"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

V: Schallplatten

charmin 26.10.2021 - 19:41 2629 45
Posts

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11105
Servus oh mächtiges oc.at Orakel,

Hab unsere alte Schallplattensammlung endlich erfasst.

Zustand der meisten Platten ist VG+ bis teils NM.
Sehr wenige (< 5 % der Sammlung) Platten sind VG.

Komplette Liste der Platten:

Verkauf ab sofort, auch einzeln. Versand allerdings erst ab einer Mindestabnahme von 15 Stk
Bearbeitet von charmin am 27.10.2021, 15:25

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Ich hab bei meiner Acid/Tekno Sammlung leider genau das gleiche Problem gehabt mit einem Gesamtwert von knapp 7000e. Einen Händler finden, der einen alles abnimmt und damit auch den Weiterverkauf kostet dir immer was, eine Person finden die jede Platte will und damit den vollen Preis zahlt ist leider unrealistisch.

Wennst es optimieren magst, würde ich die wertvollsten 50-100 Platten selber verkaufen und den Rest als Paket anbieten. Für mich war das zumindest akzeptabel weil ein paar für 50-300e weggingen und ich dann halt beim Rest ordentlich drauf gezahlt hab. Kommt dann irgendwann auf's gleiche :)

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11105
hmm das problem is halt, wennst die guten platten alle verkaufst bleibt nur mittelmässiges zeug über. wer soll dir das dann abnehmen?

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Aus Erfahrung würde ich sagen dass 40-50% vom Gesamtwert etwa ein realistisches Ziel ist. Ich denke mit filetieren kannst du zumindest noch ein bisschen mehr rausholen, weil es auch etliche Sammler und Stores gibt, die dann den Rest mit ordentlich Aufschlag weiterverkaufen können.

Kann leider nicht mehr dazu beitragen, imho aber ein typisches Problem, wo es keine perfekte Lösung gibt. Ich freu mich für dich wennst es trotzdem schaffst, ich glaub aber man fährt besser mit einer gedämpften Erwartungshaltung :)

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2660
Egal ob jetzt MTG Karten oder halt LPs. Bulk ist im Endeffekt 0 wert.
Alles unter einem gewissen Schwellwert ist es einfach nicht wert für den Händler es überhaupt zu nehmen. Lagerplatz und zweimal in die Hand nehmen und schon hat er einen Verlust damit.

Zum Vergleich, bei MTG ist alles unter ~3$/Karte Bulk und Händler zahlen 3-6$ pro 1k Karten dafür wenn man sie loswerden will.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11105
Wer sagt, dass ich sie einem Händler verkaufen will?

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6204
Discogs eventuell (je nachdem wie selten oder Wert die LPs haben).

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11105
Dort hab ich sie eh drinnen, siehe Liste.
Aber ich möcht halt ungern einzelne Platten rumschicken in der Weltgeschichte. Das hab ich damals bei meinen Techno Platten gemacht und das is so der Aufwand. Zwecks Rarität. Man muss eh nur nach Preis sortieren. Sind einige dabei um 150 Euro und mehr

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9355
ich bin zu blöd um nach preis zu sortieren :p

ich habs durchgeklickt und auf den ersten blick ist es halt sehr viel mainstream Rock und aus einer Zeit wo viel Platten der Interpreten im Umlauf waren. ich würd jetzt nicht davon ausgehen dass man das leicht als konvolut anbringt ohne viel "Verlust"...
vielleicht wenn dus auf bands aufteilst, also alle nazareth, alle led zeppelin usw. jeweils extra sind ja doch einige interpreten wo viele LPs da sind... und vielleicht so 150€ platten wirklich einzeln vekaufen. Das werden ja nicht soviele sein. Den Rest einfach an den höchstbietendenden bei ebay (denke ebay ist sinnvoller weil internationaler - ich glaub es gibt immer so Tage wo das einstellen billiger ist)

Zitat
Wer sagt, dass ich sie einem Händler verkaufen will?

der typische Käufer von solchen Konvoluten sind Händler
Bearbeitet von davebastard am 26.10.2021, 21:39

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11105
Hmm k, k. Muss drüber nachdenken. Danke fürn Input :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44063
Ich war selbst vor dem selben Problem.
Hatte viele tolle Klassik LP die meine Frau ursprünglich wollte aber dann doch nicht als LP gehört hat.

Die Händler wollten sie nicht mal geschenkt. Waren komplette Sammlungen von guten Aufnahmen und teilweise Erstpressungen. Hab die Platten dann mit dem Auto dazu geschenkt an einem der sich zufällig auf sowas spezialisiert hat. Der hat mir dann 100€ extra gegeben. Für 150 LP.

Die Rock hab ich behalten.
Da gibt's am Markt zwar viele, aber die sind auch die gesuchten.
Wennst die Sampler weg gibst kannst bei einem Händler ca 50cent pro LP als Bulk rechnen.

Du kannst probieren sie als kleinere Pakete übers Hifi Forum zu verkaufen. Mit Abstand am meisten bekommst aber einzeln auf ebay und discogs. Viele kaufen dann eh gleich mehrere.

Als Sammlung bekommst dort nichtmal den Versandpreis

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9355
Zitat
Da gibt's am Markt zwar viele, aber die sind auch die gesuchten.

find ich nicht, gesucht sind welche wo es wenig stück gibt weil die band die z.B. in eigenregie pressen hat lassen oder z.B. Fehlpressunge , Bootlegs und solche sachen...
Die von charmin sind zu einem grroßen Teil von Major Labels mit entsprechend großen Stückzahlen. Der andere Grund wäre ein Retro Trend... dass quasi neu eingestiegene Sammler alte Platten aus dem Genre kaufen. Seh ich aber bei Classic Rock nicht.

Und das ist imho der Grund warum man bei so Genresachen wie Dune seine Acid Tekno Platten noch mehr Kohle zurückholen kann.
Oder wwi Soul,Mod,Punk, Psychobilly, Reaggae... mehr Underground halt

jm2c

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Denke auch wenn man was hat wo nur 500 - 2k gepresst wurden und es trotzdem ne Subkultur gibt die sich drum reißt, wo die Scheiben in der Szene mittlerweile Kultstatus haben, ist das was ganz anderes als Doors, Beatles und Co wo es hunderttausende und mehr Pressungen gab. Die sind zwar rar aber wiederum so kommerz dass sie nie wirklich knapp werden können.

Auch wenn Händler vielleicht nicht die Zielgruppe sind, bei Bulk sind sie wahrscheinlich die einzigen, die bereit sich alles zu nehmen. Und das machen sie halt nur gegen einen Mehrwert für sich, sonst wären sie keine Händler.

Deshalb bin auch der Meinung entweder filetieren (=Aufwand) und den Rest verkaufen oder in den sauren Apfel beißen und alles für Lau hergeben.
Bearbeitet von Dune am 26.10.2021, 22:44

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9355
Zitat
Die sind zwar rar aber wiederum so kommerz dass sie nie wirklich knapp werden können.

rar impliziert imo das sie knapp sind, also nein doors und beatles sind größtenteils nicht rar...

ich will btw. da nix schlecht reden... ich hab selber genügend platten die alles andere als rar sind...mir geht es nur um die Erwartungshaltung
Bearbeitet von davebastard am 26.10.2021, 23:01

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Genau das meinte ich, vielleicht ein bisschen ungenau ausgedrückt. Die Doors kriegt man sicher nicht in jedem Geschäft, dafür aber zu Unmengen im Internet. Also rar aber trotzdem verfügbar.

Irgendwelche Platten, die damals nur 500 Auflagen hatten, Kultstatus in ner Subkultur haben und jetzt natürlichem Schwund unterliegen hingegen sind so verknappt dass sie zu gefragten Sammlerstücken geworden sind. Ich bin ne Acid Cheese 3 vor dem Repress für 430e los geworden und die kennt vielleicht global betrachtet 0,0000053% der Weltbevölkerung :D

Charmin wennst die gängigen Foren und Plattformen sind imho 2ndhand Händler gute Ansprechpartner. Einfach die Liste schicken und fragen was sie für das Paket zahlen würden. Kannst dann ja schauen ob's deine Schmerzgrenze unterschreitet oder vielleicht sogar passt. Denke das ist die einzige Chance das ganze Paket los zu werden.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz