"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at Holzwürmer & Bastl Wastl

semteX 26.12.2021 - 15:10 12539 147 Thread rating
Posts

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2319
Zitat aus einem Post von JDK
So, hab mir mal Material für ein 0815 Treppenschutzgitter gekauft, weil die fertigen Lösungen alle unpassend erscheinen. Wünscht mir Glück. XD

click to enlarge

Ich hoff die 14mm Stäbe halten. XD
Bearbeitet von JDK am 16.05.2022, 17:33

semteX

hupfts in gatsch...
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13646
Oh wie geil, super schön! Is das Lärche?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7503
Zitat aus einem Post von JDK
Ich hoff die 14mm Stäbe halten. XD

Wenn nicht gibst halt Edelstahlrohre rein. :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45027
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Wenn nicht gibst halt Edelstahlrohre rein. :)

Die kann ma auch besser unter Strom setzen :p

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2319
Zitat aus einem Post von semteX
Oh wie geil, super schön! Is das Lärche?

Danke. :) Stäbe sind Buche, Rest iirc Fichte.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45027
Wie schaut eigentlich die verriegelung aus?
Lässt sich die einhändig bedienen?

semteX

hupfts in gatsch...
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13646
Zitat aus einem Post von JDK
Danke. :) Stäbe sind Buche, Rest iirc Fichte.

mit was hastn die behandelt, dass die so dunkel angefeuert is?

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1803
Schön gmacht :) Bin gespannt, wie lang der Junior braucht, bis er einen Wreg findet.

Hast du die Metallwinkel innen wegen Verwindungsstabilität montiert? Weil der Rahmen außen ist ja -soweit ich auf den Bildern erkenne- eh gedübelt.

EDIT: Ich merk grade, ich hätte "die inneren Metallwinkel" schreiben sollen ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45027
ich glaub der Rahmen der Tür ist nur von oben und Unten durchgeschraubt. Ohne die Winkel würde sich das Kantholz drehen

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2319
@semtex
Abgeschliffen und dann eingeölt mit Kinderspielzeug tauglichem Öl (transparent).

@Viper
Verschluss hab ich auf die Schnelle per umfunktioniertem Inbusschlüssel gemacht. Zwei separate, wobei man auch nur den oberen zumachen kann, das wäre dann einhändig, aber gibt dann unten ein bisschen Spielraum. Da überleg ich grad wie ich das am besten vereinfache. Ich mach abends ein Foto.

@prronto
Ja, zwecks Stabilität, damit nichts verzieht. Theoretisch auch, wie Viper sagt, gegen das Verdrehen, aber die 6x120 Spax oben und unten sind stärker als zwei Kinderhände. :D

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2319
click to enlarge

So ist der provisorische Verschluss aufgebaut.
Ignorier die Verschraubung, da bin ich aufgrund der Wandnähe und Stiege nicht mehr besser rangekommen.

meepmeep

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 2304
ich find die idee mit dem inbusschlüssel eh super. ist in der verwendung sicher einfacher als unsere Bomi gitter. Grad fürn Anfang reicht das sicher. Wenn das Kind dann groß genug ist um den Inbus selbst rauszuziehen musst dir halt noch was überlegen.

i-tüpferl-reiterei:
Die Faserrichtung von den Anschlägen ist nicht richtig und könnt eventuell dazu führen dass sie abbrechen, wenn das Türl mal mit Schwung zufliegt.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2319
Hast scho Recht, aber ich hab da einfach vorhandenen Verschnitt von weiß der Kuckuck was verwendet.

Wenn’s hin wird, hab ich wenigstens a Ausrede mir da mehr Gedanken dazu zu machen. :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz