"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Staubsaugerroboter

Punisher 25.02.2014 - 09:00 124812 975 Thread rating
Posts

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3101
ich hab den normalen roborock s6 und kann dir sagen -> wischen ist relativ umsonst...

er verteilt das ganze halt gleichmäßig... mehr oder minder. du kannst dir das auch gern mal bei mir in thalheim bei wels ansehen. hast du einen fleck zb von einem tropfen saft am boden, leicht eingetrocknet, dann bekommt er das nicht weg.

also keine empfehlung meinerseits - eventuell mal richtung irobot braava schauen?

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9675
Hab einen Xiaomi Roborock S5 und jetzt seit ein paar Tagen einen weiteren S5 Max (Achtung, der S6 ist nicht besser als der S5 Max) und der wischt schon besser als der S5. Man kann auch die Wassermenge pro Raum einstellen und no-mob Zones erstellen.

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10558
Der S6 ist kein Ersatz zum Wischen, aber es bindet Staub erheblich besser als einfach nur "Saugen".

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15863
Also würdet ihr eher einen mit als ohne Wischfunktion kaufen?

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3101
die erste version vom roborock würd ich ohnehin nicht mehr kaufen. (afaik kein support mehr)
somit hast du die wischfunktion sowieso schon dabei. erhoff dir halt nicht zu viel.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15863
Ich hab jetzt keinen Staubsaugerroboter. Insofern ist das alles ein Upgrade :p

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9675
Definitiv mit.

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5008
Muss den Thread wieder aufwärmen. Habe leider eine recht verwinkelte Wohnung. Im Wohnzimmer Teppichboden und einen Teppich der ca. 2 cm hoch ist.

Auch steht ein Ergometer auf einer Gummi Matte drinnen.

Auch ein Holzboden ist vorhanden.

Macht da ein Staubsauger Sinn bzw. kann man einen empfehlen?

Lobo

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: In da Oaschicht
Posts: 2455
Hab mir jetzt den Roborock S6 MaxV gegönnt, hatte vorher den S1 (oder wie halt die 1. version hieß)
Ist schon cool das teil.

Wegen verwinkelt, brauchst dir bei "gscheiten" Geräten keine Sorgen machen. Solang du keinen nimmst der rein random herumfährt...

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5008
Also Schnäppchen ist das keins, daher die Frage. Den iRobot 981 gibt es für 413 €, ist der Roborock besser?

Lobo

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: In da Oaschicht
Posts: 2455
Ich war einfach mit dem S1 sehr zufrieden.
Der S6 maxV hat einfach paar geeky features (z.b. bilderkennung). Hab mich ehrlich gesagt nie drum gekümmert, was die anderen im Vergleich so können. Diverse Tests finden ihn auch super.

und für 499€ musste ich dann zuschlagen

Privacy technisch hab ich einfach mal mein hirn ausgeschalten ;)

Außerdem weiß ich bei den dingern, dass ich sie in Home-Assistant einbinden kann.

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5008
ja der Preis ist sehr gut. Ich bin grad am Roborock S5 maxV. Zumindest ist der bei meinen Recherchen als ziemlicher Preisleistungssieger raus gekommen

was macht bezüglich Datenschutz? hab gehört man kann die Geräte rooten und dann die Kommunikation zur Cloud abdrehen ...

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5565
Zitat aus einem Post von fresserettich
ja der Preis ist sehr gut. Ich bin grad am Roborock S5 maxV. Zumindest ist der bei meinen Recherchen als ziemlicher Preisleistungssieger raus gekommen

was macht bezüglich Datenschutz? hab gehört man kann die Geräte rooten und dann die Kommunikation zur Cloud abdrehen ...

wenn man das wichtig findet.. Die Xiaomi-Sauger sind super. Hab noch den Roborock V1..
meiner hat jetzt Problemlose 45.000m² absolviert, und 788h arbeitszeit :D

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3101
Zitat aus einem Post von fresserettich
was macht bezüglich Datenschutz? hab gehört man kann die Geräte rooten und dann die Kommunikation zur Cloud abdrehen ...

Beim ersten roborock hab ich auch mit root rumgespielt etc. unterm Strich war mir die ganze fummelei zu blöd.
Manchmal hat er sich scheinbar zurück geflashed und alles war wieder weg etc.
Am Schluss wars einfach nicht mehr so komfortabel.

Mein v1 hat auch schon 570h und 32000m² gesaugt :D
Aber bin ja auch schon zweiter Besitzer.

Trotzdem... so toll sie sind weil man Kastl ziehn kann wo sie saugen sollen, bei den neuen Bereiche die sie auslassen müssen etc. Die Roomba (jedenfalls 700 und 800er Serie) reinigten besser, hat halt auch länger dafür gebraucht.

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1552
ich hab den s1 oder 2 (den alle haben halt :D)
und jetzt von mutter den s5 roborock auageborgt, weil ich die wischfunktion testen wollte.
wischfunktion = spielzeug, nicht brauchbar vor allem war nichtmal der ganze streifen gewischt, d.h. es blieb wegen 0 überlappungsfahrt immer ungewischte streifen über???
reingen, warum kommt mir der auch beim putzen wesentlich dümmer vor als das vorvorgändermodell?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz