"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

verdammt guter bürosessel gesucht

asgaard 23.02.2004 - 08:10 28650 134 Thread rating
Posts

DA/a][Brain

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Acme Labs
Posts: 1618
verstehe nicht was bei manchen genannten sesseln den preis rechtfertigen soll :confused: forschung und entwicklung? o_O das material kanns ja wohl eher nicht allein sein...

ich mein, sicher is ein unterschied zum 39,- hofer sessel ... aber ich denke auch bis max. 200-300€ müssen wirklich sehr sehr gute sessel dabei sein. andere leute kaufen sich um das geld ein (gebrauchtes) auto oder so.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15491
ich bin seit 2 jahren eigentlich mit meinem "markus" vom ikea zufrieden (150€)

3mind

mimimi
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1030
Posts: 1369
Zitat von onkelolf
ich hab jetzt bei ibm mal in nem aeron gesessen, zwar extrem teuer aber für des dingen würd ich töten! http://en.wikipedia.org/wiki/Aeron_chair

kann ich nur empfehlen, sitz auch grad auf dem.
allerdings ist das bei max 300.- wohl eine glatte themaverfehlung.

Deftik

Storage baby!
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Frankfurt|DE
Posts: 1250
Ich kann dir den nur empfehlen

http://www.bueromoebel-werksverkauf...2_2-bm15147.htm habe ich auf der Arbeit und mir dann auch für privat gekauft über den geht nichts kostet aber 600EUR

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3442
ich hab einen wagner alumedic 10

http://www.alumedic.com/de/konfigur.../var-1-schwarz/

zwisch 650 (ebay) und 1100+ (blaha) zu kriegen.

sehr empfehlenswert

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910
Wieso geb ich für eine Grafikkarte 400 Euro - die in 2 Jahren eh alt ist, aber 500 Euro für einen Sessel der 5-8 Jahre halten soll schüttle ich nur den Kopf


blöder Nerd :p

Gladiac

Peng peng
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Linz
Posts: 4086
Zitat von dolby
Wieso geb ich für eine Grafikkarte 400 Euro - die in 2 Jahren eh alt ist, aber 500 Euro für einen Sessel der 5-8 Jahre halten soll schüttle ich nur den Kopf


blöder Nerd :p


meine rede .. hautpsache dem pc gehts gut :D

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2377
mich würde ein stressless interessieren, nur sind die auch gebraucht noch jenseits von gut und böse.

hat jemand vielleicht eine quelle für anständige nachbauten?

LxDj

2 Frags in 2 Seconds
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: AT
Posts: 803
ich hol das thema mal aus der versenkung.
bin selbst gerade auf der suche nach einem (leistbaren) bürosessel der mich bei einem "gesunden" sitzen unterstützt bzw mich vielleicht sogar in eine rückenfreundliche haltung "zwingt" und trotzdem angenehm ist.

ich (bzw sicher die meisten hier) sitzen ja wirklich sehr viel und da wäre mir ein guter sessel wichtig. gerade jetzt wo ich öfter mal im unteren wirbelsäulenbereich etwas unentspannt bin.

was meine haltung angeht bäuge ich mich irgendwie immer zu weit vor.
also nicht weil ich schlecht sehen würde oder so, aber irgendwie passierts einfach und ich sitz dann da wie der glöckner persönlich,...

hat hier jemand aktuelle vorschläge oder tipps?

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Graz
Posts: 1685
geh zum orthopäden und lass dich beraten. eventuell wär ja auch ein sitzball für dich das richtige (ist einem kollegen von mir empfohlen worden der auch schon erste anzeichen spürt). Am besten lass dir auch noch ein Training für die Rückenmuskulatur verschreiben ;)

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2377
therapieball ist keinesfalls eine dauerlösung. kann man zwischendurch ne halbe stunde drauf sitzen, dann wird man müde und hängt schief drauf. oder kriegt verspannungen vom dauernden grad sitzen.

da sind diese runden luftpolster praktischer. wobei man dort auch nur beschränkte zeit drauf sitzen sollte.

geh in ein ergonomiestudio und lass dich dort beraten. du sollst dein ganzes gewicht in die lehne abgeben können, und dabei an der richtigen stelle in der lendenwirbelsäule unterstützt werden. das ist übrigens auch IMHO die optimale sitzposition - hinten voll angelehnt, lehne arretiert, LWS gestützt.

wichtig ist dass der tisch auch passende höhe hat, und man nah genug ranrücktdamit der kopf sich nicht vorbeugt um näher richtung bildschirm zu kommen. brille muss insofern, falls nötig auch passen.

viel erfolg.

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910
Zitat von dolby
Wieso geb ich für eine Grafikkarte 400 Euro - die in 2 Jahren eh alt ist, aber 500 Euro für einen Sessel der 5-8 Jahre halten soll schüttle ich nur den Kopf


blöder Nerd :p

Das war 2009 :eek:, aber ich muss aus Budgetgründen leider nach der alten Sicht gehen und den Kopf schütteln.

Gesucht wird ein PC Sessel für Zuhause.
Preis: wenns geht unter 150 Euro
Nichts wo man in mit Beinen klebt wenn man in kurzen Hosen/Unterhosen :D drauf sitzt - also Stoff.

Muss kein High End sein, gesunde Ergonomie. Wird nicht jeden Tag benutzt, aber manchmal bei Spieleabenden die aus geplanten "spielma 1-2 Runden", plötzlich fünf Stunden werden.





Ich habe einen Kika Gutschein der mir 50 Euro Rabatt ab einem Einkauf von 150 Euro gibt. Da werde ich noch schauen, allerdings ist das stressig, der gilt nur bis übermorgen :p

FirstBlood

OC Addicted
Registered: Jun 2000
Location: Austria
Posts: 2152
Markus von Ikea ist immer noch empfehlenswert in der Preisklasse:
http://www.ikea.com/at/de/search/?query=markus

Crash Override

BOfH
Registered: Jun 2005
Location: Germany
Posts: 2940
Zitat von FirstBlood
Markus von Ikea ist immer noch empfehlenswert in der Preisklasse:
http://www.ikea.com/at/de/search/?query=markus

+1

XXXprod

I'm gonna be made!
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Vienna
Posts: 941
Bzgl. Sitzball und gesundem Sitzen: Ein Kumpel hat sich vor kurzem den Swopper besorgt:

http://www.veganova.at/nc/shop-von-...er-classic.html

Hab ihn kurz getestet und find ihn ziemlich cool. Das man darauf so frei herumwippen kann macht zur passenden Musik richtig Spaß. Überleg mir auch ob ich mir sowas nicht mal anschaffen soll.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz