"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 182706 1479
Posts

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: Graz
Posts: 340
Zitat aus einem Post von daisho
imho musst du bei einem Privatverkauf sowas aber erwarten, alles andere wäre Bonus und "super Verkäufer".

Zitat aus einem Post von daisho
Passiert natürlich nicht oft, aber ich erwarte immer den Worst-Case und bin froh wenn es nicht so ist.

Zuerst muss man es erwarten, dann kommt es doch selten vor. Was jetzt? :D

Zitat aus einem Post von daisho
Wenn du das nicht willst kauf halt bei einem Händler und zahle mehr dafür.

Roman ist nicht der "Depp" weil er auf Willhaben bei einem "Idioten" gekauft hat. Man darf wohl noch erwarten, dass nicht jeder so sorglos verpackt.

Zitat aus einem Post von daisho
Grobe Fahrlässigkeit und Verschulden? Naja, du könntest genauso gut auf versichertes Paket bzw. Brief bestehen oder im vorhinein abklären dass du eine geschützte Verpackung haben willst > das kostet halt meist extra.

Das war eine Rückmeldung auf Krabbenkoenig' Post wo er mit dem BGB, deutschem Recht, argumentiert hat. Keine Ahnung was du jetzt willst.

Zitat aus einem Post von daisho
Ich meine nur, wenn du solche Probleme nicht willst dann kauf beim Händler ein - dann hast du auch (für den Käufer sinnvolle) Gewährleistung und Recht auf Fernabsatzgesetz.

"Privatverkäufer hat nicht ordentlich verpackt" ... oder Headline News: "Reissack ist in China umgefallen" ... wow

Okay, danke für den Hinweis. Habe fertig.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17368
Zitat aus einem Post von Diego
Zuerst muss man es erwarten, dann kommt es doch selten vor. Was jetzt? :D
Ich erwarte einfach immer das schlimmste, auch wenn der Normalfall nicht so aussieht :p

creative2k

Phase 2
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7533
Interessent: "Ich hätte interesse, geht App XY"
Ich: "Ja habe nachgesehen, ist vorhanden [Foto angefügt]
Interessent: "Super danke, kann man am Preis noch was machen?"
Ich: "ja können wir schon machen. Wie wären 1400 für sie? (100 euro weniger)"
Interessent: "meine tochter hat nur 1000"
Ich: "dann wird das leider nix"
Interessent: bla bla bla meine tochter hat nicht so viel, ist im 1. lehrjahr und wenig geld bla bla
Ich: "ok, dann soll sich die tochter 350 euro vom papa ausborgen und es ist in ordnung" (nochmal 50 runter gegangen)
Interessent: bla bla weg von 600km zum abholen bla bla
...

Ging jedenfalls so weit das er eigentlich eh nur 1000 ausgeben wollte :rolleyes:
Warum mach ich mir überhaupt so viel Mühe und schau noch nach ob es Apps gibt die er will. Ich mein nachdems keine "1000€" Nachricht war dachte ich zumindest dass das ein "normaler" Typ wär aber gut, die meisten sind sowieso zum vergessen auf der Plattform.

roscoe

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 298
Das erinnert mich an eine Geschichte von vor ein paar Jahren.

Ein befreundeter Händler hat haufenweise Handy-Attrappen von älteren Modellen gehabt, wenn ich mich richtig erinnere, war das ein ganzer Minitowerkarton voll. Er gibt mir das Zeug und wir machen aus, ich verkaufe auf willhaben und wir gehen vom Erlös Bier trinken.

Auf willhaben gestellt, deutlich und klar dazu geschrieben, dass es sich um Attrappen bzw Dummies handelt - im Titel, im Text, im Text fett.

Da kamen auch Anrufe wie "Geht da auch eine T-Mobile SIM?" oder "Sind die Akkus gut?" oder "warum haben Sie soviele Handies?" oder was weiss ich.

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 589
Zitat aus einem Post von roscoe
Minitowerkarton
Klassische BlumentoPferde :confused: > Mini Tower Karton :fresserettich:

Also WillHaben ist ein echt mysteriöses Pflaster mit vielen speziellen Leuten.
Hab mal einen alten Tittenstahl-Drucker verkauft, wollte eigentlich noch 10 eur dafür haben, weil ganz frische/neue Patronen dabei waren.
Kommt extra von weiß gott woher so ein pedophil-rapist für diesen Drucker, jammert dann herum er brauchts für einen wohltätigen Seniorenverein und blabla... EUR 5,- na gut.
Schwaffelt dann noch ewig seine Lebensgeschichte vor und verabschiedet sich dann. Ich war so froh dass er endlich aufgehört hat zu reden, dass ich ganz vergessen hab die EUR 5,- (statt 10) zu kassieren.

Egal. Sollen die Senioren drucken bis sie schwarz werden. Hab eh noch immer 3 Drucker aus einer Geschäftsauflösung herumstehen die ich nicht wirklich brauche.

Dafür gibts auch genau die umgekehrten, die sich im Kopf offensichtlich auf andere Anzeigen fixieren, dann doch zu einer anderen gehen.
Kommt ein Mädl zu mir und holt sich ein Beleuchtungs-Set ab, gibt mir von sich aus ohne Handeln (hats nichtmal probiert) 20 EUR mehr als ich eigentlich angegeben hatte.
War dann etwas verwirrt und hab auf WillHaben gesehen dass jemand anderes es für genau diese 20 EUR teurer drinnen hatte :D

In Summe gleicht sich das also aus
Bearbeitet von s4c am 05.02.2019, 20:24

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3702
Zitat aus einem Post von s4c
Klassische BlumentoPferde :confused:
...
Hab mal einen alten Tittenstahl-Drucker verkauft

nice :D

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 2943
Zitat aus einem Post von s4c
Hab mal einen alten Tittenstahl-Drucker verkauft

holy shit, pr0n Autokorrektur schlägt zu!

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3606
Kenne sowas auch......aus einer Haushaltsauflösung einen Wasch-Trockner-Automat drinnen gehabt. Vollfunktionstüchtig nur etwas angestaubt da 1 Jahr unbenutzt gestanden. Kommen 2 Studenten und schauen sich das Gerät an......überlegen lange.........kommen zur Entscheidung dass es nicht schön genug ist (zu alt, zu schmutzig usw..)
Lange Rede kurzer Sinn.....haben dann stattdessen alles mögliche genommen wie Blumentöpfe, Staubsauger, Toaster, Hand- und Geschirrtücher, Holzregal usw.......brazche jetzt nicht dazu sagen dass diese Dinge viel älter und grausliger waren und ich sie eigentlich nichtmal inseriert hatte weil ich sie wegschmeissen wollte.WTF?!

ike

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2007
Location: P8X-873
Posts: 638
Wieder mal was positives:

Hab am WE einen Dyson-Sauger abgeholt. Preis war fair, Zustand anstandslos, ungefragte "Beratung" top (wie zerlegen, wo sind die Filter, wie oft waschen, düsen wechseln, ...").

Ich: "Passt, den nehm ich."
VK: "Sehr schön!"
Ich: "Wiederschauen danke!" nachdem ich die inserierte Summe überreicht habe.
VK: "Weil sie mir so sympatisch sind und nicht gehandlet haben, hier sind €10 retour."
Ich: "Danke. sehr nett."
VK: "Kennen sie den Swiffer?"
Ich: "Ja, aus der Werbung ..."
VK: "Hier haben sie noch ein Geschenk für ihre Frau." (drückt mir einen Swiffer in ungeöffneter Verpackung und eine Zusatzpackung Staubmagnettücher in die Hand) :D

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2963
so ein sexist!!111!!






:D

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4555
Zitat aus einem Post von DKCH
so ein sexist!!111!!






:D

stimmt - schliesslich sind beide geschenke fuer die frau hahaha :p

ike

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2007
Location: P8X-873
Posts: 638
haha, ja nur das es eine sexistin war. :p

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 589
vielleicht sieht er nicht wie jemand aus, der den haushalt macht :D

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
oder sie hatte nur Mitleid und dachte, "Oh der oarme Bua, damit mal bei erm ordentlich durchgefegt wird" :D

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1438

In den Kommentaren sind auch einige Schmankerl dabei
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz