"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Ski zur seltenen nutzung

Athlon1 04.01.2022 - 21:19 2825 49
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45351
Service würd ich alle 2-4 Ski Tage machen

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11436
Zitat aus einem Post von Viper780
Service würd ich alle 2-4 Ski Tage machen

Srsly?
Da bist aber sehr motiviert. :D
Ich mach es einmal pro saison, manchmal auch alle 2-3, wenn ich wenig fahr in einem jahr.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12228
Zitat aus einem Post von Viper780
Service würd ich alle 2-4 Ski Tage machen

What, bist du im Renntrimm unterwegs? :D


Sofern die Bindung richtig eingestellt ist und du für deine Fahrweise und Pistenkonditionen (eisige abgerutsche Untergründe vs. frisch präpariere Schneehänge vs. sulziger schwerer Frühjahrsschnee) den richtigen Kantenschliff hast brauchst auch kein Service machen.

Belag ist ja makellos bei einem neuen Ski und die Kante normalerweise eh schärfer wie es ein Hobbyskifahrer der alle paar Wochen/Monate drauf steht damit umgehen kann.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45351
Ihr kennt mich, nein kein Renntrimm, auch wenns ein "Rennski" ist.

Aber die sehr harten, eisigen bzw niederzemmentierten Pisten die man Jänner und Februar so findet nehmen den Belag schon her.
Natürlich nudeln auch die Kanten etwas ab.

Muss jetzt ned extrem nachgeschliffen werden und Belag ausbessern. Aber kurz drüber wachsln und Kanten abziehen mach ich schon (bzw lass in der Mitte des Skiurlaub machen).

Was die Kondition und Technik ned hergibt muss des Material raus reißen.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4405
Zitat aus einem Post von Viper780
Service würd ich alle 2-4 Ski Tage machen
Das sind ja dann e 2 bis 3 Jahre xd

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1721
Ihr Experten scnr :D

Kirby

PC Masterrace ftw
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Lesachtal/Villac..
Posts: 652
Zitat aus einem Post von Viper780
Service würd ich alle 2-4 Ski Tage machen

Man kanns auch übertreiben.
Meine Schi und Bretter leben schon ca. 7-8 Jahre. Bis jz 2mal Kanten abgezogen und halt am Ende der Saison eingwachselt damit der Belag gut bleibt. Am Anfang der Saison wird einfach abgezogen und fertig.

Ich lass mein Öl beim Auto ja auch net alle 1000km wechseln xD

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1533
Kurze Info für alle die in Zukunft Ski kaufen. Ich weiß von Atomic, dass hier jedes Jahr nur die halbe Kollektion neu konstruiert wird, beim Rest kommt einfach eine neue Folie drauf. Wenn man einfach den Vorjahres Ski kauft um kleines Geld hat man somit 50% Wahrscheinlichkeit, dass es der gleiche Ski wie der aktuelle ist. Außerdem ändert sich in der Technologie der Ski eigentlich so gut wie gar nix. Den Z Wert würde ich jetzt bei einem Erwachsenen Mann auch nicht überbewerten, vor allem wenn man 80kg+ hat. Wenn man dazu noch ein guter Skifahrer ist, reicht Z10 eigentlich nicht, über 10 dürfens im Geschäft aber nicht einstellen. Im Vergleich, im Weltcup fahrens mit Z20, da der Ski bei einem Schlag auf der Piste nicht aufgehen darf. Dafür müssens dann auch komplett verspannen beim Sturz, sonst dreht der Ski den Fuß ab, siehe Lanzinger.

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 747
Ich könnt keinen Ski kaufen ohne den gefahren zu sein...
--> Vorort ausprobieren und dann kaufen. Hab das letzte Mal 3 oder 4 probiert bis ich den passenden gehabt hab. Alle gleiche Kategorie, fast gleiche Größe, fast gleicher Radius. Fährt sich trotzdem unterschiedlich.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45351
Zitat aus einem Post von Kirby
Man kanns auch übertreiben.
Meine Schi und Bretter leben schon ca. 7-8 Jahre. Bis jz 2mal Kanten abgezogen und halt am Ende der Saison eingwachselt damit der Belag gut bleibt. Am Anfang der Saison wird einfach abgezogen und fertig.

Und wie sieht der Belag aus?
Ich seh bei meinem nach dem ersten Tag auf Kunstschnee schon die ersten Matten Stellen und nach 3 Tagen hat er über die ganze Fläche einen grauschleier (nach dem der Ski gut getrocknet ist natürlich).

Bei reichlich Naturschnee und weichem untergrund hält er natürlich viel länger - aber sowas bekommst ams Tourist leider nicht mehr

Kirby

PC Masterrace ftw
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Lesachtal/Villac..
Posts: 652
Die farbe ist egal. Bis auf a paar kratzer hab i nix drinnen. Deswegen wird ja auch gwachselt. Für die 0815 Schifahrer ist die maximale Gleitleistung komplett egal.
Ich fahr jeden freien Tag und komm so gut aus seit Jahren.
Mna sollte sich auch selber fragen obs des wirklich braucht. Ich werd ja net mehr Geld ausgeben als notwendig. Maximal dass ich des jahr zweimal wachsl. Und dann auch nur wenn ich bei den Lesachtaler Meisterschaften wieder den ersten Platz beim Snowboardn mach ;)

Kirby

PC Masterrace ftw
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Lesachtal/Villac..
Posts: 652
Wenn du net unbedingt Rennen fährst dann alle 10-15 Schitage. Wichtig ist auch ob den ganzen Tag fahrst oder nur den halben. Bei einer Sache geb i dir recht. Kunstschnee erhöht den Verschleiß.

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1721
Wennst tatsächlich auf der Kante fährst :D

Mit richtigen Kanten kannst dir den Unterarm rasieren - mache den Service selber.

Wachsen mit Bügeleisen - wobei da bin ich recht nachlässig geworden - dass mach ich dann 1x für meine 4 Paar Ski je Saison am Ende.

Die letzten Jahre war immer super Schnee bei uns und recht wenig Eis. Da heben die Bretter auch länger…




Bearbeitet von Sagatasan am 21.01.2022, 12:35

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2486
braucht man fürs abziehen der kanten ein werkzeug oder wirds auch freihändig mit der feile oÄ?

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1721
Mach’s besser beim Hervis
Das richtige Werkzeug dafür kostet in Summe mehr als deine Ski :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz