"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Kreditkarte

dethspank 23.07.2009 - 12:42 68674 499
Posts

c147258

- Dreambox 0wn3r -
Avatar
Registered: Jul 2003
Location: AT
Posts: 1392
DKB ... konnte damit gut immer Bargeld in CN abheben.

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Raleigh, NC
Posts: 3107
ebenso dkb, keine fremdwährungsspesen im ausland und kostenlose bankomat behebungen.

rai230

Addicted
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: NÖ/St.Pölten
Posts: 515
ja das klingt super genau sowas hab ich gesucht, danke!


Für Bargeldabhebungen gilt zudem für alle Kunden ein Mindestverfügungsbetrag von 50 Euro (bzw. Gegenwert in Fremdwährung). Mit der optionalen, kostenpflichtigen Mini-Bargeld-Option können auch Beträge unter 50 Euro (bzw. Gegenwert in Fremdwährung) am Automaten abgeholt werden.

was kostet diese mini-bargeld-option?
/edit habs scho gfunden 15€/monat

falls mich wer werben will. bitte per pm 25€ gutscheine von zb. amazon gibts
Bearbeitet von rai230 am 29.11.2020, 13:44

$yrus

Freizeitjunkie
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Bundeshauptstadt
Posts: 1104
Fremdwährungsspesen fallen aber nur für Aktivkunden weg! Ich überweis jedes Monat 700€ hin und zurück und somit ist das erledigt, sollte trotzdem erwähnt werden.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1562
Zitat aus einem Post von rai230
falls mich wer werben will. bitte per pm 25€ gutscheine von zb. amazon gibts

pm. Dkb als Aktivkunde ist recht brauchbar. Hab einen Dauerauftrag zwischen Ing und Dkb laufen. Somit Ing kostenlos und bei der DKB Aktivkunde.
Zitat
was kostet diese mini-bargeld-option?
/edit habs scho gfunden 15€/monat
Lässt sich mit Curve umgehen. Die haben zwar ein niedriges ATM-Limit (200 GBP/Monat), aber wenn absehbar ist, dass man nicht mehr braucht, dann reicht das.

Vielleicht ist auch Revolut, Bitwala oder die free-at was für dich. Jede hat Vor und Nachteile. Evtl. auch Curve, welche "nur" als Proxy fungiert, wenn du mit den Limits auskommst.
Bearbeitet von berndy2001 am 29.11.2020, 21:09
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz