"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 2041492 18782 Thread rating
Posts

PuhBär

Schau ned so genau
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: .
Posts: 1110
Kann man irgendwas hinsprühen, dass sich dort nix mehr hinsetzt? Also, sofern gerade nichts dort sitzt.

FendiMan

Here to stay
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 671
Zitat aus einem Post von Dreamforcer
mah ich würds nur mehr feiern wenn sich a falke zu mir verirren würd.

Der hat den Platz als Klo mißbraucht und unten eine Bassena mit dem Regenwasserhahn angeschissen.
Zwei Tage danach ist er wieder dort gesessen, und seither nicht mehr - zumindest gesehen habe ich ihn nicht, ich überwach das aber auch nicht 24/7.

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 865
Kannst versuchen Schwarze Plastik Krähe irgendwo zu montieren, da bleiben dann die meisten weg.

lg

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9901
Zitat aus einem Post von ZARO
Kannst versuchen Schwarze Plastik Krähe irgendwo zu montieren, da bleiben dann die meisten weg.

lg

ja 1-2 wochen vielleicht dann checkens dass die nicht echt sind... imho helfen die stacheln noch am meisten

FendiMan

Here to stay
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 671
Die Krähe hilft.
Heuer im Frühjahr ist am anderen Ende der Terrasse am Balken eine Taube eingezogen.
click to enlarge
Nachdem ich ihre Wohnung entfernt hatte, habe ich so eine Krähe dort in die Nähe gesetzt - die Taube hat da aus der Entfernung zugeschaut, wollte dann, nach dem ich mich entfernt hatte, wieder hinfliegen und hat sofort, nach dem Entdecken dieser Plastikkrähe abgedreht.
Ist so wie der Turmfalke auch nicht mehr gekommen.

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2891
Frage zu rsync:

Von einem Client mit MacOS sollen regelm. Daten auf einen ext. Datenträger kopiert werden. Die Daten sollen anschließend auch von anderen Usern/Clients (sprich auch Windows) ohne Permission-Errors abrufbar sein. Quelle ist immer der Mac-Client. Soweit ich in der MAN-Page gelesen und gegoogelt habe sollte folgendes ausreichen:

rsync -avhP --delete /source /target

Wo ich mir unsicher bin: Brauch in konkretem Fall auch nochmal extra -E (preserve executability) oder reicht für den Einsatzzweck --archive?

tia

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9901
Zitat aus einem Post von p1perAT
Frage zu rsync:

rsync -avhP --delete /source /target

Wo ich mir unsicher bin: Brauch in konkretem Fall auch nochmal extra -E (preserve executability) oder reicht für den Einsatzzweck --archive?

tia

aus dem man:
Code:
-a, --archive               archive mode; equals -rlptgoD (no -H,-A,-X)

interessant ist hier -p weil
Code:
 -p, --perms                 preserve permissions

executability ist ja auch eine permission

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2891
Ja, ist grundsätzlich dabei. Ich hab bisher aber kaum Erfahrung mit MACs daher meine Unsicherheit ob in dem Fall X auch dabei ist oder nur RW. Ich kann mich erinnern, dass ich zumindest unter Linux Fälle hatte bei dem Dateien nach dem Copy nicht ausführbar waren weil x Permissions gefehlt haben (ist aber schon ein Weilchen her :p)

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11323
Mit welchem Dateisystem ist der Zieldatentraeger formatiert?

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2891
exFAT wäre der Plan außer es spricht etwas dagegen.

PuhBär

Schau ned so genau
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: .
Posts: 1110
Ok, danke an alle für die Vogelabwehrtipps. Konkrete Empfehlung für Firma in (Wien)-Umgebung hat niemand nehme ich an?

Die Holzbalken über der Terrasse sind evtl. so gelagert, dass man da vertikal ein Netz machen könnte, das möchte ich aber nicht selber machen. Alles was Lärm macht oder evtl. reflektiert - ergo die Nachbarn stören könnte - möchte ich vermeiden.

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Speckgürtel
Posts: 2420
Hast keinen Kärcher? Eignet sich auch zur Vogelabwehr

PuhBär

Schau ned so genau
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: .
Posts: 1110
Ich will es ja langfristig lösen und vorbeugen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5174
Bei mir hat es geholfen, alle Topf-Untersetzer zu entfernen, aus denen die Viecher scheinbar immer getrunken haben. Weder die Krähen noch die Falken in der Gegend haben es geschafft, die Tauben nachhaltig zu vertreiben. Aber jetzt ist Ruhe, und ich muss nicht jeden Tag den Dreck wegkärchern.

In der Nachbarschaft sieht man auf vielen Balkonen Fake-Raben. Aber ob die was bringen weiss ich nicht.

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11323
Zitat aus einem Post von p1perAT
exFAT wäre der Plan außer es spricht etwas dagegen.

Das kann eh keine POSIX Attributes, kannst dabei also nix falsch (oder richtig ;)) machen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz