"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Strom-/Gasanbieter wechseln

alex5612 15.04.2010 - 21:10 169636 1128
Posts

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 660
Ja danke, hab es tatsächlich anders verstanden.

Nach was lustiges ....
Wenn ich bei Wien Strom anmelden möchte geht das jetzt nur mit Start am 1. Oktober. Will ich erst am 1. November starten (bis dahin hätt ich bei Pullstrom noch meine 12Cent, dann kann ich das erst nächsten Monat machen, mit dem Risiko, dass der Tarif bis dahin schon gestiegen ist, weil der jetzige nur bis 30. September gilt .... waaahh

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Zitat aus einem Post von Maestro
Ja danke, hab es tatsächlich anders verstanden.

Nicht verwerflich - die Medien sind halt auf den Panik Modus aufgesprungen den unsere Bundesregierung vorgegeben hat.

Weder Wien Energie, Wiener Stadtwerke noch die Stadt Wien oder SPÖ hat versucht Licht in die Sache zu bringen. Oder verständlich zu erklären.

Ich werd Ende September umsteigen - dann sollt ich den Tarif noch bekommen, aber erst am 1. November beliefert werden.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4483
manche von euch kommen von 50 Euro im Monat auf ca 450 bis 500 im Monat?
kann mir so etwas schwer vorstellen.
Bei uns in Kärnten (Kelag), sind die Tarife zum Glück noch nicht erhöht worden, aber sollte ich so hoch eingestuft werden, weiß ich nicht wie ich das zahlen kann.

murcielago

Dr. Doom
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2647
Zitat aus einem Post von Viper780
Nicht verwerflich - die Medien sind halt auf den Panik Modus aufgesprungen den unsere Bundesregierung vorgegeben hat.
.

ja, hatte das nicht gegen dich gerichtet Maestro, sorry wenns so rüber gekommen ist.

@quake: ja kann mir das auch nicht vorstellen, puh

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Eingestuft nicht, Verbrauch ändert sich ja nicht. Es geht um den Arbeitspreis der sich fast verzehnfacht hat und es so aussieht wenns noch etwas rauf gehen wird.

Bei Gas kanns zu einer verzwanzigfachung kommen. Also ich würd jetzt schon mal einiges an Geld fürn Winter zurück legen und versuchen so viel Strom als nur möglich zu sparen (auf Standby verzichten, weniger Fernsehen und zocken, Geräte nur wirklich so lang laufen lassen wie nötig,...)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Zitat aus einem Post von murcielago
ja, hatte das nicht gegen dich gerichtet Maestro, sorry wenns so rüber gekommen ist.

Nein garnicht, du hast ja nur genau das selbe bekräftigt - dein Auftreten ist immer sehr bedacht und zuvorkommend. Da brauchst dir keine Gedanken machen.

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 660
Zitat aus einem Post von quake
manche von euch kommen von 50 Euro im Monat auf ca 450 bis 500 im Monat?.

In meinem Beispiel von 12Cent auf fast 63Cent = 80 auf 690 Euro.
Aber das ist nur alibimäßig, die wollen einfach dass du wechselst.

Wien-Energie jetzt dann 27,3 Cent also knapp 280.



@murcielago
Alles gut, hätt's auch nicht negativ aufgefasst :ghug:

sk/\r

.
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9984
Zitat aus einem Post von quake
manche von euch kommen von 50 Euro im Monat auf ca 450 bis 500 im Monat?
kann mir so etwas schwer vorstellen.
Bei uns in Kärnten (Kelag), sind die Tarife zum Glück noch nicht erhöht worden, aber sollte ich so hoch eingestuft werden, weiß ich nicht wie ich das zahlen kann.

keine sorge. wenns so kommt, dann glaub sogar ich an den (finanziellen) great reset. :p
weil dann können sich geschätzte 80% der österreicher nichtmal mehr den Strom leisten.

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3587
Nicht nur 80% der Österreicher sondern auch 80% der österreichischen Unternehmen.
Aber auch das ist nur ein Bruchteil der Wahrheit denn es trifft ja auch alle anderen Länder in Europa. In DE werden ja eh schon die Atomkraftwerke verlängert damit eine gewisse Versorgungssicherheit gewährleistet ist. Interessant wirds ja wenn die dann aus Kohle und Atom wirklich "ausgestiegen" sind...
Und dann wird, so wie du es sagst, womöglich ein great reset stattfinden.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2213
Zitat aus einem Post von Master99
den stellst dann am balkon oder die terasse? :D

.. zur Grundstücksgrenze zu seinem Nachbarn :D

sk/\r

.
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9984
Zitat aus einem Post von Roman
Und dann wird, so wie du es sagst, womöglich ein great reset stattfinden.

dann, also in ein paar jahren gibt's überhaupt keinen reset mehr. ;)
dann, also in einigen jahren werden wir hoffentlich soweit sein mit pv, Wasser und windenergie.
ja auch die hinterlistigen bergmenschen werden um windkraft nicht rumkommen.
ja auch die restlichen ewiggestrigen werden einsehen müssen, dass man lieber ein "verschandeltes" dach hat als keinen strom.
und auch die hardcore umweltaktivisten werden einsehen, dass man "irgendeinen tod" sterben muss. also auch um wasserkraftwerke (puffer) wird man nicht rumkommen.

das wird aber zeit und vor allem persönliche einschnitte brauchen. sonst kapieren wir es wieder nicht.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2213
.. zum Therma Strom und noch warten..

Ich bin vor etwas mehr als 2 Monaten auf einen 2 Jahres Fix-Tarif der EVN umgestiegen (gibt es nun nicht mehr) mit 35cent (sind mit den Netzkosten 45cent). Vor 2 Monaten war das noch eine Menge .. mittlerweile, wenn ich 60,70,80cent lese, dann doch noch ein richtiges Schnäppchen.

dzt. Aussichten auf den Strompreis € pro MWh, also rund 1,4€ pro kWh.
2022-09-06-12_56_04-futures_259979.png

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Gibt's so ein Übersicht auch für den Gaspreis?

Der ist aktuell bei EVN "Optima Float" auf 26 ct, bei "Optima Flex" auf 14,9 ct. Sind die Angabe laut Webseite, kommen mir aber etwas komisch vor, weil aut Berechnen durch die EVN Hotline komme ich mit dem Flex Tarif aktuell etwas teurer als mit dem Float (150 € auf's Jahr, wird sich aber die nächsten Monate sicher umdrehen).

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 660
Tagesaktueller Erdgaspreisindex:
https://www.cegh.at/en/exchange-market/market-data/

Edit: OK, ist was anderes, weil es nicht um den Zukunftshandel geht, sorry.
Bearbeitet von Maestro am 06.09.2022, 13:20

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2213
Zitat aus einem Post von pirate man
Gibt's so ein Übersicht auch für den Gaspreis?

2022-09-06-13_33_17-physical-futures_259981.png

Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz