"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 1539136 16365 Thread rating
Posts

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2787
ifixit?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8138
hat hier jemand ein samsung S10 mit dual sim?
kann man irgendwie eine nachricht hinterlegen die der anrufer auf die eine sim hört, wenn man schon mit der anderen sim telefoniert?

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3763
Jemand Erfahrung mit WLAN Steckdosen mit integrierter Stromverbrauchsaufzeichnung gemacht. Würde gerne die Aufzeichnung auf zB einer Synology abspeichern bzw mit Alexa steuern können.

Wop2k

MATRICULATED
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Wien
Posts: 1038
Ich verwende die Gosund sp111. Die nehmen keinen Platz weg. Mit tasmota und grafana solltest du das alles gut machen können. Out of the box unterstützen sie auch Alexa. Müsstest du dir aber selber genauer ansehen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40257
Zitat aus einem Post von Hampti
Jemand Erfahrung mit WLAN Steckdosen mit integrierter Stromverbrauchsaufzeichnung gemacht. Würde gerne die Aufzeichnung auf zB einer Synology abspeichern bzw mit Alexa steuern können.

Ich hab grad 2 Wlan Steckdosen vom Obi verkauft wo man günstig Strommessung nachrüsten kann.

Ansonsten Sonoff POW R2 oder Shelly (1PM, 2.5, Plug, Plug S) - bei beiden würd ich aber auch gleich Tasmota flashen

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5347
Hat jemand einen Tipp für einen beutellosen Staubsauger für den Keller? (Rohbeton, VIELE Sägespäne und Dreck).

Verwende immer noch meinen alten, 18 Jahre alten Dyson, aber da geht 90% der Saugkraft schon irgendwo bei Undichtigkeiten verloren. Hab auch so einen gelben Kärcher gekauft vor einigen Jahren - das is ein richtiger Mist. Extrem laut (weil schon beschädigt, so laut war er ned am Anfang), schlauch knickt sofort und saugen tut er auch ned viel.

Preisklasse 100-200 Euro falls es da schon was gibt. Sonst würd ich mir einen Amazon Basics 80 Euro Beutellosen kaufen und schauen wie lang man den quälen kann :D

edit: Grad darüber gestolpert, der sieht nicht ganz so gschissen aus und Bewertungen sind ok. Nasssaugen muss nicht sein, schaden kanns natürlich nicht: https://www.amazon.de/2026M-Mehrzwe.../dp/B07BHDKFHS/
Bearbeitet von watercool am 18.07.2020, 09:27

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3023
bei viel sägespänen etc würd ich mit eher so einen zyklonabscheider vor den sauger basteln :D https://www.amazon.de/dp/B00HXDYL70...i_REQeFb5C8F1QJ

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5347
Stimmt allerdings, zumindest wenn ich rund um die kappsaege saug. Das der dyson noch lebt is eh ein Wunder :D

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2787
Zitat aus einem Post von DKCH
bei viel sägespänen etc würd ich mit eher so einen zyklonabscheider vor den sauger basteln :D https://www.amazon.de/dp/B00HXDYL70...i_REQeFb5C8F1QJ

kann ich nur empfehlen!
einzig die wahl des behälters drunter ist nicht so einfach.
ich hab ein kleines maischefass umgebaut. es kommt aber zu viel unterdruck zusammen. da müsste ich mal was besseres suchen.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2787
doppelpost...

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2689
Kann jemand eine Monitor-Halterung empfehlen, die er vielleicht sogar selbst in Verwendung hat, die man auch nach oben/unten dynamisch verstellen kann? Also sprich etwas Gasdruckfeder-gestützes für einen Einzel-Monitor (27").

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11550
Die Ergotron-Halterungen sind super wenn du viel Bewegungsmöglichkeit brauchst, nicht ganz günstig, aber funktionieren auch nach Jahren noch so wie sie sollen.

Vielleicht hat noch wer eine Empfehlungen für was billigeres?

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2689
Danke für den Tipp! Die übersteigen mein Budget leider etwas, sehen aber gut aus. ~280€ für 2 Halterungen (brauche 2 Stk.) ist mir dann etwas zu viel. :(

Vielleicht hat jemand noch einen Tipp für etwas günstigeres? Grundsätzliche werden die Monitore nicht allzuviel bewegt, mir ist nur wichtig, dass sie dann auch stabil in Position bleiben und nicht langsam "runterrutschen", weil die Feder z.B. zu schwach dimensioniert ist. Die Bewertungen auf Amazon sind da leider sehr durchwachsen, viele schreiben zwar, bei den üblichen verdächtigen im Bereich 40-60€, dass sie gut halten, es sind aber immer wieder auch welche dabei die meinen, dass die Halterungen absolut nicht halten.

/edit: Da gibt's ja richtig geiles Zeug bei den Ergotron Sachen - Dual Stacking Arm :eek:
Bearbeitet von p1perAT am 18.07.2020, 16:47

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15565
wenns geld wurscht ist hätt ich auch gesagt ergotron oder vogels

ich hab den hier in meiner werkstatt für einen 22er und könnt mich nicht beklagen
https://www.amazon.de/gp/product/B017003I7E/

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 884
Weiß jemand wo ich mir so in der Art die Hausnummer fräsen lassen könnte in Wien/Wien-Umgebung?

ab5f1cb6-1ded-4530-b721-4650047444a6_245126.jpeg
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz