"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 270701 1916
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40651
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Ich bin gerade recht viel auf willhaben unterwegs und benutze brav Suchagenten, hab aber das Problem, dass mir der Suchagent nur einmal am Tag ein Mail mit neuen Sachen schickt. Das ist mir zu langsam, ich möchte quasi sofort benachrichtigt werden (gerne weiter per Mail), wenn eine Anzeige mit bestimmten Suchwörtern online geht. Von diversen Schotterplatz-Autotandler hab ich stichhaltige Gerüchte gehört, dass es sowas gibt, aber zum finden bin ich zu blöd. Hat jemand einen Tipp?

Ich hab gestern den AnzeigenChef gefunden der sollte genau das machen (auch wenns eher ein Verkaufstool ist).

Mit 10€ im Monat für private (und reduziertem Umfang) aber schon recht heftig im Preis.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9299
Genau das geht mir auch auf den Geist beim WH Suchagent, 1x am Tag...bringt ja nix, wenn's schnell gehen soll.

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5377
Man kann aber auf Willhaben auch selbst auf den Suchagenten klicken. Schau gerade wegen Autos und mach das 2-3 mal täglich.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9299
Das sowieso, aber dass man den Agenten nicht auf "instant" statt auf "eine Zusammenfassung pro Tag" stellen kann, ist schon etwas schwach.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8389
Zitat aus einem Post von xtrm
Das sowieso, aber dass man den Agenten nicht auf "instant" statt auf "eine Zusammenfassung pro Tag" stellen kann, ist schon etwas schwach.

das produziert aber gar ned so wenig serverlast. sieh es mal aus dem blickwinkel.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2348
Und es wäre wohl auch nicht gut für den Marktplatz wenn alle "guten" Angebote innerhalb von 10sec weg sind und der durchschnittliche Schnäppchenbummler nie solche Artikel sieht.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8389
Zitat aus einem Post von quilty
Und es wäre wohl auch nicht gut für den Marktplatz wenn alle "guten" Angebote innerhalb von 10sec weg sind und der durchschnittliche Schnäppchenbummler nie solche Artikel sieht.

ack das muss wohl überlegt sein

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40651
Zitat aus einem Post von quilty
Und es wäre wohl auch nicht gut für den Marktplatz wenn alle "guten" Angebote innerhalb von 10sec weg sind und der durchschnittliche Schnäppchenbummler nie solche Artikel sieht.

Das ist aber jetzt schon der Fall - da wo Geld drinnen ist machen das gewerbliche so

Mi(kk)e

Big d00d
Registered: Jan 2007
Location: wien
Posts: 223
Frage an alle die schon mal abgezogen wurden....

bin seit vielen jahren ganz gut auf willhaben unterwegs und letzte woche zum ersten mal abgezogen worden.

geschirrspüler gekauft, verkäufer meinte er funkt, hab ihn nicht mehr probieren können, zuhause eingebaut und nach den ersten durchlauf gabs ne wasserlacke...hab ihn dann auseinandergebaut und die wassertasche war super verdreckt, und bei einem festsitzenden magnetventil ist wasser ausgelaufen...hab alles gereinigt aber das ventil rinnt jetzt leider noch mehr als vorher...reperatur ist mir zu pricy, weil allein das ventil einen 90er kostet und ich unsicher bin ob es nur das ist...

verkäufer meldet sich nicht, reagiert nicht. Adresse hab ich ziemlich sicher eine falsche, weil er mir das ding regelrecht ins auto getragen hat (das hätte mir schon komisch vorkommen müssen, aber es hat hunde und katzen geregnet und in dem moment war ich froh drüber)

hat jemand erfahrungen wie man da jetzt vorgehen kann (rechtlich)? Zahlt sich das überhaupt aus? Zeit und Aufwandmäßig? Oder sollte ich meine 140€ einfach abschreiben?

tia

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9299
Zitat aus einem Post von davebastard
das produziert aber gar ned so wenig serverlast. sieh es mal aus dem blickwinkel.
Von was, vom Mail-Server?

Zitat aus einem Post von quilty
Und es wäre wohl auch nicht gut für den Marktplatz wenn alle "guten" Angebote innerhalb von 10sec weg sind und der durchschnittliche Schnäppchenbummler nie solche Artikel sieht.
Genau so ist es im Moment, alle guten Angebote sind direkt reserviert oder weg, bis die tägliche Mail kommt.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8389
Zitat aus einem Post von xtrm
Von was, vom Mail-Server?
mailserver,push dienst, aber am schlimmsten schätze ich die datenbankabfragen selber ein.

edit: ja die sollten mal ihre API fixen damit die 3rd party tools keine chance mehr haben
Bearbeitet von davebastard am 11.07.2020, 13:15

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9299
Datenbankabfragen? Wirklich? Was denkst du, wie viele DB-Abfragen pro Sekunde Amazon oder eBay z.B. haben? Willhaben ist der größte österreichische Online Marktplatz, also bitte...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8389
Zitat aus einem Post von xtrm
Datenbankabfragen? Wirklich? Was denkst du, wie viele DB-Abfragen pro Sekunde Amazon oder eBay z.B. haben? Willhaben ist der größte österreichische Online Marktplatz, also bitte...

die sind aber nicht automatisiert und immer nur eine. ich hab z.B. 56 suchagenten, wenn ich jetzt davon ausgeh dass es welche gibt die es noch mehr verwenden und welche die keine verwenden, sagen wir 30 pro preson. dann sind das einfach 30 hausnummer alle 10 min mal der Anzahl der User zusätzlich zu der normalen Last. bei "einmal pro tag" kann ich außerdem die Last auf den ganzen tag verteilen, glaub nicht dass alle user ihre suchagenten ergebnisse zum selben zeitpunkt erhalten.
Und willhaben hat mal sicher nicht die selben Resourcen wie ebay.

edit: machbar ist es natürlich, ich sag ja nur dass das auch ein grund sein kann.

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7728
Willhaben ist ja nicht der Platzhirsch weil ihr Produkt so gut ist ;) Und trotzdem werden die mit ihren 200 Hansln Probleme haben bei der Umsatzgenerierung..

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 288
Zitat
bin seit vielen jahren ganz gut auf willhaben unterwegs und letzte woche zum ersten mal abgezogen worden.

könnte von mir sein dieser Satz, ich würde es in diesem Fall (Übeltäter wusste wohl um den Defekt und stellt sich tot) beim Lehrgeld belassen. Hast dir halt über die Jahre etwas weniger gespart. Bei mir war es eine defekte Splitklima. Hätte ich auf bloß mein Bauchgefühl gehört (war einfach zu billig)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz