"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Luftreiniger Erfahrungen?

xtrm 16.07.2019 - 14:18 2086 20
Posts

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8521
Würde gerne die Luft in meiner Wohnung (bzw. spezifisch in einem Zimmer) "sauberer, klarer" haben und dafür gibt es ja diverse Geräte. Hat jemand von euch Erfahrungen damit, diverse Partikel, etc. durch diese Geräte filtern zu lassen, um bessere Luft im Eigenheim zu haben und kann diese Erfahrungen hier teilen? :)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5456
late aber doch...
Mag jetzt blöd klingen, aber meine Eltern hatten früher (vor über 25 Jahren) so einen ganz komischen Staubsauger, der hatte einen aufsatz damit man ihn stationär für ein paar stunden als Luftreiniger in einem Raum stehen lassen konnte.

Was ich mich erinnere waren die Filtereinsätze schon immer ein bisschen dreckig danach.

Bin auch gerade am überlegen ob ich mir einen Mobilen Luftfilter für zuhasue zusammen baue (mit hepa filter). Einfach mal zum testen.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4760
Noch eine blöde Frage: Warum nicht einfach s Fenster ein Zeitl aufmachen? Oder geht in dem Raum nicht?

WONDERMIKE

Administrator
Hanky Panky
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Barbie World
Posts: 7290
Sowas macht Sinn wenn man sich in kleinen Räumen wegpofelt ;) Meine Eltern sind mit dem Honeywell HFD323E2 Air Genius 5 recht zufrieden. Es ist allerdings eines der günstigeren Geräte wobei es optisch ganz nett ist und nicht weiß-soon-to-be-beige.

DaVe dA RiPPA

MASTERMIND
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Wien
Posts: 817
Zuerst würde ich mir mal einen Staubsauger mit Hepa-Filter besorgen, alle paar Tage staubsaugen, davor überall staubwischen, danach Boden feucht wischen, und Teppiche loswerden.

Davon abesehen hat mir in New Delhi als der AQI zwischen 200 und 700 war ein Philips Air Cleaner für circa 150 Euro eine merkliche Verbesserung gebracht. Filter kosten und muss man regelmäßig wechseln.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3797
mein vater hat seit vielen jahren einen elektrostatischen luftfilter in verwendung.
ist bis heute hoch zufrieden damit.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8521
Zitat aus einem Post von Obermotz
Noch eine blöde Frage: Warum nicht einfach s Fenster ein Zeitl aufmachen? Oder geht in dem Raum nicht?
Du denkst, die Luft draußen ist nicht voll mit Mist? :D Vor allem, da bei mir dauernd Baustellen in der Nähe sind :X.

Zitat aus einem Post von DaVe dA RiPPA
Zuerst würde ich mir mal einen Staubsauger mit Hepa-Filter besorgen, alle paar Tage staubsaugen, davor überall staubwischen, danach Boden feucht wischen, und Teppiche loswerden.
Sorry, ich habe nur nach Erfahrungen mit Luftreinigern gefragt, nicht nach einem kompletten Neuorganisation meiner Wohnung :D (= Teppichboden).

Habe mir damals nachdem eh niemand geantwortet hatte (seltsam eigentlich, nachdem wohl doch welche was dazu zu sagen haben) günstig einen mit HEPA Aktivkohlefilter geholt.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4760
Zitat aus einem Post von xtrm
Du denkst, die Luft draußen ist nicht voll mit Mist? :D Vor allem, da bei mir dauernd Baustellen in der Nähe sind :X.
Weiß nicht, zumindest bei uns nicht..
Im Sommer hin und wieder mal Muh Kaka Geruch, aber sonst mach ich lieber s Fenster auf :D

RoNin

Mhhh....
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Thurgau
Posts: 1041
Jetzt gerade eine etwas OT Frage dazu bzw. die Frage umgekehrt:
Wenn ich nen Luftreiniger laufen lasse - muss ich dann weniger Staubsaugen ? :D (yep - lazy man)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5456
Zitat aus einem Post von Obermotz
Noch eine blöde Frage: Warum nicht einfach s Fenster ein Zeitl aufmachen? Oder geht in dem Raum nicht?
Damit erst recht der grind herein kommt? :D ... Nein, es geht im Prinzip um partikel, und da hast vermutlich draußen sowieso mehr als drinnen :D

Zitat aus einem Post von DaVe dA RiPPA
Zuerst würde ich mir mal einen Staubsauger mit Hepa-Filter besorgen, alle paar Tage staubsaugen, davor überall staubwischen, danach Boden feucht wischen, und Teppiche loswerden.

Davon abesehen hat mir in New Delhi als der AQI zwischen 200 und 700 war ein Philips Air Cleaner für circa 150 Euro eine merkliche Verbesserung gebracht. Filter kosten und muss man regelmäßig wechseln.

Haben keine Teppiche, Sager hat einen Hepa :)
Zitat aus einem Post von Obermotz
Weiß nicht, zumindest bei uns nicht..
Im Sommer hin und wieder mal Muh Kaka Geruch, aber sonst mach ich lieber s Fenster auf :D

Muh Kaka - geruch bekommst aber auch mit einem Filter nicht weg :D

Zitat aus einem Post von RoNin
Jetzt gerade eine etwas OT Frage dazu bzw. die Frage umgekehrt:
Wenn ich nen Luftreiniger laufen lasse - muss ich dann weniger Staubsaugen ? :D (yep - lazy man)

Im Prinzip ja.. Durch heizung (besonders mit Radiatoren) hast du eine Zirkulation der luft, die partikel (auch Staub) schwirren also durch die Luft. Wenn die luft aber gefilter wird kann sich auch weniger staub ablegen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8521
Zitat aus einem Post von Obermotz
Weiß nicht, zumindest bei uns nicht..
Im Sommer hin und wieder mal Muh Kaka Geruch, aber sonst mach ich lieber s Fenster auf :D
Ich lebe in einer für AT-Verhältnisse Großstadt, von daher...

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5456
Zitat aus einem Post von xtrm
Ich lebe in einer für AT-Verhältnisse Großstadt, von daher...

Also, wenn wir bei uns im Büro (neben der Straße im EG) einen Tag das fenster offen haben und dann mit der Hand übers Fensterbankerl (innen) streichen - dreckige bzw leicht schwarze hand.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8521
Eben, das meine ich. Hier ist nix mit "Fenster aufmachen für frische Luft", ich wohne nicht am Land.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15089
Hab einen venta luftwäscher seit Jahren.
Imho das beste gegen Staub, mäßig trockene Luft und für ein angenehmes Raumklima alles andere hat Zuhohe kosten bei geringem Effekt - da würde ich vorher umziehen vorschlagen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8521
Zu hohe Kosten? Wie viel hat dein Venta denn gekostet?
Denn laut Website kostet der 900...da ist alles andere ein Schnäppchen im Vergleich. Und was hast du alles ausprobiert davor und woher weißt du, dass es nichts bringt?
Bearbeitet von xtrm am 17.02.2020, 15:44
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz