"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 1792057 17789 Thread rating
Posts

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat von nfin1te
imo wegen dem gewicht des materials, flugzeuge san im vergleich ja extrem leicht (alu)

ausserdem würd den aufprall sowieso kaum jemand überleben, entweder wegen der wucht, oder weils quer durch das flugzeug gefetzt werden.
wenn das flugzeug explodiert war das material sowieso umsonst.

das Kerosin wird in den meisten Fällen noch rechtzeitig rausgelassen

Erklärbär

Banned
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Back Home
Posts: 2042
Zitat von Hakke
Warum denkt jeder, Gott wäre ein Mann?


LG, FLo

Weil in der Bibel steht Gott schuf ADAM nach seinem Ebenbild.
Und Eva dann aus einer Rippe.

Adam-->Mann
Gott-->Mann

Männer-->eine Rippe weniger(paar)
Weil Eva aus einer erschaffen wurde.


Meine Frage:

Warum hat sich die "Mundart" gebildet.

a)Also warum reden die Deutschen so bled Hochdeutsch und die Wiener und Steirer etc. in einer eigenen Deutschform wenn man so will?

ad a)

Warum redet da Crocodile Hunter so bled ;)

What a Budii :D

b)

Warum haben sie die US Amerikaner Schwarze als Sklaven geholt und nicht Chinesen oder wwi?
Oder Leute aus Südamerika?

c) Wie kommen die Amis zu all dem was sie haben?

Die Briten bzw. Europäer hatten schon Geschichte als die Erde noch ne "Scheibe" war.

Und solang die Pioniere das Land erforscht haben hätten wir ja den enormen Fortschritt haben müssen!

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10133
Zitat von NL223
na egal jetz, schau ma moi des ganz logisch an... und is x oder ?

oke also:

____ .. ____ .. ____
recht x recht = recht

so hammas zumindest glernt, also wo is dein problem ?


eindeutig unrecht...

lol. du schreibst ein schmarrn :p

von NL223: recht x recht = recht

lol? ich hab ja nicht gesagt: "warum macht 2 mal recht immer noch nicht recht" ;) was a blödsinn wäre. sondern: "warum macht 2 mal UNrecht immer noch nicht recht.

man kann nicht alles mit mathe erklären ;) und überhaupt, dann is nimma witzig :p

MFG

-ICH-
Bearbeitet von b_d am 18.02.2004, 21:11

tomstig

OC Addicted
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: /home/tomstig/
Posts: 1341
Zitat von Brain_Death
recht x recht = recht

burschn, noch imma falsch:
a. recht x recht = recht²
b. unrecht + unrecht = 2x unrecht....

mfg

Frys_Assassin

information keeper
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: New New York
Posts: 2503
also einige fragen können echt net ernst gemeint sein.
ein paar jedoch sind ganz interessant.

Zitat von Erklärbär
[...]
b)

Warum haben sie die US Amerikaner Schwarze als Sklaven geholt und nicht Chinesen oder wwi?
Oder Leute aus Südamerika?

c) Wie kommen die Amis zu all dem was sie haben?

Die Briten bzw. Europäer hatten schon Geschichte als die Erde noch ne "Scheibe" war.

Und solang die Pioniere das Land erforscht haben hätten wir ja den enormen Fortschritt haben müssen!

ad b)
ursprügnlich haben sie auch hiesige bevölkerungsgruppen (indos, azteken, wwi) als sklaven verwendet.
dann kam ein spanischer missionar, dem taten die "ureinwohner" leid und hat argumentiert, warum eben selbige als sklaven verwendet werden, wenn die schwarzen viel kräftiger und belastungsfähiger sind. tja, er hats gut gemeint, allerdings eine riese welle des sklaventransportes ausgelöst

ad c)
weil sie dann alles wissen und technologie quasi importiert haben, da die leute aus europa ausgewandert sind.

irgendwann gabs auch mal so eine ähnliche rubrik auf standard.at, is aber leider grad down :(

edith:
ha geht scho wieder. viel spaß beim lesen :)
http://derstandard.at/?ressort=Fragen
Bearbeitet von Frys_Assassin am 18.02.2004, 21:18

Erklärbär

Banned
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Back Home
Posts: 2042
Das heißt die Amis sind ansich NICHTS.
Ansich gibts keine Amerikaner...sind halt die Indios aber drüber leben ansich noch immer nur Deutsche,Österreicher,Spanier,Briten etc..

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Die Amis sind Amis und aus.

Österreicher sind auch nicht vom Himmel gefallen und waren plötzlich als Homo Austriacus da ...


Detto die Engländer etc.

Erklärbär

Banned
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Back Home
Posts: 2042
Ja is mir schon klar..
Nur Eingewandert sind die damals "großen" Europäer auf ihrem Siegeszug um die Welt und haben alles besiedelt und eingenommen was nur möglich war.
Die eigentlichen Amerikaner sind ja die Indios.
Also die die sich heute Amerikaner "schimpfen" bzw. nennen sind nicht mehr als Nachkommen von Britem,Spaniern usw..
Von daher auch viele verschiedene Namen der Kontinente.
Wenn ihr versteht was ich mein.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat von Erklärbär
Wenn ihr versteht was ich mein.

Nein verstehe ich nicht, wenn heute ein Inder nach Österreich einwandert, die Staatsbürgerschaft annimmt usw dann isser auch Österreicher.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Indios = Südamerika

Indianer (die mit den Federn) = Nordamerika, da wo jetzt "die Amis" sind.

Alle die innerhalb der Grenzen leben sind Amerikaner afaik.

@Rest von deinen Aussagen: ja, so wie überall, also kein Grund die Amis schlechtzumachen (ihr habt ja auch nur Glück gehabt in Wean in die Richtung ;) )

tomstig

OC Addicted
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: /home/tomstig/
Posts: 1341
beispiel: von meiner cousine die urgroßeltern kamen aus tschechien... sie ist meine nachbarin... und sie siehts sich trotzdem als österreicherin.... oder ist sie vielleicht doch tschechin???

btw: ohne den 2. weltkrieg wären die armis jetzt nie so weit

Erklärbär

Banned
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Back Home
Posts: 2042
Na Inder wird er immer bleiben.
Ich bin auch kein Deutscher wenn ich drüben wohn.
Österreicher werd ich immer bleiben.

Ich mein:

Wenn jetzt in den USA einer Sanchez heißt...hört sich nicht wirklich Amerikanisch an.
Is er ein Nachkomme eines Spaniers bzw. Mexikaners.
Halt Namen die Ursprünglich nicht aus diesem Bereich der Erde kommen.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat von tomstig
btw: ohne den 2. weltkrieg wären die armis jetzt nie so weit

und? dieses Zusammenhanglose BlaBla führt doch zu nix

btw sind Kanadier auch Amerikaner, sie leben ja auf dem Kontinent Nord-Amerika

Zitat von Erklärbär
Na Inder wird er immer bleiben.
Ich bin auch kein Deutscher wenn ich drüben wohn.
Österreicher werd ich immer bleiben.

ja im Herzen oder sonstwo, aber offiziell bist du Deutscher wenn du dorthin auswanderst"."

Beispiel: 2 Österreicher(zB meine Eltern) ziehen nach Schweden, ich werde dort geboren, bzw bin ich noch ein Kleinkind beim Umzug. Als was werde ich mich fühlen? Was wird in meinem Reisepass stehen?

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von Erklärbär
Na Inder wird er immer bleiben.
Ich bin auch kein Deutscher wenn ich drüben wohn.
Österreicher werd ich immer bleiben.

Ich mein:

Wenn jetzt in den USA einer Sanchez heißt...hört sich nicht wirklich Amerikanisch an.
Is er ein Nachkomme eines Spaniers bzw. Mexikaners.
Halt Namen die Ursprünglich nicht aus diesem Bereich der Erde kommen.


Sry, aber das muss ich ausdrucken für das Stuss-Archiv.

Und alles Nowaks in Wien sind keine Österreicher, oder wie ist das zu verstehen?

Die Schreibweise meines Namens ist nicht die in .at gebräuchliche sondern die in .de gebräuchliche (mein Großvater kommt aus Andorf/OÖ, Nahe der Grenze) => bin ich jetzt ein Deutscher?

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
An Teflon kann nix haften aber wie haftet das Teflon dann an der Pfanne? :p :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz