"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 1317015 15313 Thread rating
Posts

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17352
Ich verwende den schon seit Jahren, wenn dann ist er schon recht lange so gut ... der wird natürlich sicher mit der Zeit immer besser nehme ich an, aber merkbaren Sprung habe ich jetzt keinen in Erinnerung (abgesehen davon das man am besten immer über Englisch geht)

ill

...
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Salzburg
Posts: 2019
Zitat aus einem Post von 11Fire01
Hat Google den uebersetzer stark verbessert? Letztens einen ganzen Text reingeschmissen und der war überraschend gut Oo

Kommt drauf an, wann du es das letzte Mal verwendet hast.
Das größte Update für Deutsch war 2016, als sie auf ein ANN umgestellt haben. Seitdem habe ich von keinen größeren Updates für Deutsch mehr gehört, aber da wird bestimmt ständig an irgendwelchen Schrauben gedreht.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6560
Für längere Sätze und ganze Texte verwende ich fast ausschließlich deepl.com mittlerweile. Außer für nicht unterstützte Sprachen, da kommt nach wie vor Google translator zum Zug.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5268
kommt auch stark auf die sprache an ... deutsch <> polnisch ist bei google ein graus

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37867
Bei Google immer über englisch, dann ist der erstaunlich brauchbar

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9046
DeepL.com ftw ;)

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3735
Gibt es irgendwie die Möglichkeit automatisch über die Bedeutung von neuen Verkehrzeichen informiert zu werden?

In letzter Zeit erfindet man ja immer brav neue Verkehrszeichen und ich stelle mir gerade die Frage wie bekomme ich vorher die Information, was es bedeutet?
Egal ob ich die Bedeutung kenne oder nicht, zahlen muss ich ja trotzdem.

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2076
Zitat aus einem Post von Castlestabler
In letzter Zeit erfindet man ja immer brav neue Verkehrszeichen

Ist das so? Die letzten "neuen" Verkehrszeichen sind die zum befahren des Pannenstreifens auf der A4, die gibts (oder sollte es geben) seit Sommer 2018. Davor war mWn die letzte "neue" Tafel die, die Vignettenpflicht anzeigt. In den 90er Jahren.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37867
OEAMTC Newsletter ist da meine Quelle für Neuerungen in der StVO

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3735
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Ist das so? Die letzten "neuen" Verkehrszeichen sind die zum befahren des Pannenstreifens auf der A4, die gibts (oder sollte es geben) seit Sommer 2018. Davor war mWn die letzte "neue" Tafel die, die Vignettenpflicht anzeigt. In den 90er Jahren.

Was mir jetzt einfällt in den letzten Jahren:
Neuestes Steckerzusatzsymbol, dann 140er (ja ist klar), gelbe Strassenmarkierungen, Zusatztafel parken in Wien, IGL
Bin mir sicher ein paar fallen mir jetzt nicht ein.

Und ja ich sehe die Symbole und suche sie danach, nur wäre es halt Spitze schon vorher darüber Bescheid zu wissen. Geht auch in die Richtung falls sich bei der StVO wieder etwas ändert informiert zu werden.

enjoy

Big d00d
Registered: Sep 2000
Location:
Posts: 222

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3735
Zitat aus einem Post von enjoy
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeF...nummer=10011336
https://de.wikipedia.org/wiki/Bildt...%C3%96sterreich

Alles schön und gut, aber es muss doch heutzutage möglich sein Änderungen mitzubekommen?
Ja ich kann mir alle sechs Monate alle Gesetzestexte durchlesen, aber macht das auch jemand?

Woher ich komme und ich glaube es ist vergleichbar: Alle ~5Jahre gibt es grundsätzliche Änderungen bei der gleichen Norm, wenn diese geschieht wird es zuerst auf Unterschiede zusammen gefasst und man erhält über diese Unterschiede ein Dokument (wenn man angemeldet ist automatisch). Man muss dann nicht 200 Seiten durchlesen, sondern nur 3 und wenn man es genauer wissen will, dann liest man die 200.

So etwas muss es doch für z.B. die StVO auch geben?

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2076
Man kann auch einfach Nachrichten schauen?? Ich seh den Usecase deiner Frage nicht tbh.

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3735
Irgendwie komm ich mir zwar blöd vor, aber so richtig verstehen kann ich es noch nicht.
Bevor ich ins Auto steigen, wüsste ich gerne welche Änderungen es an der StVo gegeben hat.

Muss ich jetzt jeden Abend Nachrichten schauen oder was muss ich tun.
Grundsätzlich wäre mir nicht bekannt, dass ich mir jedes Mal vor dem Auto fahren die StVO durchlesen muss.

Fahrschulen müssen z.B. auch immer die neuesten Änderungen mitbekommen. Kommt da einer vom Ministerium vorbei, wenn sich etwas geändert hat oder bekommen die ein Rundschreiben, wie läuft so etwas?

Usecase:
Mir kommt vor hier im Forum hat jemand vor nicht all zu langer Zeit geschrieben, weil er einen Strafzettel wegen der gelben Bordsteinmarkierungen bekommen hat. In der Fahrschule vor 10 Jahren gabe es diese noch nicht, wenn man jetzt nur in bestimmten Teilen Österreichs herum fährt, wird man sie nie antreffen. Fährt man jetzt z.B. nach Wien wäre es gut zu wissen, was die Markierungen bedeuten (vor dem Strafzettel).
Oder Diskussion im Tesla Thread. Es gibt ein neues Steckersymbol, es wird diskutiert was das Verkerhrszeichen aussagt. Dann kommt immer wieder die Meldung, verständlicherweise, dürfen dann dort einfach E-Autos geparkt werden.
Bearbeitet von Castlestabler am 04.05.2019, 10:19

the_shiver

500 ontopic posts in 10y!
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: R'lyeh beach
Posts: 849
dafür gibts das bundesgesetzblatt zu finden unter https://www.ris.bka.gv.at
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz