"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Strom-/Gasanbieter wechseln

alex5612 15.04.2010 - 21:10 133862 933
Posts

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1783
ah, jetzt sehe ichs - macht Sinn.

Edit: Wienstrom hat aktuell knapp 29c und 20 Euro Grundgebühr/Jahr. Derzeit zahle ich 50 Euro GGB - da wäre ein Wechsel schon sinnvoll.
Bearbeitet von berndy2001 am 07.09.2022, 13:53

uebi

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: AT
Posts: 1652
und was genau soll nun die stromanbieter daran hindern den preis nicht über 40ct zu heben? ja, klar es reizt nicht an den preis von sich aus in ungeante höhen zu treiben weil der staat eh alles brennt aber wenn der preis nach oben geht, geht er hoch.

ahja.. 500 euro im jahr ersparnis.. toll :) daas reicht dann für 2,5 monate um die monatliche erhöhung ab september zu egalisieren -.-

murcielago

Dr. Doom
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2636
Zitat aus einem Post von uebi
und was genau soll nun die stromanbieter daran hindern den preis nicht über 40ct zu heben?

Theoretisch Angebot und Nachfrage. Außerdem denke ich haben wir schon lang den Peak beim Strompreis gesehen. Warum? Weil sich alle bis obenhin anscheixxen, dass es noch höher geht. Und die Masse...

Aber grundsätzlich hast natürlich Recht.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Aktuell ist kein Durchkommen bei der EVN möglich. Wenn mal das "normale" ton kommt und nicht das "alle Leitung sind voll", hängt man ewig drinnen. Vorgestern hab ich nach zwei Stunden aufgegeben, heute nach einer.
Letzte Woche bin ich 2x nach 45 Minuten drangekommen, das war noch halbwegs "akzeptabel".

Ich will mir nochmal die den Vergleich zwischen variablem und fixem Tarif bei Strom und Gas vorrechnen lassen, bevor ich umsteige.
Strom aktuell 31,2 ct variabel und 34,7 ct fix.
Gas aktuell 26,3 ct variabel und 15,8 ct fix.

Vorallem das Gas check ich ned, weil da haben sie mir letzte Woche ausgerechnet, dass ich bei unserem Verbrach um etwa 150 € teurer komme mit dem fixen Tarif. Kann ja anhand der obigen Preise gar nicht sein, wenn das variable die nächsten Monate noch weiter ansteigt.
Beim Strom wäre ich mit fix angeblich jetzt schon deutlich günstiger (fast ein Viertel). Kann auch ned so ganz mit obigen Preisen.

Also immer wieder probieren durchzukommen, bis 30.9. kann man die aktuellen fixen Tarife bestellen - geht zwar online, aber ich will's nochmal durchgerechnet haben :rolleyes:
Bearbeitet von pirate man am 08.09.2022, 12:04

watercool

-
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5741
Hab grad die Verbund Preisanpassung für Gas bekommen: 31,09ct/kwh aber Treuerabatt von 21,25ct und somit nur 9,84 ct/kwh. Aber mit Wertsicherungsklausel auf den ÖGPI. Unter 10ct brutto is ganz schön günstig.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2198
Zitat aus einem Post von pirate man
Aktuell ist kein Durchkommen bei der EVN möglich. Wenn mal das "normale" ton kommt und nicht das "alle Leitung sind voll", hängt man ewig drinnen. Vorgestern hab ich nach zwei Stunden aufgegeben, heute nach einer.
Letzte Woche bin ich 2x nach 45 Minuten drangekommen, das war noch halbwegs "akzeptabel".

war gestern 60min in der Warteschleife ^^

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Und? Auf Flex umgestiegen? :D

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2198
Zitat aus einem Post von pirate man
Und? Auf Flex umgestiegen? :D

Nein, bin in Juni bereits auf einen 2 Jahre Fixtarif umgestiegen :D
Ich geh davon aus, dass es noch teurer bevor es wieder besser wird :)

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Jop, das ist eh so ein Flextarif. Keine Ahnung warum der so heißt.
Der aktuelle hat 1 Jahr Bindung und bei Umstieg bis 30.9. zahlt man 34,7 ct -> https://www.evn.at/home/strom/optimaflexnatur

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2198
Zitat aus einem Post von pirate man
Jop, das ist eh so ein Flextarif. Keine Ahnung warum der so heißt.
Der aktuelle hat 1 Jahr Bindung und bei Umstieg bis 30.9. zahlt man 34,7 ct -> https://www.evn.at/home/strom/optimaflexnatur

Ich habe den Optima Garant Natur mit 24 Monate Preisgarantie.
Kostet ebenfalls um die 35cent (inkl. Netzabgabe und Steuer -> 45cent).

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Vienna
Posts: 3532
Wohin würdet ihr jetzt umsteigen? Mit dem Deckel ist es eh relativ bis 2024... Wenn alles gut geht hab ich zu Weihnachten die PV am Dach... Und komm dann "nie" mehr auf 2900 Kw/H

Aber unabhängig davon evn mit fixpreis? Oder was denkt ihr ist derzeit der beste move?

econtrol meint optima Basis mix /entspannt oder sonne bei 560,- mehrkosten und 12 m fixpreis
Bearbeitet von Unholy am 09.09.2022, 14:53

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46164
Fixpreis - beim billigsten. Ich Warte aber bis zum letzten Moment. Vermute dass der Strompreis sinkt.

Wenn du in Wien bist wirst wohl keinen EVN Vertrag bekommen (die sind in Wien und Burgenland nicht aktiv)

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Bis zum letzen Moment wäre bei der EVN der 30.9.
Denn dann ändert sich der Preis vom Fixtarif, vermutlich nicht nach unten.

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8534
Bei nicht mehr als 2900 Strom pro Jahr wäre momentan der Wien Energie Optima Entspannt mit 1 Jahr Fixpreis ideal.

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 649
Wieso nur bei weniger als 2900? Wien Energie ist gerade generell einer der billigsten Anbieter?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz