"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Höhenverstellbare Schreibtische

X3ll 19.11.2020 - 13:55 5525 85
Posts

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3075
Zitat aus einem Post von X3ll
Habe mir schon den IKEA Bekant angeschaut aber gleich verworfen da der im Geschäft extrem gewackelt hat.

nachdem ich tag max 1h stehe hat mich die wacklerei eigentlich nie so gestört -für mich ist der hauptgrund mir einen anderen zu kaufen ist diese absolut vertrottelte konstruktion in der mitte

click to enlarge

nicht nur männerfeindlich, sondern generell ziemlich unpraktisch wenn man so ich gern die füße am gehäuse unterm tisch ablegt...

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5449
Ich kann euch echt die YAASA sachen empfehlen. Hab mir für daheim 2 höhenverstellbare Tische gekauft und steig in der Firma jetzt auch komplett um. 8 Stück sind schon im Einsatz.

https://shop.yaasa.at/y/desk-pro-ii-160x80-cm

Hatte davor Svoboda (sind immer teurer geworden, am Ende hat sich der Preis verdoppelt) und dann Steelcase.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41955
Die yaasaa besser als die Steelcase?

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5449
Man kann die Höhe speichern auf 2 Plätzen und sie sind etwas günstiger. Auch die Steelcase sind ansonsten super, nur das Bestellen, warten, lieferung zahlen, nur gute Preise wenn man XY abnimmt ist mir am senkel gegangen. Bei YAASA haust sie in Warenkorb und kommen paar Tage später mit der Post.

Qualitativ sonst total gleich auf.

Muss morgen mal beide ganz rauf stellen und dran wackeln und schauen ob da ein Unterschied ist.

jet2sp@ce

Wie weit?
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Vienna 22.
Posts: 5672
Zitat aus einem Post von Paxi
Ich hab mir diese Woche meinen neuen Sessel bei https://www.neudoerfler.com/ bestellt. Die hatten auch sehr nice höhenverstellbare Schreibtische mit diversen Holz und Oberflächen Variationen.

Meine Frau hat sich einen bestellt, hab ihn letzten Samstag zambaut und muss sagen wir sind begeistert! Und er wackelt auch gar nicht. Gibt`s in vielen verschiedenen Variationen (Gestell/Tischplatte), und kostet kein Vermögen.

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4801
Steelcase Ology. Is bei mir letzte Woche eingezogen.

Ned billig, aber sowas kauf ich mir auf 15 Jahre. Dann passt das wieder.

X3ll

Stay Hungry. Stay Foolish
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Florida
Posts: 1212
Zitat aus einem Post von watercool
Muss morgen mal beide ganz rauf stellen und dran wackeln und schauen ob da ein Unterschied ist.

Bitte darum! Die Yaasa gefallen mir nämlich aktuell auch sehr gut, auch der Sessel schaut ziemlich nice aus. Haben die eine Art Schauraum in Wien?
Bearbeitet von X3ll am 19.11.2020, 21:40

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5449
Nein aber du kannst bei mir vorbeischauen (evtl nachn lockdown :D) in 1060.

Die Sessel sind auch sehr gut. Eine Mitarbeiterin meinte das is mit Abstand der beste Bürosessel auf dem sie je gesessen ist. Ich find ihn gut, aber die anderen die wir haben (alle >500 Euro) sind auch gut.

Ich finde die Lehne auf der lockersten Stellung noch zu streng... ich hoffe das leiert sich noch bisschen aus (oder ich nehm noch zu ;) ).

Wir haben 1 schwarzen und ein paar weiße.

Edit: Interstuhl Goal 302G haben wir noch, kosten so um 400 netto. Sonst irgendwelche 650 Euro Svoboda Stühle. Da ist der von Yaasa um unter 300 netto ein Schnäppchen.
Bearbeitet von watercool am 19.11.2020, 22:02

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41955
Ein vergleich wäre nett - Stuhl bin ich von den Steelcase Please 2 sehr angetan und überleg mir trotz Katzen einen für daheim zu kaufen

.Gh#Z7

Big d00d
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 147
Ich hab einen Flexispot E3LB, allerdings nicht als Ecktisch sondern mit einer schrägen Tischplatte (55cm Tiefe bis 110 Tiefe). Kurz, ich würde den so nicht mehr kaufen. Wackelt bei ca 110 cm Höhe doch sehr leicht, durch den fehlenden Anfahrschutz (hab ich beim Kaufen nach vielem Hin und Her zwischen den verschiedenen Alternativen dann übersehen) bin ich auch schon einmal mit dem geöffneten Fenster kollidiert (war durch die Kinder in dem Moment abgelenkt). Bedienung und Aufbau an sich sind super, aber im Nachhinein hätte ich doch lieber noch etwas mehr bezahlt und etwas noch stabileres genommen + Kollisionssensor. Die Passform war in meinem Fall dann aber damals der primäre Kauffaktor.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2460
Überleg auch schon eine Weile. Hab aber eine 3m lange Schreibtischplatte und die hat ca.80kg. Müsst ich mich eher nach einen hydraulischen Scherentisch umsehen :D

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6963
Zitat aus einem Post von DKCH
nicht nur männerfeindlich,

jetzt bin ich gespannt, entweder du bist SEHR gut bestückt :D oder hast die Tischplatte auf den Beinen aufliegen?

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3075
na, aber die kombination aus tischplatte ganz unten, schreibtischsessel auf kippen eingestellt und schlampig sitzen :D ja, sollt man eh ned machen, bandscheibe gründet gewerkschaft und so... passiert halt trotzdem

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5449
Na ok, habts recht. Die Steelcase wackeln schon weniger wenn sie ganz oben sind als die Yaasa, also das gestell ist nochmal um ein Eck stabiler.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 3974
FlexiSpot hätte ich auch ins AUge gefasst. Derziet haben sie sogar eine Aktion, aber leider die Topmodelle E7 und E8 sind ausverkauft :(

Für mich stellt sich darüber hinaus noch die Frage, wenn Homeoffice gesetzlich neu geregelt werden soll, ob da vielleicht eine Absetzbarkeit für Büromöbel in gemischt genutzten Räumen kommt. Ich würde mich ärgern, wenn ich den Tisch absetzen könnte, wenn ich nur 2 Monate gewartet hätte.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz