Projekt - die einen züchten - die anderen schneiden, die nächsten fritieren und die nächsten verpacken gerne ;)

und andere wiederrum essen sie. zum beispiel ich :D


der schwertransport ist aber eh schon eine zeitlang her nicht? (habs vor einigen wochen in der zeitung gelesen.)

Mister_Mister

Banned
Registered: Dec 2004
Location: Terra
Posts: 144
Zitat von master blue
und andere wiederrum essen sie. zum beispiel ich :D


der schwertransport ist aber eh schon eine zeitlang her nicht? (habs vor einigen wochen in der zeitung gelesen.)

Ja, aber im Einsatz is der Reaktor noch net.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz