"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Pfandsystem für Einweg-Getränkeverpackungen 2025

WONDERMIKE 20.05.2024 - 16:19 29960 71
Posts

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3305
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Hat noch jemand Tipps und Erfahrungswerte für Sodasprudler?

Ich hab nen "alten" Sodastream (seit vielen Jahren), mein Vater seit einem Jahr nen Sprudler von Brita. Beide machen keine Probleme. Der Vorteil an den alternativen Sprudlern ist, dass sie die "alten" CO2 Flaschen verwenden, die Sodastream selbst nicht mehr groß Promoted(Patent aus, deswegen der neue pinke CO2 Verschluss).

Die "alten" CO2 Flaschen gibts bei jedem Discounter, und auch für die Wasserflaschen hat sich so ziemlich ein "Standard" etabliert, zb auch die Philips Flaschen (oder die alten Sodastream) passen auf den Brita Sprudler,...

Den hat mein Vater:
https://www.amazon.de/BRITA-Wassers...ef_=as_li_ss_tl

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49363
Zitat aus einem Post von Rogaahl
Kostet es ca. 1/5 so viel (i.e gleich kohlensäurehaltig wie Römer, 50l pro CO2 Zylkinder anstelle von 60l). Rentiert sich bei Vieltrinker also auf jeden Fall.

Danke, ich kauf(te) keine Römerquelle da ich den Coca-Cola Konzern nicht unterstützen will (und auch nicht Soda stream da dass selbe bei mir für Pepsi auch gilt)
Ich habs mit den "Hofer Preisen" gerechnet und das war beim Premium Wasser egal und beim billigen Tafelwasser sogar billiger das Wasser zu kaufen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11727
Also auch wenn ichs für daheim nicht kaufe weil mir die Schlepperei ohne Auto am zeiger geht. Aber ein "besseres" Mineralwasser wie Vöslauer z.B. trink ich nach dem Sport schon lieber als Sodastream Wasser.
Bei Mineralwasser sind eben wie der Name schon sagt Mineralien drin. Und deswegen schmeckts auch anders.

edit: weil wir grad bei sodastream sind: kann ich eine alte sodastream flasche beim hofer gegen eine hofer flasche eintauschen? sind ja gleich aber nehmen sie auch welche mit anderer Beschriftung?
Bearbeitet von davebastard am 21.05.2024, 08:45

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2511
Zitat aus einem Post von voyager
Der Vorteil an den alternativen Sprudlern ist, dass sie die "alten" CO2 Flaschen verwenden, die Sodastream selbst nicht mehr groß Promoted(Patent aus, deswegen der neue pinke CO2 Verschluss).

Die "alten" CO2 Flaschen gibts bei jedem Discounter, und auch für die Wasserflaschen hat sich so ziemlich ein "Standard" etabliert, zb auch die Philips Flaschen (oder die alten Sodastream) passen auf den Brita Sprudler,...

beim Discounter gibt's aus dem Grund nur die alten Flaschen, oder gäbe es auch kompatible für die rosanen?

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3305
Zitat aus einem Post von schizo
oder gäbe es auch kompatible für die rosanen

nope, da läuft noch lange das Patent. wurde imho erst März 2022 erteilt

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3305
Zitat aus einem Post von davebastard
Bei Mineralwasser sind eben wie der Name schon sagt Mineralien drin

Auch in Leitungswasser sind diverse Mineralien drin. Mineralwasser ist ja nix anderes als sehr hartes Leitungswasser (Vöslauer hat zb 25,7-26°dH, je nach Quelle).
Und im großen und ganzen sind es die selben Mineralien(Ca, Mg, Na, K, SO4, HCO3, Cl,...). Wenn wir jetzt mal von diversen "Heilwässern" absehen

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19659
@"Recycling": also in OÖ außerhalb der größeren Städte werden aktuell "Plastikflaschen" nur farblich sortiert im Altstoffsammelzentrum angenommen.

Ohne finanziellen Zwang ist das wahrscheinlich nicht überall umsetzbar.

@Märkte: das Klumpert muß ja unversehrt gelagert werden, bin gespannt wie das die kleinen Greißler umsetzen.
Wie viel Platz das jetzt privat braucht weiß ich ja ;)

In meinem Umfeld haben z.B. Hofer und Lidl schon Filialen umgebaut. Wird für den Kunden sicher alles billiger dadurch :D

Der Lösungsansatz "mir wurscht, Lieferservice" erscheint mir etwas "Marie Antoinette", gänzlich davon abgesehen dass nur für einen Teil der Bevölkerung möglich ist.

@Problemlösung für dich WM: z.B. aus der Hacke Wasser im Kanister mit heimnehmen falls dort bessere Wasser aus der Leitung kommt?

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6373
Zum Thema Erweiterung des Pfandsystems, ich denke es wird einen sinnvollen Beitrag leisten, dass Menschen eine Vorstellung davon bekommen, dass Ressourcen und Rohstoffe, selbst wenn es nur leere Verpackungen sind, einen gewissen Wert haben. Nebenbei auch, dass die Erhaltung der Natur nicht immer mit Komfort und Bequemlichkeit vereinbar, sondern auch mit vertretbaren Mühen verbunden ist. Von daher, ich befürworte es sehr und trenne schon lange Jahre meinen Müll.

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3305
Zitat aus einem Post von HaBa
Märkte: das Klumpert muß ja unversehrt gelagert werden, bin gespannt wie das die kleinen Greißler umsetzen.
Wie viel Platz das jetzt privat braucht weiß ich ja

Also in DE wird da nix unversehrt gelagert. Im Rücknahmeautomaten im Supermarkt wird nach dem Scan geshreddert/gequetscht um den Platzbedarf zu minimieren.
Denke nicht, dass es hier groß anders sein wird

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19659
Zitat aus einem Post von voyager
Also in DE wird da nix unversehrt gelagert. Im Rücknahmeautomaten im Supermarkt wird nach dem Scan geshreddert/gequetscht um den Platzbedarf zu minimieren.
Denke nicht, dass es hier groß anders sein wird

Ok, das machts besser. Dazu brauchts dann aber einen Automaten oder eine Maschine => für Supermärkte sicher ok, bin auf die Greißler gespannt (in meiner Gegend gibts gsd noch ein paar)

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5123
Zitat aus einem Post von HaBa
@"Recycling": also in OÖ außerhalb der größeren Städte werden aktuell "Plastikflaschen" nur farblich sortiert im Altstoffsammelzentrum angenommen.

und nicht mal das müssten sie trennen.
die pet-flaschen laufen alle bei pet2pet zusammen, werden geschreddert, und dann die flakes von einer maschine nach farben sortiert.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19659
Zitat aus einem Post von smashIt
und nicht mal das müssten sie trennen.
die pet-flaschen laufen alle bei pet2pet zusammen, werden geschreddert, und dann die flakes von einer maschine nach farben sortiert.


Das erklärst du mal einer Furie (den Typus kennt jeder der öfters mal im ASZ ist) wenn du eine hellgrauefastglasklare PET-Flasche zu den farblosen legst und "ertappt" wirst :D

Bei meinem tipitopi-Leitungswasser ist bei mir ja nur der verschwendete Lagerplatz daheim das Problem.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5123
Zitat aus einem Post von HaBa
Das erklärst du mal einer Furie (den Typus kennt jeder der öfters mal im ASZ ist) wenn du eine hellgrauefastglasklare PET-Flasche zu den farblosen legst und "ertappt" wirst :D

ich gebe mich geschlagen :D

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3305
Zitat aus einem Post von HaBa
Ok, das machts besser. Dazu brauchts dann aber einen Automaten oder eine Maschine => für Supermärkte sicher ok, bin auf die Greißler gespannt (in meiner Gegend gibts gsd noch ein paar)

IMHO (kann sich geändert haben) Muss der Greißler, wenn er kein Einwegzeug verkauft , auch nix zurück nehmen. So gesehen hat er es sicher in der Hand.

Da er ohne Autoamten die eh händisch "abrechnen" müsste(wie aktuell auch das Pfand), kann er ja seine Kunden bitten, die Flaschen schon zu Hause zu zerquetschen und zuzuschrauben

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2701
Zitat aus einem Post von HaBa
Das erklärst du mal einer Furie (den Typus kennt jeder der öfters mal im ASZ ist) wenn du eine hellgrauefastglasklare PET-Flasche zu den farblosen legst und "ertappt" wirst :D

Haben wir das selbe ASZ oder gibts die in jedem Sammelzentrum ? :D

Das auseinandersortieren der leeren Mineralwasser und Cola-Flaschen nervt mich nämlich auch extrem (wieso könnens net einfach eine Standardflasche machn uns von mir aus Etikett dann halt Cola, Mineral, Limo, whatever ....)
Oft sieht man ja wirklich nicht obs jetzt 'klar' ist oder so wie die Cola Zero flaschen minimalen graustich haben.

Das nervt in etwa so wie der neue festgemachte Verschluss an den PET-Flaschen.

Sodastream funktioniert theoretisch wunderbar, allerdings sind bei meinem die Flaschen halt nur ein halber Liter und das ist mir halt zu wenig - ich mag net alle 2 Stund wieder in die Küche laufen und wieder was herrichten - da sind so 1,5L Flaschen einfach wesentlich praktischer, gibts aber imho nicht bei Sodastream ?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz