"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Multicopter aka Drohnen (als Hobby)

-=Willi=- 23.07.2014 - 20:22 304809 1999 Thread rating
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13830
mein motto ist:
machen und spass haben solange man es noch kann/nicht dafür verfolgt wird :)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
Zitat von InfiX
mein motto ist:
machen und spass haben solange man es noch kann/nicht dafür verfolgt wird :)

Sehe ich auch so.. Nur schützt dich das hald nicht.

Bzgl versicherung.. Mal mit eurer haushaltsversicherung reden, dort haben die meisten auch eine haftpflicht. Bei der haftpflicht gehört das mit der drohne dringend eingetragen, ansonsten steigen sie aus.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat von rad1oactive
wie ist eigentlich aktuell die lage in österreich?

darf ich jetzt zB diese drohne zum wandern mitnehmen und dann auspacken, eine runde fliegen, filmen und das ins netz stellen?

iirc ist solange du unter 50 meter fliegst und sichtkontakt zur drohne hast luftfahrttechnisch alles in ordnung ...

wennst jetzt am berg wen filmst wie der grad raufklettert und es keine massenveranstaltung ist dann könntest probleme mit dem persönlichkeitsrecht haben, solange du aber nur den berg filmst ist das ok :D

edit:
gut das mit den 50m ist in deutschland ...
Bearbeitet von XXL am 15.04.2015, 14:41

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
Also ich hab gestern mal ein bisschen getestet.

Leider sind die Bilder in .jpg aufgenommen und wirklich müll. Beim verschieben der Blickwinkel wird das Bild gecropt, und da verliert man extrem viel Bildquali.
Außerdem hab ich erst bilder gemacht nachdem ich einen crash produziert hab, dabei war erde auf der Linse und das hab ich übersehen *haha*... Die Styropor-Schutzbügel für Indoor sollte man draußen echt nicht drauf haben (wenn man höher fliegt)... Da verliert da teil durch wind echt flink die kontrolle. Is gestern aus sehr hoher höhe voll abgeschmiert, aber nix passiert oder gebrochen :)


Werd heute mal auf .dng (RAW) umstellen, dann habich die gesamte fisheye optik drauf und kann zuhause die Fotos auswerten.

dann poste ich Fotos :)


Das teil geht übrigens problemlos auf 150m höhe :D

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 4215
@Gesetzeslage:
Bekannter von mir hat immer einen Ordner dabei mit den aktuellen Auflagen.
Dazu Kartenmaterial wo die Flugverbotszonen eingezeichnet sind und Telefonnummern von den Flughäfen etc.

Er wurde schon mehrfach von Passanten oder sogar von der Polizei angesprochen, als er dann den Ordner ausgepackt hat, war alles in Ordnung ;)

iirc. fliegt er mit einer DJI Inspire

-=Willi=-

The Emperor protects
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: ~
Posts: 1624
Die DJI Phantom 3 sieht auch sehr interessant aus und ist auch nicht sooo weit weg von 850€ :p:
http://store.dji.com/product/phanto...nced?position=1

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12448
Zitat von -=Willi=-
Die DJI Phantom 3 sieht auch sehr interessant aus und ist auch nicht sooo weit weg von 850€ :p:
http://store.dji.com/product/phanto...nced?position=1

muha, der schaut schon fast ein bissl zu org aus find ich :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
Hmm...
Parrot Bebop hat ~420g inkl akku

Gimbal ~120g
GoPro4 Silver ~80g

Jetzt frag ich mich ob die bebop vl sogar die Gopro inkl Gimbal tragen könnte :D... Werd mal ein paar gewichte fest schnallen und probieren ;)

DUALCAMPOWER *g*

fragt sich dann nur noch wo man das teil bei der bebop befestigen kann.. Direkt unter der Bebop ist eine Kamera/Sensor zur Positionierung gelagert.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13830
parrot, phantom... pff... selber bauen, das macht schlau :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
Zitat von InfiX
parrot, phantom... pff... selber bauen, das macht schlau :D
zu gross, zu viel aufwand, zu viel zeit, zu wenig features, zu teuer :P

auspacken, einschalten, fliegen :P


Was ich aber interessant fand.. Ich hab das Bebop+Skycontroller SET...
Gleich nach dem auspacken kann man das aber nicht verwenden. Die bebop braucht erst ein Firmwareupdate um mit dem Skycontroller zu funktionieren...

Bebop-Update funktioniert übers Handy recht problemlos.
Skycontroller schreit auch nach einem update, doch da braucht man einen USB-Stick für die Firmware.
Bearbeitet von hachigatsu am 16.04.2015, 13:21

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13830
also der x260 den ich grad bau ist nicht grad sehr groß :p
materialkosten <200€ ohne kamera/vtx/akku

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
return home funktion? :D
FPV?
Fernsteuerung?
Schutzbügel?
Eingebaute flugtricks?

:)
Na, also ich finde Preis/Leistung bei der Bebop wirklich interessant. Die Kamera ist mega praktisch (und echt durchdacht), qualitativ naja.. "ok"

Gut fürs Filmen, schwach für Fotos (so die ersten Tests).
Das Problem beim filmen is das die Filmfiles sofort Riesig werden.. 2gb und mehr innerhalb weniger Minuten.

Das Basteln an Ferngesteuerten Zeugs hab ich vor vielen Jahren aufgehört.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13830
Zitat von hachigatsu
return home funktion? :D
FPV?
Fernsteuerung?
Schutzbügel?
Eingebaute flugtricks?

RTH, bei einem mini-race quad? nop, bau aber zeitgleich auch einen größeren mit RTH und BL gimbal für die gopro :p
FPV, hab ich schon ;)
fernsteuerung, dito, und die ist nicht nur für ein modell :p
schutzbügel, bei einem mini-race quad? nop, aber propeller um 50cent das stück :D
eingebaute flugtricks, are you shitting me? :D wo bleibt denn da der spass?

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
die Schutzbügel sollen nicht die Drohne, sondern die Umgebung schützen -> INDOOR SCHUTZBÜGEL!

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13830
wenn ein miniquad mit 50km/h+ wo reindonnert bringt der schutzbügel auch nix :p

ein verantwortungsvoller pilot schützt die umgebung :)

aber wir reden hier von 2 völlig unterschiedlichen welten ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz