"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Postet eure RC-Cars

mani_portable 10.04.2006 - 19:45 172860 840 Thread rating
Posts

fliza23

Fidi Tunka
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: wien
Posts: 3406
Zitat aus einem Post von LJ
Hallo zusammen - was würdet ihr für einen 6-jährigen empfehlen, der sich einen RC-Monstertruck wünscht? Sollte auch mit etwas höherer Wiese noch gehen und möglichst nicht nach 10 Minuten schlapp machen (Zweit-Akku vermutlich sinnvoll) - Danke schon mal vorab!

mit 6 können kids normalerweise schon recht gut ungetrimmt fahren.
davor, oder eben fürs anfangen sind fernbedienungen mit dr (dualrate) einstellung für throttle (also gas) supper.

damit kann man dann von anfang an ordentliches zeug kaufen und selber fahren und für die kids regelt man halt das gas entsprechend den aktuellen skills runter.

ich empfehle immernoch, vor allem mit 6 jährigen kids (!), zusammen ein tamiya kit zu bauen.
ist eine super erfahrung und man hat danach einen ganz anderen bezug zu seinem auto.
und man ist danach für immer in der lage alle möglichen probleme und schäden selbst zu beheben, weil man das ding von innen nach aussen kennt.

würde zum anfangen aber einen buggy empfehlen.
-> fährt sich einfach viel leichter.

monstertruck?!
->tamiya monster beetle

hab ich mit meinem sohn in genau dem alter gebaut ... (sieh video)

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8915
tut sich hier eigentlich auch jemand mal an, die karo selber zu lackieren?
mein S8 würde langsam wieder ein frisches kleid benötigen und ich bin nun auf der suche nach inspiration :D

click to enlargeclick to enlargeclick to enlarge
(S8 und mein alter Revo)

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 740
Zitat aus einem Post von fliza23
mit 6 können kids normalerweise schon recht gut ungetrimmt fahren.
davor, oder eben fürs anfangen sind fernbedienungen mit dr (dualrate) einstellung für throttle (also gas) supper.

damit kann man dann von anfang an ordentliches zeug kaufen und selber fahren und für die kids regelt man halt das gas entsprechend den aktuellen skills runter.

...

Würde bedeuten man kauft gebraucht einen Traxxas E-Maxx, (gibts öfters günstig in gutem Zustand auf willhaben) dann dreht man das Poti auf der Funke auf minimum und lässt den Nachwuchs fahren.
Der Fahrer würde ja in kürzester Zeit rausfinden, wofür der Poti ist, kann man bei Traxxas sonst irgendwie dauerhaft drosseln? Motorregler umprogrammieren?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8915

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3786
Mein Großer hat dieser Tage seinen ersten runden Geburtstag.
Die üblichen Übungsläufe mit diversen Lego Technik Bausätzen haben wir schon hinter aus, Anleitung lesen sollte daher machbar sein. Aufmerksamkeitsspanne sollte auch gegeben sein.
Neben dem schon gut bespielten rtr DF-Models Truck mit LiPo Ausrüstung möchte er auch gerne ein zweites Auto für die Straße haben. Muss jetzt kein Hochleistungsgeschoß sein da der Truck eh mehr als schnell genug ist.
Und selber zusammenbauen ist jetzt wichtig.
Ich tendiere momentan stark zu einem Tamiya TT-02 (so wie ich es halt auch anno 1997 mit einem TA-03F hatte) wo ich aber gleich ein paar Tuningteile dazu geben werde so wie die Öldämpfer, die Aluwelle und besseren Aufpralldämpfer + Kugellagersatz falls nicht in dem Modell enthalten.
Da kann er komplett von 0 weg bauen, mit Teile auszwicken bis hin zur Karosserie lackieren. Mit meiner Hilfe natürlich wenns notwendig ist.
Hat jemand eine bessere Idee die den Kostenrahmen von €200 nicht komplett pulverisiert?

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat aus einem Post von Balu
Würde bedeuten man kauft gebraucht einen Traxxas E-Maxx, (gibts öfters günstig in gutem Zustand auf willhaben) dann dreht man das Poti auf der Funke auf minimum und lässt den Nachwuchs fahren.
Der Fahrer würde ja in kürzester Zeit rausfinden, wofür der Poti ist, kann man bei Traxxas sonst irgendwie dauerhaft drosseln? Motorregler umprogrammieren?

Deswegen steht auch bei den ganzen Modellen dabei das Kinder unter 14 nur unter Aufsicht fahren sollen ...

Ein E-Maxx hat halt dann schon ordentlich Potential wen von den Beinen zu holen wenn er schnell unterwegs ist, vielleicht das Poti fixieren oder gegen eine mit digitaler dual Rate austauschen :D

fliza23

Fidi Tunka
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: wien
Posts: 3406
Zitat aus einem Post von Roman
Tamiya TT-02

sehr gute wahl. immernoch.
kann es zu 100% empfehlen.
ersatzteilversorgung 1a.
tuningteile gibt es haufenweise ...

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 937
Traxxas ist vermutlich noch overkill - er hat noch ausreichend Spaß am Paw-Patrol-Chase-Auto, hätte aber gerne eines das auch draußen funktioniert. Ich erinnere mich zwar gern an mein Tamiya Modell zurück - aber das war mit 6 Jahren noch nicht beherrschbar, ohne dass man danach zumindest die Karosserie tauschen musste :D

Werde daher vermutlich auf https://amzn.to/3z7oSum plädieren, das MODSTER Rookie ist auch interessant aber dann doch um einiges kleiner

Danke jedenfalls für die schnellen Antworten!

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Was du bei dem halt nicht vergessen darfst ist das es Spielzeug ist :D (schaut zumindest so aus)

Wenn da mal was eingeht kannst es kübeln, bei dem modster sind rc-teile verbaut, also kannst alles modular tauschen (z.b. den Servo) also hat der kleine länger was davon :D

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 937
Hab jetzt doch den Modster bestellt und gestern im Haus ausprobiert - bin mir aber nicht sicher ob mein Sohn mit der Leistung umgehen kann... hab zwar schon gegoogelt, aber gibt es einen einfachen Weg die Leistung zu drosseln ohne Motor und Differential anzupassen? Laut Anleitung ist Dual-Rate nur für den Lenkungs-Servo (gerade getestet). Jemand eine Idee? Sonst würden mir Begrenzungen an der Fernbedienung einfallen

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2265
also meine kinder haben viel Spass mit dem Traxxas Bigfoot ( die man auch in einen Anfängermodus mit reduzierter Leistung schalten kann, meine 9 jährige Tochter kommt aber mit der vollen Leistung sehr gut zurecht, ne Wheelie Bar war aber absolut notwendig )

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat aus einem Post von LJ
Hab jetzt doch den Modster bestellt und gestern im Haus ausprobiert - bin mir aber nicht sicher ob mein Sohn mit der Leistung umgehen kann... hab zwar schon gegoogelt, aber gibt es einen einfachen Weg die Leistung zu drosseln ohne Motor und Differential anzupassen? Laut Anleitung ist Dual-Rate nur für den Lenkungs-Servo (gerade getestet). Jemand eine Idee? Sonst würden mir Begrenzungen an der Fernbedienung einfallen

Schau mal was für ein esc dort verbaut ist (das steuergerät an dem der motor hängt) vielleicht hat der optionen zum umstellen?

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 937
Hi Leute, seit gestern fährt der Modster nicht mehr, ich tippe auf die Fernbedienung oder den Empfänger weil er die Reifen/Lenkung nach dem Aufdrehen der Fernbedienung für sehr kurze Zeit aktiviert und danach geht nichts mehr. Akku (auch Zweitakku) vom Auto hab ich frisch geladen und auch die AA Batterien von der Fernbedienung getauscht. Kann man das irgendwie testen?

fliza23

Fidi Tunka
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: wien
Posts: 3406
koppel mal die fernbedienung neu mit dem empfänger ...

akkus sind sicher in ordnung?
hast ein voltmeter zum testen?

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 937
Hab ein billiges Multimeter aber die Akkus sind jetzt 2 Monate alt - wäre verwundert wenn die schon im Eck sind - soviel fahrt d er Junior nicht. Wie koppelt man die Fernbedienung neu bei diesem.em Modell.?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz