"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 1791005 17789 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9192
ich weiß hat ned jede rechtschutzversicherung dabei aber wohl doch die meisten .... (telefonische hilfestellung direkt an der hotline)
Bearbeitet von davebastard am 14.10.2021, 08:10

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 533
Ich bilde mir ein, Bedarf an kleinen (1/2 so lang oder 1/3 so lange) Küchenrollen zu haben :D

Finde aber nix.

Normal lange Küchenrollen mit kurzen Blättern sind nicht das, was ich will.

Ideen?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11978
gibts nicht im baumarkt so rollen die irgendwo zw klopapier und küchenrollen sind?

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 533
Noch nicht gesehen, werd mal nachsehen. Danke für den Tip.

Momentan verwende ich Bambuspapier Rollen, kann man schneiden, waschen, wiederverwenden, will aber eigentlich genau das was ich oben beschrieben habe.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15713
klopapier
scnr

die werkstattrollen sind normal nicht so klein

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 738
Bearbeitet von sichNix am 16.10.2021, 17:33 (Falscher link)

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 533
Meine Wunschvorstellung wäre Klopapierrollen-Länge, aber halt mit Küchenrollenpapier, das sich nicht bei der geringsten Belastung oder wenn es nass wird, in seine Fasern auflöst.

PhantomFFR

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2019
Location: Wien
Posts: 18
Zitat aus einem Post von roscoe
Meine Wunschvorstellung wäre Klopapierrollen-Länge, aber halt mit Küchenrollenpapier, das sich nicht bei der geringsten Belastung oder wenn es nass wird, in seine Fasern auflöst.

Weil es so schön zum Thread-Titel passt: Was verstehst du unter Länge? Ich würde darunter ja die Ausrolllänge verstehen (und somit über Umwegen den Durchmesser der Rolle). Ich hab aber den Eindruck du und andere hier könnten darunter die Breite (also quer zum Loch der Rolle) meinen.

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 533
Ja, schlecht ausgedrückt. Breite des Papiers ca 1/2 oder 1/3 von einer Küchenpapier Rolle.

Länge habe ich ohne nachdenken als die der Karton Innenrolle gemeint.

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4092
Schon mal versucht eine Küchenrolle mit einem großen Brotmesser zu dritteln?

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10080
Damit killst halt das Messer, aber sonst gute Idee :)

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4092
Zitat aus einem Post von XeroXs
Damit killst halt das Messer, aber sonst gute Idee :)

Man kann auch eine Bandsäge nehmen, wenn man eine hat.

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 533
Ah nein. Will Consumerprodukt :)

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3293
@roscoe Darf man den Hintergrund erfahren?

Die Maße des Blattes selbst könnens nicht sein, immerhin ist ein normales Quadratisch und da gibt es dann welche die nur halb so breit sind.

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 533
Ich brauch einfach immer wieder kleine Stücke Küchenrolle...

ZB um nach der groben Entfernung von Aufklebern den Klebstoff mithilfe diverser Mittel (Alkohol, RightOff, ...) zu entfernen, da ist manchmal schon festes Rubbeln angesagt.

Die Küchenrollen mit den schmalen Blättern sind schon mal ein Fortschritt gewesen, ich brauch's/will's aber halt noch kleiner, mag keine Verschwendung.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz