"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

S: Guten Arbeits/Zock-Sessel...

hachigatsu 10.05.2016 - 19:48 25760 249
Posts

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3234
ich habe bereits eine mail bekommen, das der stuhl bereits unterwegs ist und auch der tracking link der mail bestätigt das bereits. find ich richtig gut, das heisst ich sollte ihn diese woche auf jeden fall noch bekommen. ich habe extra bei noblechairs selbst bestellt, obwohl die versandkosten ein paar € höher als bei caseking sind und das scheint sich positiv bestätigt zu haben, weil ich habe schon mal bei caseking einen chair bestellt und es hat wochen gedauert bis sie liefern konnten und als das packet dann da war stand statt schwarz/rot auf einmal blau/weis auf dem karton. ich hab das packet dann gar nicht angenommen und dem spediteur gesagt er soll es gleich wieder zurückgehen lassen und anschliessend gleich caseking kontaktiert das sie die bestellung stornieren sollen und mir das geld zurück überweisen. ich bin schon richtig gespannt auf das teil :)

Zitat aus einem Post von xtrm
Angeblich sind die aber ziemlich hart alle.

nicht nur angeblich. die sind alle etwas härter quer durch die bank, das betrifft alle hersteller nicht nur noblechairs. als ich meinen dxracer bekommen habe (welcher mein erster "gaming chair" war) habe ich mir auch gedacht. "meine fresse der ist aber wirklich hart", aber es hat sich bestätigt was in den meisten reviews zu diesen stühlen gesagt wird. "man braucht eine zeit ums sich daran zu gewöhnen" und das stimmt auch, nach einiger zeit fühlte es sich nicht mehr hart an bzw. habe ich sogar begonnen es "etwas härter" zu mögen. ich würde zuhause vor dem pc gar keinen weichen stuhl mehr wollen od einen der sich die ganze zeit in mehreren dimensionen mitbewegt. was auch daran liegen könnte das ich noch nie einen high end büro stuhl verwendet habe.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7874
Nein, es ging spezifisch um die von noble. Maxnomic, etc. sollen deutlich weicher sein.

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3234
ok das kann leicht sein. zu Maxnomic habe ich kaum infos.

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2098
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Wagner mit Dondola
z.B. https://www.chairholder.de/shop/pro...ic-10-120003515
Steelcase Please (als Aktionsware)
https://www.buerostuehle-4u.de/steelcase-please-aktion
Klöber Connex2
https://www.buerostuehle-4u.de/buer...ex2-kloeber.540

Sowohl Wagner, als auch Klöber haben eine "wackelige" aka dreidimensional bewegliche Sitzfläche - ist auf dauer sehr angenehm weil man nicht steif im stuhl rumlungert, sondern immer "rumspielt".
Haben selbst im Büro Wagner mit Dondola Gelenk, ein Bekannter bei dem ich Öfter mal im Büro sitze hat seit Kurzem die Klöber und parallel dazu auch Steelcase Please.

Da gibts noch einige mehr, aber die Dinger kenn ich halt selbst.
Konnte nie verstehen, warum man am PC einen Sitz braucht, der einem Seitenhalt gibt - oder sitzt ihr alle hinten auf der Pritsche von einem Dodge RAM Hemi? :D ;)


Vielen Dank, kenne ich bis auf den Klöber eh alle.
Die Wagner finde ich aber um ein Vielfaches besser als die Steelcase

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3731
Sie sind auch deutlich härter als die dxracer.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9315
Zitat aus einem Post von rad1oactive
ich hätt jetzt schon beinahe den omega bestellt.
dann bin ich doch heute mal zum IKEA und hab mir einen Markus mitgenommen. :)
doch deutlich günstiger und ich find ihn auch recht bequem.

Also nach 8 Monaten am Markus: echt super! Bin wirklich froh, den genommen zu haben, das luftige textil am Rücken ist im Sommer auch ein Segen.
Härte kann man gut regulieren über einen drehknauf.
Der einzige Nachteil ist, dass beim verstellen der Rückenlehne es dann sehr laut einschnappt, aber sonst einfach nur toll für den Preis.

Gsd hab ich nicht den omega bestellt!

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7874
Wieso, hast du den etwa im Vergleich schonmal erlebt?

gunulf

Little Overclocker
Registered: Sep 2004
Location: GSDF
Posts: 58
Wie schon der Thrade sagt, möchte ich meinen absolut veralteten und abgenutzten Bürostuhl austauschen.
Ich hab da einen beim Hofer gefunden und wollte wissen ob der sein Geld wert ist,
oder ob ich ein paar Euros mehr ausgeben soll für einen wirklich guten.

z.b.: Hofer Gaming Stuhl

oder alternative Empfehlungen?

Danke

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2095
IKEA Markus, selber Preis.

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2454
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
IKEA Markus, selber Preis.

Markus afaik 149€

dio

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4268
Nein, ist mittlerweile teurer geworden.

waveliner

forum slave
Avatar
Registered: Jun 2005
Location: vienna
Posts: 386
Zitat aus einem Post von dio
Nein, ist mittlerweile teurer geworden.

Stoff 149€
"Kunststoff" 199€

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3234
Zitat aus einem Post von quake
Sie sind auch deutlich härter als die dxracer.

du liegst da anscheinend richtig. ich habe den hero am freitag aufgebaut, aber noch nicht viel getestet, aber es scheint als wäre er wirklich etwas härter als mein dxracer.

bis jetzt habe ich mich über den "noblechair" eigentlich nur geärgert, weil er ist zu hoch. ich habe zwar schon vorher gelesen, das viele geschrieben haben, das er für "kleine" menschen nicht geeingnet ist, aber ich dachte nicht, das ich mit meinen 1,81m und 90kg auch schon zu den kleinen menschen zähle.

jedenfalls ist es so das wenn der sessel auf niedrigsten höheneinstellungen ist ich beim "normal" sitzen gerade mit den sohlen auf den boden komme und wenn ich die wippfunktion verwende, die ich eigentlich immer verwende gerade mit den den zehenspitzen auf den boden komme. so ist es einfach total unbequem und nicht erträglich. ich habe nicht den hauch einer ahnung was sich der hersteller bei diesen höhenmasen gedacht hat. vielleicht waren die mal besoffen und haben sich gedacht warum gibt es keine stühle für menschen mit mind. 2m körpergrösse.

ich habe mich eigentlich schon damit abgefunden, das ich das 30kg packet wieder zurückschicken werde, weil es gibt zwar ein 5cm kürzeres federelement, aber wenn ich das bestelle sind das wieder 30€ fürs federelement plus zusätzlich 30€ versand und das wollte ich auf gar keinen falls, weil ich komme mir mit den höheneinstellungen bereits verarscht genug vor.

eine nette dame beim caseking, in der reklamationsabeilung, hat mir aber ne lösung angeboten. nachdem ich ihr die situation geschildert habe und gefragt habe ob wir noch etwas machen können bevor ich den sessel zurückschicke hat sie mir angeboten das sie mir das kürzeste federelement und ein neues fusskreuz kostenlos schicken würde.

das habe ich löblich gefunden und jetzt warte ich noch auf die dinger und gebe dem sessel noch eine chance.

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4883
Cooler Service von CK.

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3234
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Cooler Service von CK.

finde ich auch. vor diesem telefonat war ich ja kein freund vom caseking, weil dort habe ich einmal einen vertagear sessel bestellt und das hat monate gedauert und am ende kam dann der lieferdienst mit einem packet auf dem "farbe: weiss/blau" stand, aber ich hatte einen in schwarz/rot bestellt da war ich dann so sauer das ich das packet nicht angenommen habe und gleich zurückgehen habe lassen, gefolgt von einem anruft beim CK und ihnen gesagt habe sie sollen mir das geld wieder zurückschicken, weil mir nach wochen der wartezeit es jetzt entgültig reicht.

den aktuellen sessel wollte ich auf gar keinen fall beim ck bestellen deshalb habe ich auch direkt bei noblechairs bestellt, aber scheinbar vertreiben die hier nur über ck. aktuell ist meine gunst für den ck definitv etwas gestiegen. ich habe nämlich zuvor mit noblechairs telefoniert und die haben mir nur erklärt wie man ein rücksendungsformular auf der ck homepage ausdruckt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz