"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Homegrown Chili

M4D M4X 01.11.2007 - 08:35 169617 1416 Thread rating
Posts

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7638
Hoi!

[Disclaimer]
Da die Vorbereitungen zum OC von Nahrungsmitteln ist durchaus konform zum Forenzweck!
[/Disclaimer]


Da ja einige User hier auch Chili-Saat gekauft haben oder sich schon länger mit der Aufzucht von heisser Ware beschäftigen möchte ich hier einen Sammelpunkt für Erfahrungen ( gute und schlechte ) Tipps / Links und Ergebnisse starten.

Ein informativer Link von unser aller Dealer: Klick!

Ultimus hat ja schon mal was gepostet:
bluefoxx auch...
bluefoxx hat auch schon Erfahrung mit der Verarbeitung!


Die schlachte ich zur Samengewinnung ( hab ich von einem Freund ):
click to enlarge
-> die Glockenchilis habens in sich!! fire.gif


CU und happy grow.gif

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 681
Hallo!

Sehr nice deine Chilis!!

Hab mir gerade 8 verschiedene Sorten von Samen gekauft, je 10 Stk, ich hoffe ich kann sie auch so problemlos aufziehen wie einige User gezeigt haben!

Werd versuchen einen Teil jetzt schon Keimen zu lassen und auf dem Fensterbrett wachsen lassen und der Rest dann Ende Jänner sodass sie draußen weiterwachsen können wenns warm wird!

Les gerade Anleitungen wie man sie am besten planzt usw, sehr interessant! Freu mich schon auf meine Samen!

mfG

Ultimus

Do you have T.P.?
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien / NÖ Wald4..
Posts: 820
aus meiner erfahrung: große töpfe mit viel erde verwenden und alle 2 tage gießen reicht.

chilis ende jänner rausstellen halte ich für zu früh. frühestens märz, wenn es auch in der nacht plus grade hat.

moidaschl

Vollzeit-Hackler
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: 1210, ABK-D/L
Posts: 4029
Ich hab mir auch Chilisamen bestellt und werde sie in meinem Zimmer ziehen, brauch nur noch die richtige Umgebung dafür.. werde mir wahrscheinlich ein aquarium besorgen und dort drin die pflanzen ziehen. oben drauf eine leuchtstoffröhre, höhenverstellbar und mit sonnenlichtspektrum.. und dann mal schaun was sich tut :D

HP

Legend
Moneymaker
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 21472
Endlich wird was gscheites gezuechtet :D

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3739
Für echten Geeks unter den Pflanzenzüchtern:
http://www.ledstyles.de/viewtopic.p...ighlight=chilli

Eine weitere sinnvolle Anwendung für High Power LED´s.

V!Ct0R

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Wien
Posts: 2181
in diversern hanf foren gibts sicher auch einige wertvolle tipps:p

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Wir hatten heute einen netten Chilli Abend in kleiner Runde, und da hatte auch jemand Chillis mit *g*

Da Gscheite nimmt sich natürlich gleich ein kleines Stückerl und isst es.
Ich glaub ich wär am Liebsten gstorben :D
Das hat gebrannt wie Hölle! Wahnsinn sowas. Ich freu mich ja schon auf meine Saat... :D

Übrigens: Ein Tropfen "HolyShit" beißt in einem Teller Chilli Con carne schon recht gut zu. EIN Tropfen :D

scarabeus

...
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: vienna
Posts: 3431
hab jetzt mal ein paar samen bestellt.
ich würde die chillis gerne in der wohnung züchten bzw. im sommer dann in den garten stellen (im topf)

frage an die "wohnungs chilli-züchter"
verwendet ihr ein mini treibhaus oder so etwas in der richtung?

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10592
kann diesen allgemeinen chili-wahn nicht nachvollziehen.

im gegenteil, finde scharfe sachen sogar ekelerregend. meine verdauung gibt mir auch recht.

aber macht nur, warte schon auf den ersten fall von "menschlicher fackel" :D

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 681
hab noch eine Frage an die Anbauer:

Hab heute meine Samen bekommen, insgesamt 11 Sorten.

Will jetzt anfangen sie zu Keimen, wie mach ich das am besten?
Oder habt ihr die Kerne direkt in feuchte Erde gelegt?

Hätt mir vorgestellt ich nehm paar lagen Küchenrolle, in tiefen Teller legen, diese nass machen, darauf die Kerne und über den Teller durchsichtige Folie Spannen mit einigen Löchern... kann das funktionieren? Hab im Zimmer 22-23 °C und der Teller würd am Fensterbrett stehen! Könnt ihr mir Tipps geben? mfG

Easyrider16

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Amstetten, NÖ
Posts: 1785
habe mir gestern auch 3 versch. chillisamen bestellt und will von jeder sorte 2 pflanzen züchten. will das ganze im innenbereich machen, da es auch ein schöner blickfang ist.

wie groß sollten die topfe sein für jeweils 1 pflanze? habe welche zu hause mit einem durchmesser von 15cm - sind die groß genug? kann ich vlt sogar 2 pflanzen drin züchten?

das nächste problem ist das nicht vorhandene sonnenlicht^^, wohne im keller und da kommt nicht wirklich viel durch :-)
gibts spezielle tricks ohne gleich zu leuchtstoffröhren greifen zu müssen?

tia

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7638
Fragen über Fragen....

Da ich auch nicht mit dem grünen Daumen gesegnet bin wird der Frühling sicherlich einige Überraschungen für uns bereithalten :D

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Ich hab die mal meiner Mutter gegeben und die hat die einfach mal frech eingepflanzt, und siehe da -> Sie sprießen schon :D (Indoor)

Na bin ich gspannt ob das was wird :D

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8427
Zitat
das nächste problem ist das nicht vorhandene sonnenlicht^^, wohne im keller und da kommt nicht wirklich viel durch :-)
indem die pflanze die energie braucht, gibts da leider keine tricks. die energie musst du in irgendeiner weise zuführen, ob das jetzt ein schönes (süd)fenster ist oder eine lampe.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz