"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

ING Rückzug - Wohin wechselt ihr?

Retrogamer1 04.03.2021 - 20:59 3514 50
Posts

schichtleiter

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: OTK4Life
Posts: 279
die Dadat Bank App ist ein lizenziertes George... und kann Zahlscheinscannen.
einziger Unterschied ist dass alles in Times New Roman ist :o
und man in der app nicht direkt auf die schöne Übersicht kommt wie bei George sondern einmal mehr klicken muss.

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4446
Nein, Dadat ist offenbar lizenziert von der Volksbanken Gruppe. George sieht anders aus.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15621
Zitat aus einem Post von Starsky
Ich war/bin Kunde bei der Sparkasse, allerdings haben sie für mich den Vogel mit der Zwangsumstieg auf s-Identity abgeschossen. Das war dann der Hauptgrund nebst mehreren kleinen anderen, daß ich mir etwas anderes gesucht habe.
kann die kritik nicht nachvollziehen. klar ist eine umstellung nicht lustig jedoch ist sms schon länger als nicht sicher eingestuft.
fand/finde die implementierung von george dennoch top.
wenn jemand etwas besseres kennt gerne nennen :) ich habs noch nicht gsehen.

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8489
Für mich als LineageOS User sind die Banking Apps kein Thema. Das ist ein ewiges Katz und Maus Spiel mit Metamask. SMS funktioniert bestens. Ich kann mich auch nicht an den letzten Erlagschein erinnern (wegen Scan Komfort), läuft alles über Abbucher.

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8530
Ja soll Menschen geben die nie zu schnell fahren und immer korrekt parken :D

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2654
Aus Erfahrung im Verwandtenkreis kann ich sagen, dass Bank Austria und Raiffeisen Erlagscheine scannen können. Ob man bei denen Kunde sein will, is eine andere Frage :D.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz